25 km»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Alle Jobs»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Refugees

 

Top Karriere Portal - Auszeichnung von Focus

Fachkraft für Schutz und Sicherheit Jobs und Stellenangebote

Berufsprofil Fachkraft für Schutz und Sicherheit Jobs

Das Wichtigste in Kürze

Kurzbeschreibung Fachkraft für Schutz und Sicherheit Jobs

Was macht eine Fachkraft für Schutz und Sicherheit?

Im Job als Fachkraft für Schutz und Sicherheit schützen Sie neben Personen auch Objekte und Wertanlagen. Diese Tätigkeit findet sich in unterschiedlichen Branchen und orientiert sich an den jeweiligen Unternehmensaufgaben. Als ausgebildete Fachkraft für Schutz und Sicherheit planen Sie vorbeugend Maßnahmen zur Sicherheit und zur Abwehr von möglichen Gefahren. Unter Einhaltung gesetzlicher und betrieblicher Vorschriften ist die Durchführung der Maßnahmen eine der wichtigsten Aufgaben.

Was verdient eine Fachkraft für Schutz und Sicherheit?

Als Einsteiger in den Beruf verdient eine Fachkraft für Schutz und Sicherheit durchschnittlich pro Monat zwischen 1.600 und 1.700 Euro. Mit Berufserfahrung orientiert sich das Gehalt an den Tarifgebieten Ost und West sowie an den betrieblichen Voraussetzungen. Der durchschnittliche Lohn im Westteil des Landes liegt bei 1.950 Euro. Im Osten ist ein monatlicher Durchschnittslohn von 1.600 Euro möglich.

Welche Ausbildung benötigt eine Fachkraft für Schutz und Sicherheit?

Um Fachkraft für Schutz und Sicherheit zu werden, braucht es eine mehrjährige Ausbildung. Hierfür ist eine duale Lehre vorgesehen, in der parallel im Ausbildungsbetrieb sowie in der Berufsschule gelehrt wird.

Fachkraft für Schutz und Sicherheit Jobs und Stellenangebote

Fachkraft für Schutz und Sicherheit Jobs und Stellenangebote

Alles, was Sie über den Beruf Fachkraft für Schutz und Sicherheit wissen müssen

Welche Ausbildungsinhalte erlernt man als Fachkraft für Schutz und Sicherheit während der Ausbildung?

Rechtsgrundlagen des Handlungsrahmens und Sicherheitsbestimmungen sind theoretische Wissensfundamente in der Ausbildung zur Fachkraft für Schutz und Sicherheit. Darauf aufbauend gehören die Planung und die Durchführung zur präventiven Gefahrenabwehr unter Einhaltung der Sicherheitsmaßnahmen zu den berufsspezifischen Lerninhalten. Wie werden erste Hilfsmaßnahmen eingeleitet und durchgeführt und wie werden Zwischenfälle gemeldet? Welche Ziele, Methoden und Aufgaben muss eine Fachkraft für Schutz und Sicherheit berücksichtigen und welche technischen und organisatorischen Maßnahmen gehören zur Planung? Je nach Betriebszugehörigkeit nach der Ausbildung sind Rechnungswesen sowie Personal- und Sachmitteleinsätze während der Lehrzeit ein Thema.

Welche Aufgaben hat eine Fachkraft für Schutz und Sicherheit?

Analysieren, Einschätzen und Handeln sind wichtige Tätigkeitsschwerpunkte einer Fachkraft für Schutz und Sicherheit. Dabei arbeiten sie präventiv und können Lage, Situationen und drohende Gefährdungen abschätzen und dementsprechend handeln. Ihre Aufgaben sind vielfältig und abwechslungsreich. Mit dem Einsatz moderner Sicherheitstechnik übernehmen sie den Personenschutz, den Objekt- und den Werttransportschutz. Jedes Gebiet bringt eigene Herausforderungen mit und reicht vom Überprüfen wichtiger Sicherheitsausstattungen sowie der Einhaltung des Brand- und Umweltschutzes bis hin zu Kontrollgängen in Gebäuden und auf Geländen. Öffentlich anzutreffen ist eine Fachkraft für Schutz und Sicherheit in Einkaufspassagen, an Flughäfen, an Bahnhöfen und auf Veranstaltungen. Je nach Einsatzort übernehmen sie Einlasskontrollen, überprüfen Fahrzeuge und Zufahrtsberechtigungen, schlichten Streitigkeiten und erteilen Platzverweise. Im Bereich Personenschutz können sie öffentlich für den Schutz von Politikern und Prominenten sowie privat im Einsatz sein. Anhand ihrer Ausbildung sind sie in der Lage, Werttransporte zu begleiten sowie Alarmanlagen und Schließsysteme auf ihre Funktionsfähigkeit hin zu überprüfen.

Warum sollte man Fachkraft für Schutz und Sicherheit werden?

Eine Fachkraft für Schutz und Sicherheit ist heutzutage sehr gefragt. Einsetzbar ist diese Berufsgruppe an verschiedenen Orten. Dort kann sie bereits präventiv für Schutz und Sicherheit sorgen und Gefahren abwehren. Mittels moderner Ausstattung und technischen Möglichkeiten bietet der Personenschutz und Objekt- sowie Wertschutz ansprechende Aufgaben. Wer Abwechslung möchte, findet in diesem Beruf seine Herausforderung.

Wo kann man als Fachkraft für Schutz und Sicherheit arbeiten?

Eine Fachkraft für Schutz und Sicherheit kann unter anderem bei Geldtransportfirmen, Veranstaltern, Behörden, im Nah- und Fernverkehr, an Flughäfen, in Museen und Ausstellungen sowie für den privaten und öffentlichen Personenschutz arbeiten.

Wie bewerbe ich mich als Fachkraft für Schutz und Sicherheit?

Eine erfolgversprechende Bewerbung sollte ein Anschreiben, einen Lebenslauf und, wenn möglich, alle berufsrelevanten Dokumente in einem Ordner enthalten. Ein ansprechendes Profil hinterlässt bei einem potenziellen Arbeitgeber einen guten ersten Eindruck. Dieser zieht sich durch das gesamte Bewerbungsverfahren von der Sichtung der Unterlagen bis hin zum Bewerbungsgespräch. Möchten Sie im Personenschutz tätig werden und haben Sie dort erste Erfahrungen gesammelt, sollte dieser Bereich in der Bewerbung hervorgehoben werden. So verhält es sich auch mit allen weiteren Berufserfahrungen und Einsatzgebieten.

Welche Arbeitszeiten hat eine Fachkraft für Schutz und Sicherheit?

Eine reguläre Arbeitszeit hat eine Fachkraft für Schutz und Sicherheit nicht. Hierbei spielen der Einsatzort sowie das Unternehmen eine Rolle. Bei Werttransporten sind Dienste innerhalb der Woche und an Verkaufswochenenden die Regel. Veranstaltungen finden überwiegend abends bis mitternachts statt, sodass sich die Arbeitszeiten eher auf die späten Abendstunden verteilen. Denken Sie an den Einsatz als Personenschützer, arbeiten Sie nach den vorgegebenen Zeiten Ihres Arbeitgebers. Diese können im Wechsel stattfinden oder ausschließlich tagsüber oder nachts anfallen.

Welche Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es für die Fachkraft für Schutz und Sicherheit?

Als ausgebildete Fachkraft für Schutz und Sicherheit stehen zahlreiche Karrieretüren offen. Um das berufliche Wissen zu festigen und auszubauen, sind Anpassungsweiterbildungen genau das Richtige. Je nach Einsatzbranche lassen sich Fachkräfte für weitere Branchen im Sicherheitsgewerbe ausbilden. Dazu gehört die technische Komponente, die in der modernen Zeit eine große Rolle spielt. Ob Drohnen oder Überwachungstechnik, Fachkräfte für Schutz und Sicherheit erweitern ihr Wissen für unterschiedlichste Einsatzgebiete. Die Weiterbildung zum Meister für Schutz und Sicherheit oder das Studium mit Bachelorabschluss erhöhen die Karrierechancen um ein Vielfaches.

Was macht eine Fachkraft für Schutz und Sicherheit in der Praxis?

Fachkräfte für Schutz und Sicherheit analysieren, beraten und schreiten ein. Dabei bestehen Unterschiede im Personen-, Objekt und Werteschutz. Jeder Bereich erfordert eine gute Einschätzung der Lage und Situationen. Gefahren müssen rechtzeitig erkannt werden. Ihre Tätigkeit können sie dabei in unterschiedlichen Bereichen ausüben:

  • Personenschutz
  • Veranstaltungsschutz
  • Installation und Inbetriebnahme von sicherheitstechnischen Einrichtungen
  • Überprüfung auf Funktionalität sicherheitstechnischer Einrichtungen
  • Überprüfung von Berechtigungen ( zum Beispiel Zufahrten oder Zugänge)
  • Kontrollgänge auf Geländen
  • Werttransporte

Da jeder Einsatzort unterschiedliche Herausforderungen mit sich bringt, sind Fachkräfte für Schutz und Sicherheit mit ihrem Wissen auf alle möglichen Gefahren vorbereitet. So gehören Personenschutz, Werte- und Objektsschutz, die Anwendung moderner Sicherheitstechnik, der Umgang mit Schlag- und Schusswaffen und das Verteidigen mit Nahkampftechniken zur Tätigkeit dazu. Fachkräfte für Schutz und Sicherheit müssen sich auf verschiedenste Situationen einstellen können und zudem für Beratungen und Streitschlichtungen eine gute Kommunikationsfähigkeit aufweisen.

877 Fachkraft für Schutz und Sicherheit Jobs auf Jobbörse.de

Arbeitsort
Arbeitszeit
Homeoffice
Position
Anstellungsart
Funktionsbereich
Verwandte Berufe
Sortieren
Ausbildung Fachkraft für Schutz und Sicherheit (m/w/d) merken
Ausbildung Fachkraft für Schutz und Sicherheit (m/w/d)

NürnbergMesse GmbH | Nürnberg

Als Fachkraft für Schutz und Sicherheit bei der Nürnberg Messe sorgst du für umfassende Prävention und notwendige Sicherheitsmaßnahmen rund um unsere Messen und Kongresse. Du bist verantwortlich für das strategische Sicherheitsmanagement in einem dynamischen Messeumfeld. Zu deinen Aufgaben zählen die Planung und Umsetzung von Sicherungsmaßnahmen zur präventiven Gefahrenabwehr, der Schutz von Menschen, Objekten und Werten sowie die Ermittlung, Aufklärung und Dokumentation sicherheitsrelevanter Sachverhalte. Du besitzt eine gute Mittlere Reife oder Abitur, teamfähig, kommunikativ und engagiert. Interesse am Thema Sicherheit, Durchsetzungsvermögen und selbstsicheres Auftreten sind weitere Voraussetzungen. Erste Praxiserfahrung sowie PC-Kenntnisse sind von Vorteil. Eine Sachkundeprüfung im Sicherheitsbereich ist wünschenswert. Weitere Informationen zur Ausbildung findest du unter: https://www.nuernbergmesse.de/de/ausbildung-und-duales-studium/ausbildung-fachkraft-fuer-schutz-und-sicherheit-m-w-d. +
Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Ausbildung Fachkraft für Schutz und Sicherheit (m/w/d) 2024 merken
Ausbildung Fachkraft für Schutz und Sicherheit (m/w/d) 2024

KÖTTER Services | Augsburg

Unsere Leistungen umfassen die Planung und Umsetzung von Sicherheitsmaßnahmen, um potenzielle Gefahren zu reduzieren. Wir analysieren Gefährdungspotenziale, entwickeln passende Schutzvorkehrungen und setzen sie um. Zudem überprüfen und überwachen wir die Einhaltung von Sicherheitsvorschriften wie Arbeitsschutz, Brandschutz, Umweltschutz und Datenschutz. Wir unterstützen auch bei der Angebotserstellung und Auftragsbearbeitung. Darüber hinaus überprüfen wir die ordnungsgemäße Funktion von Sicherheitseinrichtungen und ergreifen bei Mängeln geeignete Maßnahmen. Unsere Fachkräfte bewerten auch die Wirkungsweise und Gefährdungspotenzial von Waffen, gefährlichen Gegenständen und Stoffen. Wir bieten maßgeschneiderte Lösungen im Bereich der Sicherheit und arbeiten selbstständig, kundenorientiert und kooperativ mit anderen Dienstleistungsbereichen. Unser kaufmännischer Bereich zeichnet sich durch Markt- und Kundenorientierung, Risikomanagement, Angebotserstellung und Auftragsbearbeitung aus. +
Corporate Benefit KÖTTER Services | Gutes Betriebsklima | Weiterbildungsmöglichkeiten | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Ausbildung Fachkraft für Schutz und Sicherheit (m/w/d) 2024 merken
Ausbildung Fachkraft für Schutz und Sicherheit (m/w/d) 2024

KÖTTER Services | Ulm

Planung und Durchführung von Sicherungs- und präventiven Gefahrenabwehrmaßnahmen stehen im Mittelpunkt unserer Tätigkeiten. Wir analysieren potenzielle Risiken und entwickeln geeignete Sicherheitsvorkehrungen. Zudem überprüfen und überwachen wir die Einhaltung von Vorschriften wie Arbeitsschutz, Brandschutz, Umweltschutz und Datenschutz. Bei der Angebotserstellung und Auftragsbearbeitung bringen wir unser Expertenwissen mit ein. Die ordnungsgemäße Funktion von Sicherheitseinrichtungen wird von uns sorgfältig überprüft und bei Mängeln sofort gehandelt. Unsere Fachkenntnisse ermöglichen eine professionelle Einschätzung von Waffen, gefährlichen Gegenständen und Stoffen hinsichtlich ihrer Wirkungsweise und Risikopotenziale. Bei allen Schutz- und Sicherheitsmaßnahmen agieren wir situations- und personenbezogen, sowohl selbstständig als auch in enger Zusammenarbeit mit anderen Bereichen. Darüber hinaus verfügen wir über umfangreiche kaufmännische Fähigkeiten, wie Markt- und Kundenorientierung, Risikomanagement und betriebliche Angebotserstellung- und Auftragsbearbeitung. +
Corporate Benefit KÖTTER Services | Gutes Betriebsklima | Weiterbildungsmöglichkeiten | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Ausbildung Fachkraft für Schutz und Sicherheit (m/w/d) 2024 merken
Ausbildung Fachkraft für Schutz und Sicherheit (m/w/d) 2024

KÖTTER Services | München

Planung und Durchführung von Sicherungsmaßnahmen für Gefahrenabwehr; Analyse von Potenzialen für Gefährdung, Entwicklung von Schutzmaßnahmen und Umsetzung; Überprüfung und Überwachung der Einhaltung von Schutz- und Sicherheitsvorschriften wie Arbeitsschutz, Brandschutz, Umweltschutz und Datenschutz; Mitwirkung bei Angebotserstellung und Auftragsabwicklung; Ermittlung und Dokumentation von sicherheitsrelevanten Fakten; Überprüfung der Funktion von Sicherheitseinrichtungen und Maßnahmenergreifung bei Mängeln; Bewertung der Wirksamkeit und Gefährlichkeit von Waffen, gefährlichen Stoffen und Gegenständen; Angemessenes Verhalten bei Schutz- und Sicherheitsmaßnahmen; Selbstständige und kundenorientierte Arbeit, Zusammenarbeit mit anderen Dienstleistungsbereichen; Kaufmännisch orientierte Fähigkeiten wie Marktorientierung, Risikomanagement, Angebots- und Auftragsbearbeitung. +
Corporate Benefit KÖTTER Services | Gutes Betriebsklima | Weiterbildungsmöglichkeiten | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Fachkraft für Schutz und Sicherheit (m/w/x) für eine interne Sicherheitsleitstelle merken
Fachkraft für Schutz und Sicherheit (m/w/x) für eine interne Sicherheitsleitstelle

Rheinland Kultur GmbH | Pulheim

Sie suchen eine Fachkraft für Schutz und Sicherheit in einer internen Sicherheitsleitstelle? Unser Alarminterventionsdienst, Telefon- und Empfangsdienste sowie die Schlüsselausgabe mit Dokumentation gehören zu unseren Aufgaben. Wir bedienen auch Gefahrenmeldeanlagen (EMA, BMA, RAS) und führen Schließ- und Kontrollgänge durch. Die Betreuung der Tiefgarage gehört ebenfalls zu unseren Verantwortungen. Unsere Arbeitszeiten sind im Dreischichtbetrieb (Werktagen/ Wochenende/Feiertagen) von 5:45 bis 14:00 Uhr, 13:45 bis 22 Uhr, 21:45 bis 06:00 Uhr. Als Fachkraft für Schutz und Sicherheit sollte man gute physische und psychische Belastbarkeit sowie Teamfähigkeit mitbringen. Erfahrungen in ähnlichen Positionen und ein sicheres Auftreten im Umgang mit Kunden und Mitarbeitern sind von Vorteil. MS-Office-Kenntnisse (Outlook, Word, Power Point) und gute Deutschkenntnisse runden unser Anforderungsprofil ab. Wir suchen nach flexiblen und einsatzbereiten Mitarbeitern, die auch an Wochenenden und Feiertagen zur Verfügung stehen. +
Betriebliche Altersvorsorge | Weiterbildungsmöglichkeiten | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Ausbildung zur Fachkraft für Schutz und Sicherheit (m/w/d) merken
Ausbildung zur Fachkraft für Schutz und Sicherheit (m/w/d)

BASF | Ludwigshafen

Während deiner Ausbildung lernst du, Besucher zu empfangen, Auskünfte zu erteilen und Personen sowie Fahrzeuge zu kontrollieren. Du wirst auch Maßnahmen zur Sicherung des Standortes planen und durchführen sowie bei sicherheitsrelevanten Vorfällen ermitteln. Dafür benötigst du mindestens einen mittleren Schulabschluss und ein sicheres Farbsehvermögen. Zudem solltest du flexibel bei den Arbeitszeiten sein und Freude an der Arbeit im Freien haben. Wir bieten eine spannende Ausbildung in Zusammenarbeit mit der BBS Wirtschaft I in Ludwigshafen in einem weltweit führenden Chemieunternehmen. Startgehalt im ersten Ausbildungsjahr liegt bei über 1.000 Euro, inklusive Zusatzleistungen wie Jahresprämie, Erfolgsbeteiligung, Urlaubsgeld und betriebliche Altersvorsorge. Nach erfolgreichem Abschluss besteht eine hohe Chance auf eine unbefristete Arbeitsstelle. +
Erfolgsbeteiligung | Urlaubsgeld | Betriebliche Altersvorsorge | Essenszuschuss | Jobticket – ÖPNV | Unbefristeter Vertrag | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Ausbildung zur Fachkraft für Schutz und Sicherheit (m/w/d) merken
Ausbildung zur Fachkraft für Schutz und Sicherheit (m/w/d)

BASF | Ludwigshafen am Rhein

Während deiner Ausbildung lernst du, Besucher zu empfangen und Auskünfte zu erteilen. Du kontrollierst Personen, PKWs und LKWs und erstellst Ausweise. Zusätzlich führst du Kontrollgänge durch, um Einbrüche zu verhindern und bei sicherheitsrelevanten Vorkommnissen zu ermitteln. Du planst und setzt Maßnahmen zur Standortsicherung und vorbeugenden Gefahrenabwehr um. In der Einsatz- und Lagezentrale überwachst du das Gelände über Videotechnik und erkennst Alarme von Einbruchmeldeanlagen. Um für diese Position qualifiziert zu sein, solltest du mindestens die Mittlere Reife haben, mindestens 17 Jahre alt sein und ein sicheres Farbsehvermögen besitzen. Zudem brauchst du Flexibilität für Arbeitszeiten und Freude an der Arbeit im Freien. Interesse an rechtlichen Fragen, gute Englischkenntnisse sowie eine ausgeprägte Beobachtungsgabe und technisches Verständnis runden dein Profil ab. Mit dieser Ausbildung bist du bestens für eine Karriere als Sicherheitsmitarbeiter gerüstet. +
Erfolgsbeteiligung | Urlaubsgeld | Betriebliche Altersvorsorge | Essenszuschuss | Jobticket – ÖPNV | Unbefristeter Vertrag | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Ausbildung Fachkraft für Schutz und Sicherheit (m/w/d), ab 09/2024 merken
Ausbildung Fachkraft für Schutz und Sicherheit (m/w/d), ab 09/2024

DATEV eG | Nürnberg

Erfahren Sie mehr über die Aufgaben einer Fachkraft für Schutz und Sicherheit auf dem DATEV-Karriere-Blog und auf dem YouTube-Kanal "Der Betriebsschutz stellt sich vor". Idealerweise verfügen Bewerber über einen mittleren Schulabschluss mit guten Ergebnissen und erste praktische Erfahrungen im Bereich Schutz und Sicherheit. Neben einer ausgeprägten Kommunikations- und Konfliktfähigkeit sollten Bewerber eine sorgfältige und selbstständige Arbeitsweise besitzen sowie Interesse an rechtlichen Fragestellungen haben. Gute Beobachtungsgabe und technisches Verständnis sind ebenso gefragt wie Begeisterung für digitale Medien. Die Ausbildungs- und Einsatzplanung erfolgt individuell, und es wird eine persönliche und fachliche Betreuung durch kompetente Ansprechpartner geboten. Des Weiteren gibt es flexible Arbeitszeiten, fachliche und persönliche Weiterbildungsmöglichkeiten sowie interne Communities zum Vernetzen und gemeinsamen Lernen. +
Flexible Arbeitszeiten | Homeoffice | Work-Life-Balance | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Ausbildung 2024 Fachkraft für Schutz und Sicherheit (m/w/d) – Darmstadt merken
Ausbildung 2024 Fachkraft für Schutz und Sicherheit (m/w/d) – Darmstadt

EVONIK Industries AG | Darmstadt

Ausbildung 2024 Fachkraft für Schutz und Sicherheit (m/w/d) in Darmstadt. Abwechslungsreiche und hochwertige Ausbildung in Naturwissenschaft, Technik, Gastronomie und kaufmännischer Verwaltung. Vorteile: Übernahmegarantie, gute Zukunftsperspektiven und Entwicklungsmöglichkeiten. Bereits im ersten Ausbildungsjahr über 1.000 €/Monat Gehalt, steigend pro Jahr. Zusatzleistungen wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld. Gute Work-Life-Balance mit 30 Urlaubstagen und modernen Arbeitszeitmodellen. Starte deine Karriere als Fachkraft für Schutz und Sicherheit bei uns und sichere dir eine erfolgreiche berufliche Zukunft. +
Unbefristeter Vertrag | Weihnachtsgeld | Work-Life-Balance | Gutes Betriebsklima | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Auszubildender (m/w/d) zur Fachkraft für Schutz und Sicherheit ab September 2024 merken
Auszubildender (m/w/d) zur Fachkraft für Schutz und Sicherheit ab September 2024

Diehl | Nürnberg

Ab September 2024 bietet sich dir die Möglichkeit, eine Ausbildung zur Fachkraft für Schutz und Sicherheit zu absolvieren. In dieser Ausbildung wirst du verschiedene Bereiche kennenlernen, darunter Werk-, Objekt-, Personen-, Verwaltungs-, Brand- und Katastrophenschutz. Zudem gehören die Vor- und Nachbereitung von betrieblichen Veranstaltungen und die Besetzung der Leitstelle zu deinen Aufgaben. Du benötigst eine gute Mittlere Reife oder (Fach-) Abitur und solltest idealerweise mindestens 18 Jahre alt sein. Zudem ist ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Aufmerksamkeit und Beobachtungsgabe erforderlich. Da der Schichtdienst zur Belastung werden kann, ist auch Belastbarkeit wichtig. +
Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Ausbildung Fachkraft für Schutz und Sicherheit (m/w/divers) Frankfurt merken
Ausbildung Fachkraft für Schutz und Sicherheit (m/w/divers) Frankfurt

Lufthansa Group | Frankfurt am Main

Die Ausbildung zur Fachkraft bei der Lufthansa Group Security Operations GmbH bietet eine umfassende Einarbeitung in den betrieblichen Ermittlungsdienst, Schutz- und Kontrollmaßnahmen, Objektsicherheit und die Bearbeitung von Straftaten. Besonders wichtig ist dabei der Fokus auf die Sicherheit im Luftverkehr und der Schutz von Flugzeugen am Standort Frankfurt und Hamburg. Voraussetzungen für die Bewerbung um den Ausbildungsplatz sind mindestens ein Mittlerer Schulabschluss, das Erreichen des 17. Lebensjahres im ersten Ausbildungsjahr, die Bereitschaft zur Schichtarbeit und Flexibilität im Rahmen des Arbeitsschutzgesetzes. Zudem sollten Bewerber Spaß am Umgang mit Menschen haben, engagiert und eigeninitiativ sein sowie Interesse an rechtlichen Themen und multikulturellem Wissen mitbringen. Eine ausgeprägte Beobachtungsgabe und technisches Verständnis sowie gute Englischkenntnisse werden ebenfalls vorausgesetzt. +
Jobticket – ÖPNV | Einkaufsrabatte | Arbeitskleidung | Weihnachtsgeld | Kantine | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Ausbildung Fachkraft für Schutz und Sicherheit (m/w/divers) Hamburg merken
Ausbildung Fachkraft für Schutz und Sicherheit (m/w/divers) Hamburg

Lufthansa Group | Hamburg

In der Ausbildung zur Fachkraft bei der Lufthansa Group Security Operations GmbH (LGSO) wirst du in alle Vorgänge des betrieblichen Ermittlungsdienstes, des Schutzes und der Kontrolle von Personen sowie des Objektschutzes eingebunden. Dabei spielt die Sicherheit im Luftverkehr sowie der Schutz von Flugzeugen und Betriebsgelände der Lufthansa Group eine bedeutende Rolle. Die LGSO bündelt und harmonisiert die operativen Sicherheitsdienstleistungen an den deutschen Standorten der LH Group. Um die Ausbildung zu beginnen, benötigst du mindestens die Mittlere Reife/MSA und musst im ersten Ausbildungsjahr das 17. Lebensjahr vollendet haben. Des Weiteren sind Bereitschaft zum Schichtbetrieb, Flexibilität im Rahmen des Arbeitsschutzgesetzes und ein hohes Maß an Engagement und Eigeninitiative erforderlich. Zudem solltest du Interesse an rechtlichen Themen und multikulturellem Wissen sowie eine ausgeprägte Beobachtungsgabe und technisches Verständnis mitbringen. Gute Englischkenntnisse runden dein Profil ab. +
Jobticket – ÖPNV | Arbeitskleidung | Weihnachtsgeld | Einkaufsrabatte | Kantine | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Ausbildung Fachkraft für Schutz und Sicherheit 2024 (w/m/d) merken
Ausbildung Fachkraft für Schutz und Sicherheit 2024 (w/m/d)

Deutsche Bahn AG | Frankfurt am Main

Ab dem 01.09.2024 bieten wir eine 3-jährige Ausbildung zur Fachkraft für Schutz und Sicherheit (w/m/d) bei der DB Sicherheit GmbH in Frankfurt (Main) an. Die Berufsschule befindet sich in Rüsselsheim. Während deiner Ausbildung wirst du für sichere Bahnhöfe und den reibungslosen Ablauf der Fahrgäste sorgen. Du wirst Züge sowohl von innen als auch von außen überwachen und Vandalismus vorbeugen. Außerdem wirst du Kontroll- und Empfangsdienste in unseren DB-Gebäuden durchführen. Du bist qualifiziert, wenn du die Schule (bald) erfolgreich abgeschlossen hast, ein besonderes Interesse an Sicherheit hast, gerne anderen Menschen hilfst und über gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch verfügst. Gewissenhaftigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit sind weitere wichtige Eigenschaften. +
Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Ausbildung zur Fachkraft für Schutz und Sicherheit (m/w/d) merken
Ausbildung zur Fachkraft für Schutz und Sicherheit (m/w/d)

Müller Holding GmbH & Co. KG | Ulm Jungingen

Starte deine Ausbildung zur Fachkraft für Schutz und Sicherheit (m/w/d) und profitiere von erstklassigen Perspektiven. Wir suchen Bewerber mit einem guten Hauptschulabschluss oder Mittlere Reife sowie idealerweise Volljährigkeit und Führerschein der Klasse B. Gepflegte Umgangsformen und ein eintragsfreies Führungszeugnis sind für uns selbstverständlich. Bei uns lernst du, Konfliktsituationen richtig einzuschätzen, präventiv zu handeln und zu entschärfen. Zudem erwarten dich spannende Aufgaben im Objekt- und Anlagenschutz, Kontroll- und Revierdiensten sowie im Umgang mit Sicherheitstechnik. Mit einer übertariflichen Vergütung von 1.100 €/Monat im 1. Lehrjahr, Urlaubs- und Weihnachtsgeld, einer Übernahmegarantie bei guten Leistungen und vielen weiteren Benefits bieten wir dir beste Arbeitsbedingungen für deine Ausbildung. Starte bei uns am 01.09.2024 in Ulm-Jungingen und sichere dir deine erfolgreiche Zukunft in der Sicherheitsbranche. +
Gutes Betriebsklima | Weihnachtsgeld | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Ausbildung Fachkraft für Schutz und Sicherheit (m/w/d) merken
Ausbildung Fachkraft für Schutz und Sicherheit (m/w/d)

Schwäbisch Hall Facility Management GmbH | Schwäbisch Hall

Die Ausbildung zur Fachkraft für Schutz und Sicherheit (m/w/d) 2024 bietet spannende Einsatzbereiche in der SHF. Wir legen großen Wert auf den Schutz von Objekten und die Sicherheit unserer Kunden. Zu deinen Aufgaben gehören Kontrollgänge, Sicherheitsgewährleistung bei Veranstaltungen, Alarmbearbeitung und Empfangstätigkeiten. Um dich zu qualifizieren benötigst du einen Hauptschulabschluss oder mittleren Bildungsabschluss. Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit, gute Beobachtungsgabe, schnelles Reaktionsvermögen sowie Umsicht und realistische Situationseinschätzung sind essenzielle Eigenschaften, die du mitbringen solltest. Starte deine Karriere in der Sicherheitsbranche mit einer Ausbildung bei uns an der Seite. +
Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
1 2 3 4 5 nächste