Praktikum Fachkraft für Schutz und Sicherheit Praktikumsplätze

Welche Voraussetzungen und Fähigkeiten sollte ein Praktikant als Fachkraft für Schutz und Sicherheit mitbringen?

Der Beruf im Wach- und Sicherheitsgewerbe ist herausfordernd und spannend. Können Sie auch in schwierigen Situationen Ruhe bewahren? Wer zudem kommunikativ und teamfähig ist, trifft mit einem Praktikum die richtige Entscheidung.

Wo kann ich als Fachkraft für Schutz und Sicherheit ein Praktikum machen?

Ein Praktikum ist überall dort möglich, wo eine Fachkraft für Schutz und Sicherheit ihre Tätigkeiten ausübt. Das kann an Flughäfen, in Behörden, in Museen und auf Veranstaltungen sein. In den Bereichen Personenschutz und Werttransporte ist der Aufenthalt für einen Praktikanten allerdings eingeschränkt, denn dort gelten verschärfte Sicherheitsbestimmungen.

Was verdient eine Fachkraft für Schutz und Sicherheit als Praktikant?

In Deutschland werden Praktika in der Regel nicht vergütet. Arbeitgeber sind nicht verpflichtet, einen Mindestlohn zu zahlen. Diese Bestimmung gilt für alle Praktika innerhalb der Ausbildung oder innerhalb eines Studiums. Zahlt Ihnen der Arbeitgeber dennoch einen gewissen Teil, handelt es sich dabei um eine Aufwandsentschädigung. Nutzbar ist die Praktikumszeit dennoch für den Nachweis an Berufserfahrungen und das Reinschnuppern in bestimmte Berufsbereiche.

25 km»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Praktikum»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Refugees

Ihre Suche nach Praktikumsplätzen nach Fachkraft für Schutz und Sicherheit auf Jobbörse.de ergab 2 aktuelle Praktika:

Sortieren nach: RelevanzTiteltrefferDatumJobVideos

Warum ist ein Praktikum als Fachkraft für Schutz und Sicherheit sinnvoll?

Wer sich mit dem Berufsbild der Fachkraft für Schutz und Sicherheit auseinandersetzt, trifft auf einen ausgesprochen vielseitigen Job. Kaum ein anderer Beruf bringt so viele Herausforderungen mit sich. Die Einsatzorte sind unterschiedlich und haben verschiedene Voraussetzungen. Dennoch kann jeder mit guter Kommunikationsfähigkeit und Geduld mit einem Praktikum Klarheit für das spätere Berufsleben schaffen. Mit einem Praktikum haben Sie die Möglichkeit, den Beruf näher kennenzulernen, hautnah den Alltag mitzuerleben und gleichwohl eine Basis für Ihre spätere Bewerbung zu schaffen. Das gute Praktikumszeugnis bescheinigt Ihnen anschließend Ihre Fähigkeiten und macht Ihnen den Weg für Ihren zukünftigen Berufseinstieg frei.