Fachinformatiker Anwendungsentwicklung Jobs

Was macht ein Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung?

Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung sind die Experten für Softwareentwickelung und -programmierung. Sie erstellen und testen Anwendungen, passen bestehende Programme an und entwickeln Bedienoberflächen. Dies gelingt ihnen nur, da sie die Programmiersprachen perfekt beherrschen und im Umgang mit den sogenannten Entwicklertools geübt sind. Wer schon etwas erfahrener ist, übernimmt Aufgaben in der Projektplanung und -kontrolle. Daneben kümmert sich der Fachmann um die Fehlerbehebung sowie um die Anwenderberatung und -schulung.

Was verdient ein Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung?

Das durchschnittliche Monatsbruttogehalt eines Fachinformatikers für Anwendungsentwicklung bewegt sich zwischen 3.135 und 3.646 Euro. Berufseinsteiger liegen mit knapp 2.700 Euro etwas darunter.

Welche Ausbildung benötigt ein Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung?

Der klassische Weg in den Job führt über die dreijährige, duale Ausbildung zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung.

25 km»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Alle Jobs»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Refugees

Ihre Jobsuche nach Fachinformatiker Anwendungsentwicklung auf Jobbörse.de ergab 2.975 aktuelle Jobs und Stellenangebote:

Sortieren nach: RelevanzTiteltrefferDatum
Ausbildung zum Fachinformatiker Anwendungsentwicklung (m/w/d)

ABLE Management Services GmbH | Gummersbach
Ausbildung zum Fachinformatiker Anwendungsentwicklung (m/w/d); Gummersbach; Innovativ und verantwortungsvoll; so sieht deine Ausbildung bei uns aus: In deiner abwechslungsreichen und praxisbezogenen dreijährigen Ausbildung gewinnst du fundierte Einblicke in die spannende Arbeit in einer IT-Abteilung; Du fokussierst dich auf die Weiterentwicklung und den Betrieb von Softwareanwendungen; Du lernst die plattformspezifischen Programmiersprachen und Werkzeuge kennen; Dabei wirkst du an Projekten in der Entwicklung von Anwendungslösungen sowie neuer Schnittstellen mit, kümmerst dich um die Verbesserung und Entwicklung anwendungsgerechter Bedienoberflächen und unterstützt aktiv die Optimierung des bestehenden Codings; Auch zu Themen der Anforderungsanalyse, Konzeption, Entwicklung und Anpassung von Programmen wirst du ausgebildet; Neugierig auf andere IT-Plattformen?
weiterlesen Heute veröffentlicht

Softwareentwickler (m/w/d), Schwerpunkt Java Fachinformatiker Anwendungsentwicklung oder Informatiker BA (m/w/d)

GfPS - Gesellschaft für Produktionshygiene und Sterilitätssicherung mbH | Aachen
Softwareentwickler (m/ w/ d), Schwerpunkt Java; Fachinformatiker Anwendungsentwicklung oder Informatiker BA (m/ w/ d): Optimierung und Weiterentwicklung unseres integrierten Labor-Informations- und Managementsystems sowie objektorientierte Programmierung; Administration und Weiterentwicklung von relationalen Datenbankmodellen; Projektplanung und –management von der Anforderungsanalyse über Programmierung bis zum Einsatz; Reporting und Dokumentation gemäß QM-Vorgabe; Anwenderbetreuung und Schulung.
weiterlesen Heute veröffentlicht

Softwareentwickler / Fachinformatiker Anwendungsentwicklung (m/w/d)

Klinikum der Universität München | München, WorkingFromHome
Softwareentwickler / Fachinformatiker Anwendungsentwicklung (m/w/d): Das Institut für Laboratoriumsmedizin verantwortet mit ca. 200 Mitarbeitern den Großteil der Laboranalysen in der Patientenversorgung des LMU Klinikums. Darüber hinaus unterstützt es die verschiedenen Kliniken bei klinischen Studien im Rahmen wissenschaftlicher Fragestellungen.
weiterlesen Heute veröffentlicht

Duales Studium Informatik mit Ausbildung Fachinformatiker Anwendungsentwicklung (m/w/d) - System Operation & Integration

GEA Group AG | Bönen
Für das Ausbildungsjahr 2023 bieten wir an unserem Standort in Bönen ein duales Studium Bachelor of Science Informatik mit der Ausbildung Fachinformatiker Anwendungsentwicklung (w/m/d) an. Allgemeine Hochschulreife mit guten Leistungen in Mathematik und anderen naturwissenschaftlichen Fächern; Vorkenntnisse in Informatik bzw. erste Berührungspunkte in einer Programmiersprache; Spaß an neuen Technologien; Offenheit für neue Arbeitsweisen und Lösungsansätze; Eigeninitiative, Lernbereitschaft und Neugier; Gute Sprachkenntnisse in Englisch und Deutsch.
weiterlesen Heute veröffentlicht

Auszubildender zum Fachinformatiker Anwendungsentwicklung (m/w/d)

PEAK-System Technik GmbH | Darmstadt
Auszubildender zum Fachinformatiker Anwendungsentwicklung m/w/d. Als international tätiges Unternehmen sind wir einer der führenden Hersteller von elektronischen Steuergeräten und Engineering Tools im Bereich der automobilen und industriellen Kommunikation.
weiterlesen Heute veröffentlicht

Auszubildenden (m/w/d) als Fachinformatiker Anwendungsentwicklung Ausbildungsstart 01.09.2023

SSA SoftSolutions GmbH | Augsburg
IT-Themen empfindest Du als spannend und interessant; Du hast bereits erste praktische Erfahrungen im Bereich Software und Hardware machen können; Du verfügst über den Abschluss der Mittleren Reife oder höher; Du hast gute Noten im Fach Mathematik; Du kannst Dich in deutscher Sprache in Wort und Schrift sicher ausdrücken; Englischkenntnisse sind wünschenswert.
weiterlesen Heute veröffentlicht

Berufsausbildung zum Fachinformatiker Anwendungsentwicklung (gn) ab September 2023 - Anwendungsentwicklung, Ingenieur

ESG Elektroniksystem- und Logistik- GmbH | Wilhelmshaven
Aufgaben: In der Ausbildung lernst du Prozesse und Strukturen eines innovativen Technologieunternehmens kennen. Der Schwerpunkt der Ausbildung liegt in der Entwicklung von Software für sicherheitsrelevante Systeme. Du unterstützt bei der Erstellung von Konzepten, bei der Entwicklung von Modulen, dem Testen von Programmen und bei der Dokumentation der Ergebnisse.
weiterlesen Heute veröffentlicht

AUSBILDUNG ZUM IT FACHINFORMATIKER ANWENDUNGSENTWICKLUNG (M/W/D) 2023

thyssenkrupp | Essen
Du arbeitest an verschiedenen Projekten und Aufgaben mit. Du unterstützt bei der Administration und Bearbeitung von Supportanfragen. Du übernimmst Verantwortung für die IT Systeme. Du besitzt mindestens eine gute Fachhochschulreife, gerne einen Abschluss der Höheren Handelsschule oder Abitur.
weiterlesen Heute veröffentlicht

FACHINFORMATIKER ANWENDUNGSENTWICKLUNG (IHK) (M/W/D)

GRENKE AG | Karlsruhe
FACHINFORMATIKER ANWENDUNGSENTWICKLUNG (IHK) (M/W/D): Praxis @GRENKE: Kennenlernen des gesamten Softwarelebenszyklus, sowie Techniken und Methoden, die in den verschiedenen Bereichen (Entwicklung, Architektur, Analyse und Projektmanagement) der Softwareentwicklung angewandt werden.
weiterlesen Heute veröffentlicht

Ausbildung: Fachinformatiker Anwendungsentwicklung (w/m/d)

GOB Software & Systeme GmbH & Co. KG | Krefeld
Als Fachinformatiker Anwendungsentwicklung (w/m/d) arbeitest Du ab Tag eins Deiner Ausbildung in einem unserer vier Software-Bereiche mit. Hier wartet Dein eigenes Team auf Dich, welches Dir während der gesamten Ausbildung mit Rat und Tat zur Seite steht.
weiterlesen Heute veröffentlicht

Bewege Zukunft als Fachinformatiker Anwendungsentwicklung (w/m/d)

SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG | Bruchsal
So geht es nach der Ausbildung weiter Als ausgebildeter Fachinformatiker Anwendungsentwicklung findest du bei uns vielfältige Einsatzmöglichkeiten. Du bildest später zum Beispiel Arbeitsabläufe und Anforderungen von internen Fachbereichen in SAP-Systemen ab.
weiterlesen Heute veröffentlicht

Ausbildungsplatz Fachinformatiker Anwendungsentwicklung (m|w|d)

Sartorius Corporate Administration GmbH | Göttingen
Das erwartet dich: Du entwickelst und programmierst Software und passt diese nach Anforderungen an; Du testest Programme und behebst Fehler; Du schulst und betreust die Anwender im Umgang mit den Anwendungen. Du bringst erste Programmiererfahrungen und ein ausgeprägtes IT-Interesse mit; Du verfügst über ein sehr gutes analytisches und logisches Denkvermögen; Du zeichnest dich durch Flexibilität und eine strukturierte Arbeitsweise aus; Du arbeitest gern in internationalen Teams; Du hast gute Kenntnisse in Mathematik, Physik und Englisch und interessierst dich für Wirtschaftsthemen; Du identifizierst dich mit unseren Unternehmenswerten: Nachhaltigkeit, Offenheit, Freude.
weiterlesen Heute veröffentlicht

Auszubildende*r zum Fachinformatiker Anwendungsentwicklung

NTT DATA Business Solutions AG | Bielefeld
Nach und nach übernimmst Du zunehmend verantwortungsvolle Aufgaben aus unseren Softwareprojekten, die Du selbstständig umsetzt. Du lernst in verschiedenen Programmiersprachen (z.B. der SAP-eigenen Programmiersprache ‘ABAP‘, Java oder Javascript) vielfältige Anforderungen zu entwickeln und zu realisieren.
weiterlesen Heute veröffentlicht

1 2 3 4 5 nächste

Welche Ausbildungsinhalte erlernt man als Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung während der Ausbildung?

Die Ausbildung soll angehende Fachinformatiker auf ihren zukünftigen Berufsalltag bestmöglich vorbereiten. Deshalb setzen sich die Auszubildenden in ihrer Lehre mit den Auswirkungen des eigenen Kommunikations- und Informationsverhaltens, den verschiedenen Programmiersprachen und Netzwerkarchitekturen, dem Entwurf von Datenmodellen und der Kundenberatung auseinander. Diesen Herausforderungen stellen sie sich theoretisch und praktisch. Da die Lehre dual organisiert ist, lernen sie sowohl das Grundlagenwissen als auch die praktischen Tätigkeitsfelder des Berufsbilds kennen.

Welche Aufgaben hat ein Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung?

Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung sind angesehene Softwareexperten. Sie sind für die Beseitigung auftretender Probleme zuständig und in der Lage, kundenorientierte Anwendungen zu programmieren. Außerdem besprechen sie mit dem Kunden das gewünschte Softwareprojekt und setzten es anschließend um. Danach schulen sie die Anwender. Teilweise nutzen die IT-Experten bestehende Programme und optimieren sie.

Warum sollte man Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung werden?

Computer und IT-Technik sind heutzutage kaum mehr aus dem Arbeitsalltag wegzudenken. Deshalb steht es um die Zukunftsaussichten von Fachinformatikern für Anwendungsentwicklung sehr gut. Viele Unternehmen arbeiten mit digitalen Technologien und dementsprechend hoch ist die Nachfrage an IT-Fachkräften. Auch langfristig brauchen sich Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung keine Sorgen zu machen. Der Einsatz von technischen Hilfsmitteln nimmt auch in Zukunft nicht ab.

Wo kann man als Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung arbeiten?

Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung finden in vielen verschiedenen Bereichen eine Beschäftigung. Neben der IT- und Computerbranche können sie beispielsweise in der Chemie und Pharmazie, im Bereich Elektro, im Fahrzeugbau, im Handelssektor und in der öffentlichen Verwaltung arbeiten. Wer einen Praktikumsplatz sucht, sollte sich in diesen Bereichen umsehen.

Wie bewerbe ich mich als Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung?

Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung müssen sich auf dem klassischen Weg bewerben. Anschreiben, Lebenslauf und Zeugniskopien bilden die Basis der Bewerbung. Diese Unterlagen versenden Sie einfach per E-Mail oder per Post zum Arbeitgeber. Beachten Sie die gewünschte Bewerbungsform – in den meisten Fällen finden Sie die Angabe dazu in der Stellenausschreibung.

Welche Arbeitszeiten hat ein Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung?

Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung arbeiten oft zu unregelmäßigen Arbeitszeiten. Das liegt daran, dass sie manchmal zum Kunden in den Betrieb müssen. Hier finden die Kundengespräche statt. Überstunden bleiben zum Glück nicht unbezahlt. Wer sich etwas dazu verdienen will, nimmt solche Termine gerne an.

Welche Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es für den Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung?

Sie wollen beruflich vorankommen und langfristig mehr verdienen? Dann sollten Sie sich die Weiterbildungsmöglichkeiten für Fachinformatiker ansehen. Zum Beispiel ist das Zertifikat zum Softwareentwickler nach der Ausbildung sehr beliebt. Dieses können Sie im Rahmen einer schulischen Weiterbildung erlangen. Die Fortbildungsdauer umfasst sechs Monate. Alternativ könnten Sie über den Aufstieg zum Fachwirt im Bereich Computer- Management nachdenken. Dabei handelt es sich um eine kaufmännische Weiterbildung. Der Fokus liegt auf betriebswirtschaftlichen und organisatorischen Sachgebieten. In Vollzeit dauert die Weiterbildung sechs Monate, in Teilzeit zwischen einem und zwei Jahren.

Was macht ein Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung in der Praxis?

Wer sich als Fachinformatiker für den Bereich Anwendungsentwicklung entschieden hat, setzt in seinem Job Softwareprojekte nach Kundenwunsch um und schult die Anwender hinsichtlich der Bedienung. Im Detail bedeutet das für den IT-Experten, dass er bestehende Programme erweitert, neue einführt und die einwandfreie Funktion bestehender Software sicherstellt. Das Arbeitsumfeld ist typischerweise das Büro. Daneben kann es vorkommen, dass der Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung in den Außendienst muss. Beim Kunden vor Ort verschafft er sich einen Überblick über die bestehende Software und die Anforderungen der Neuerungen und klärt die Fragen des Kunden.

Jobsuche eingrenzen

Berufsbild