Kaufmann Gesundheitswesen Aufgaben und Tätigkeiten

Welche Aufgaben und Tätigkeiten hat ein Kaufmann im Gesundheitswesen?

Kaufleute im Gesundheitswesen sind Experten in Sachen Verwaltung, Patientenberatung, Abrechnung und Organisation. Die Wahl des Arbeitgebers bestimmt den Schwerpunkt der Arbeit. Anhand dessen entscheidet sich, ob der Fachmann im Job vermehrt Kunden über medizinische Leistungen informiert, Termine vereinbart und Rechnungen für die Krankenkasse erstellt oder ob er sich um die Bearbeitung von Urlaubsanträgen und die Erstellung von Personalstatistiken kümmert – Letzteres erwartet Kaufleute im Gesundheitswesen, wenn sie zum Beispiel in der Personalabteilung eines Krankenhauses arbeiten.

25 km»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Alle Jobs»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Refugees

Ihre Jobsuche nach Kaufmann Gesundheitswesen auf Jobbörse.de ergab 735 aktuelle Jobs und Stellenangebote:

Sortieren nach: RelevanzTiteltrefferDatumJobVideos
1 2 3 4 5 nächste

Welche Aufgaben und Tätigkeiten hat ein Kaufmann im Gesundheitswesen im Einzelnen?

Kaufleute im Gesundheitswesen wissen, was in puncto Kostenmanagement zählt. Wer für eine Krankenkasse arbeitet, der ist ein kompetenter Ansprechpartner für Krankenhäuser, Ärzte und Pflegeeinrichtungen. So sorgt der Fachmann dafür, dass medizinische Einrichtungen und Praxen für ihre Leistungen die angemessene Entlohnung erhalten. Meint: Kaufleute im Gesundheitswesen kümmern sich um die Beurteilung und Abrechnung der Behandlungsmöglichkeiten. Daneben sind sie aber auch für die Versicherten wichtige Ansprechpartner und beraten jene über mögliche Versicherungsleistungen. Im Bereich Marketing entwickeln die Fachleute Marketingkonzepte und -kampagnen. Diese sollen der Bewerbung neuer Leistungen dienen.

Der Arbeitsalltag in einem Krankenhaus, einer Ambulanz oder in einer größeren Arztpraxis sieht dagegen anders aus – hier sind Kaufleute im Gesundheitswesen zum Beispiel für den Patientenempfang zuständig. Das schließt die Entgegennahme von Versichertenkarten ein, das Vereinbaren von Terminen sowie den Telefondienst. Außerdem kümmern sie sich um die Leistungsabrechnung und informieren Krankenkassen sowie Kostenträger über die durchgeführten Behandlungen oder Operationen. Manche schaffen es in die Personalabteilung eines Krankenhauses. Dort warten unter anderem Aufgaben wie die Erstellung von Personalstatistiken, die Bearbeitung von Urlaubsanträgen oder die Erstellung von Lohnabrechnung auf Sie.

Jobsuche eingrenzen

Berufsbild