Kaufmann Gesundheitswesen Jobs

Was macht ein Kaufmann im Gesundheitswesen?

Kaufleute im Gesundheitswesen übernehmen drei wichtige Aufgaben im Job. Zunächst einmal kümmern sie sich um die Verwaltung, was zum Beispiel die Abrechnung und Kodierung medizinischer Leistungen, die Ermittlung des Materialbedarfs, die Anfertigung von Statistiken oder das Qualitätsmanagement umfasst. Daneben übernehmen sie einen beratenden Part im Job. Schon in der Ausbildung lernen sie, wie die professionelle Kundenberatung gelingt und wie sie Kunden informieren und vor allem akquirieren. Ein weiterer, nicht weniger wichtiger Aufgabenbereich des Kaufmanns im Gesundheitswesen ist das Marketing – der Fachmann beobachtet den Gesundheitsmarkt und entwickelt darauf basierend neue Dienstleistungsangebote und Konzepte.

Was verdient ein Kaufmann im Gesundheitswesen?

Als erfahrener Kaufmann im Gesundheitswesen sollten Sie zwischen 2.749 und 3.046 Euro brutto im Monat verdienen. Berufsanfänger starten mit einem geringeren Gehaltscheck. Dieser lässt sich jedoch schnell durch einschlägige Fortbildungen aufbessern – gleichzeitig verbessern Sie damit auch noch Ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt.

Welche Ausbildung benötigt ein Kaufmann im Gesundheitswesen?

Der klassische Weg in den Job führt über die dreijährige, duale Ausbildung zum Kaufmann im Gesundheitswesen. Alternativ könnte Ihnen auch der Abschluss als Praxismanager oder Sozialversicherungsfachangestellter die Tür zu einer Anstellung öffnen.

25 km»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Alle Jobs»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Refugees

Ihre Jobsuche nach Kaufmann Gesundheitswesen auf Jobbörse.de ergab 1.273 aktuelle Jobs und Stellenangebote:

Sortieren nach: RelevanzTiteltrefferDatum
Kaufmann Gesundheitswesen Rechnungswesen Klinik (M/W/D)

BG Unfallklinik Murnau | Dürnau
Ihre Aufgaben Management der Rechnungsprüfung sowie die Erstbearbeitung von Anfragen der Kostenträger der privaten und gesetzlichen Krankenversicherung sowie der Berufsgenossenschaften Aktentransfer zwischen den Stationen und der Abteilung Medizincontrolling mit Eingabe der gewonnen Daten in unsere Datenbank Mitarbeit bei Strukturprüfungen durch den MD und bei Sozialgerichtsfällen Professionelle Unterstützung der Abteilung im Tagesgeschäft und Erledigung allgemeiner Sekretariatsaufgaben (u.A. Terminkoordination, tel. Ansprechpartner) Ihr Profil Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder einschlägige Berufserfahrung im Sekretariats- oder Assistenzbereich und Interesse am Erwerb neuer Kenntnisse im medizinischen und gesetzlichen Kontext Sehr gute EDV-Kenntnisse (MS Office), Kenntnisse in SAP sind wünschenswert und von Vorteil Freude an der Zusammenarbeit in einem engagierten Team, Kommunikationsfähigkeit sowie ein professioneller Umgang mit internen und externen Gesprächspartnern Eine sorgfältige, zuverlässige und organisierte Arbeitsweise Unser Angebot Wir gestalten die Medizin der Zukunft: Ein moderner, abwechslungsreicher Arbeitsplatz in einer stetig wachsenden Klinik mit hervorragender Infrastruktur sowie EDV-Ausstattung warten auf Sie.
weiterlesen Heute veröffentlicht

Kauffrau / Kaufmann im Gesundheitswesen (w/m/d)

Universitätsklinikum Tübingen | Tübingen
Kauffrau / Kaufmann im Gesundheitswesen (w/m/d): In Vollzeit. Die Stelle ist als Elternzeitvertretung befristet bis 09.07.2023. Eine Weiterbeschäftigung wird in Aussicht gestellt. Ihr Aufgabengebiet umfasst das gesamte Spektrum der ambulante Abrechnung.
weiterlesen Heute veröffentlicht

Auszubildenden zum Kaufmann im Gesundheitswesen (w/m/d)

Stiftung St. Franziskus | Rottweil
Auszubildenden zum Kaufmann im Gesundheitswesen (w/m/d): Für die Dauer von 3 bzw. 2,5 Jahren (verkürzte Ausbildung) im dualen System. Unterschiedliche Abteilungen in den Referaten Personal, Finanzen und IT sowie Kommunikation kennenlernen und dort mitwirken; Arbeits- und sozialrechtlichen Grundlagen erlernen und anwende Maßnahmen der Personalentwicklung und des Recruiting kennenlernen und dabei unterstützen; Leistungen mit verschiedenen Kostenträgern abrechnen und auswerten; bei der Finanzbuchhaltung mitwirken; Planungen, Organisationen und Überwachungen von Verwaltungsvorgängen, Geschäftsprozessen und Dienstleistungen; in den unterschiedlichen Referaten der Stiftung begleiten; Organisations- und Assistenzaufgaben übernehmen.
weiterlesen Heute veröffentlicht

Auszubildende*n zum*r Kaufmann/-frau im Gesundheitswesen (m/w/divers)

DIE BRÜCKE Lübeck und Ostholstein gGmbH | Lübeck
Wir führen dich Schritt für Schritt an neue Aufgaben heran. Wir übertragen dir zunehmend mehr Verantwortung. Es gibt vielfältige Austauschmöglichkeiten mit anderen Auszubildenden der BRÜCKE. Wir stellen dir einen Azubi-Paten zur Seite. Du darfst dich auf ein Begrüßungs-Programm (z.B. gemeinsames Frühstück, Azubi-Rallye, Informations- und Einführungsveranstaltungen) freuen.
weiterlesen Heute veröffentlicht

Medizinischer Fachangestellter (m/w/d) (MFA) oder Kaufmann (m/w/d) im Gesundheitswesen

Universitätsklinikum Regensburg | Regensburg
Medizinischen Fachangestellten (m/w/d) (MFA) oder Kaufmann (m/w/d) im Gesundheitswesen. in Vollzeit (38,5 Stunden / Woche), vorerst befristet auf zwei Jahre, mit der Option einer Verlängerung. Unsere OP-Planung ist die zentrale Anlaufstelle und daher eine der wichtigsten Schnittstellen für Patienten und ärztliche Mitarbeiter.
weiterlesen Heute veröffentlicht

Ausbildung zum/zur Kaufmann-/frau im Gesundheitswesen (m/w/d)

Klinikum Osnabrück GmbH | Osnabrück
Klinikum Osnabrück Gmb HAusbildung zum/zur Kaufmann-/frau im Gesundheitswesen (m/w/d) ÜBER UNSDas Klinikum Osnabrück ist ein kommunales, modern ausgestattetes Krankenhaus der Maximalversorgung. Als erstes akademisches Lehrkrankenhaus der Westfälischen Wilhelms-Universität schult das Klinikum seit 1971 den medizinischen Nachwuchs.
weiterlesen Heute veröffentlicht

Azubi Kaufmann im Gesundheitswesen (m/w/d)

Lebenszentrum Königsborn gGmbH | Unna
Für den Ausbildungsbeginn am suchen wir einen Azubi Kaufmann im Gesundheitswesen (m/w/d) in Vollzeit. Das erwartet Sie: Im Rahmen Ihrer dreijährigen Ausbildung sind Sie in den verschiedenen Verwaltungsbereichen (Finanz- und Rechnungswesen, Patientenmanagement, Personalabteilung) eingesetzt und lernen die Abläufe im Gesundheitswesen sowie die Organisation der Geschäfts- und Leistungsprozesse kennen bzw. führen diese aus.
weiterlesen Heute veröffentlicht

Ausbildung Zur Kauffrau / Zum Kaufmann Im Gesundheitswesen (M/W/D)

DSG Deutsche Seniorenstift & Co. KG | Hannover
In unserer Unternehmenszentrale in Hannover bieten wir zum 01.08.2023 einen Platz zur; Ausbildung zur Kauffrau / zum Kaufmann (m/w/d) im Gesundheitswesen; Ihre Aufgaben: Vielfältige Einsatzbereiche: Du erlebst von der Verwaltung, über die Personalabteilung und Marketing bis zum Einkauf und zur Finanzbuchhaltung alle Abteilungen hautnah; Unsere Pflegewohnstifte: In einem Praktikum lernst du die Verwaltungsarbeit in einem unserer Pflegewohnstifte in der Region Hannover kennen; Verantwortung: Vom ersten Tag an arbeitest du aktiv mit, wirst ins Tagesgeschäft eingebunden, übernimmst verantwortungsvolle und interessante Aufgaben; Duales Ausbildungssystem: Die theoretischen Kenntnisse werden dir in der Berufsschule vermittelt und im Betrieb vertieft; Ihr Profil: Du möchtest Teil eines Unternehmens der „Zukunftsbranche Gesundheit“ sein und einen sinnvollen Beitrag für unsere Bewohner und Mitarbeiter leisten; Du strebst den Realschulabschluss oder die Hochschulreife (allgemeine oder fachgebundene) an; Du hast in der Schule gute Noten und besitzt ein gutes Zahlenverständnis; Du arbeitest gerne im Team und bist kommunikationsstark MS-Office ist Dir nicht fremd; Unser Angebot: Eine attraktive Ausbildungsvergütung:1.
weiterlesen Heute veröffentlicht

Spezialist/-in Krankenhausmarkt (m/w/d) - Gesundheitsmanager*in, Gesundheitsökonom*in, Kaufmann*frau im Gesundheitswesen, Klinikmanager*in, Master, Bachelor (Gesundheitswesen, Gesundheitsmanagement)

BANK IM BISTUM ESSEN eG | Essen
Spezialist/-in Krankenhausmarkt (m/w/d); Gesundheitsmanager in, Gesundheitsökonom in, Kaufmann frau im Gesundheitswesen, Klinikmanager in, Master, Bachelor (Gesundheitswesen, Gesundheitsmanagement). Die BIB – BANK IM BISTUM ESSEN ist eine große Genossenschaftsbank in Deutschland, die auf Basis christlicher Werte am Markt agiert.
weiterlesen Heute veröffentlicht

Auszubildende zum/r Kaufmann/-frau im Gesundheitswesen (w/m/d)

Asklepios Klinik Wandsbek | Hamburg
Wir suchen zum 01.08.2023; Auszubildende zum/r Kaufmann/-frau im Gesundheitswesen (w/m/d); in Vollzeit. Die dreijährige Ausbildung beginnt am 01. August 2023. Ihre Einsatzorte sind die administrativen Abteilungen des Krankenhauses wie z. B. Patientenaufnahme, Medizincontrolling/Erlösmanagement, Finanz- und Rechnungswesen und Personalmanagement.
weiterlesen Heute veröffentlicht

Ausbildung zur*zum Kauffrau * Kaufmann im Gesundheitswesen

UKSH - Universitätsklinikum Schleswig-Holstein | Lübeck
Ausbildung zur*zum Kauffrau; Kaufmann im Gesundheitswesen. Das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH) verbindet internationale Spitzenforschung mit interdisziplinärer Krankenversorgung. Wir sind einziger Maximalversorger und größter Arbeitgeber des Landes Schleswig-Holstein.
weiterlesen Heute veröffentlicht

Kaufmann (m/w/d) - stv. Fachgebietsleitung (m/w/d) Gesundheitswesen Team Patientenaufnahme

BG Unfallklinik Murnau | Weilheim in Oberbayern
Ihre Aufgaben Vertretung und Unterstützung bei allen relevanten Aufgaben, beispielsweise bei der effizienten Personaleinsatzplanung und der Personalführung/-management Gerne unterstützen Sie die Leitung bei der Umsetzung fachlicher Vorgaben und in der Entwicklung von Konzepten Sie übernehmen die Administrative Aufnahme von ambulanten und stationären Patienten und Patientinnen, die Stammdatenpflege inkl. Dokumentenlenkung, sowie die Koordinierung und Optimierung der Aufnahmeprozesse Unterstützung und Mitarbeit in Projekten, Arbeitsgruppen und Projektoptimierung Ihr Profil Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung im Gesundheitswesen, beispielsweise als Kaufmann (m/w/d) im Gesundheitswesen, Medizinischer Fachangestellter (m/w/d) oder als Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) Erfahrung im Bereich der stationären und ambulanten Patientenaufnahme Idealerweise haben Sie erste Führungserfahrung in der Patientenaufnahme Sie profitieren von Ihren fundierten Kenntnissen und mehrjähriger Erfahrung im Umgang mit privaten und gesetzlichen Krankenversicherungen Sehr gute IT-Kenntnisse, insbesondere der MS-Office-Produkte und SAP Freude an organisatorischen und mitarbeiterbezogenen Leitungsaufgaben, an interdisziplinärer Zusammenarbeit und einem wertschätzenden Umgang Kommunikations- und Organisationsfähigkeit, Eigeninitiative und Flexibilität sind Eigenschaften mit denen Sie sich identifizieren Unser Angebot Wir gestalten die Medizin der Zukunft: Ein moderner, abwechslungsreicher Arbeitsplatz in einer stetig wachsenden Klinik mit hervorragender Infrastruktur sowie EDV-Ausstattung warten auf Sie.
weiterlesen Heute veröffentlicht

Krankenhaus Kaufmann im Gesundheitswesen (w/m/d)

KLINIK BAVARIA Kreischa / Zscheckwitz | Dresden
Ihr Profil eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Kauffrau:mann (m/w/d) im Gesundheitswesen oder Büromanagement, bzw. ein vergleichbarer Abschluss idealerweise bringen Sie erste Berufserfahrungen im Gesundheitswesen mit eine selbständige, gewissenhafte und strukturierte Arbeitsweise mit besonderem Organisationsgeschick zählen und zu Ihren Stärken ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit sicher im Umgang mit dem PC sowie in der Anwendung von Microsoft-Programmen (Excel, Word, Point) Ihre Aufgaben bei uns Sie unterstützen uns bei folgenden Aufgaben: Zeitliche Koordination von Maßnahmen einplanen von Diagnostik und Visiten planen personeller Ressourcen in Absprache mit den leitenden Ansprechpartner:innen vereinbaren von Terminen mit Patient:innen Datenpflege im Klinikinformationssystem Wir bieten finanzielle Sicherheit durch ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in Voll- oder Teilzeit familiäres Arbeitsklima in einem kollegialen und generationsoffenen Team fundierte Einarbeitung durch Vorgesetzte und Kolleg:innen regelmäßige Wochenarbeitszeit mit Normaldienst einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz mitten im Grünen 28 Tage Urlaub pro vollem Kalenderjahr eine gute Verkehrsanbindung umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Ihr Bonus bei uns Klinikticket (ÖPNV-Zuschuss 70%) – privat nutzbar vermögenswirksame Leistungen betriebliche Altersvorsorge unter Arbeitgeberbeteiligung klinikinterne Fitness- und Sportangebote Ferienbetreuung für Mitarbeiterkinder Teamevents und Betriebsfeste für die gesamte Familie Mitarbeiterrestaurants mit gesunden Mahlzeiten Mitarbeiter-Bonusprogramm kostenfreie Parkplätze für die Anreise mit dem Auto ausreichend Fahrradstellplätze u. v. m. Ihr zukünftiger Arbeitsort sind die Einrichtungen der KLINIK BAVARIA Kreischa, Saidaer Str. 1, 01731 Kreischa bei Dresden, Deutschland.
weiterlesen Heute veröffentlicht

Studentinnen und Studenten für den dualen Studiengang Health Care Management (B.Sc.) mit integrierter Ausbildung zur / zum Kauffrau / Kaufmann im Gesundheitswesen (m/w/d)

Universitätsklinikum Düsseldorf der Heinrich-Heine | Düsseldorf
Für das Jahr 2023 suchen wir im Bereich der Verwaltungsdezernate: Mehrere Studentinnen und Studenten für den dualen Studiengang Health Care Management (B. Sc.) mit integrierter Ausbildung zur / zum Kauffrau / Kaufmann im Gesundheitswesen (m/w/d): Im Rahmen der 4-jährigen Ausbildung bieten wir dir die Möglichkeit unsere Verwaltungsbereiche wie Finanzen einschl.
weiterlesen Heute veröffentlicht

1 2 3 4 5 nächste

Welche Ausbildungsinhalte erlernt man als Kaufmann im Gesundheitswesen während der Ausbildung?

In der Ausbildung lernen die Berufsanwärter den Job des Kaufmanns im Gesundheitswesen von seiner theoretischen und seiner praktischen Seite kennen. Auf dem Lehrplan der Berufsschule stehen zum Beispiel Fächer wie Deutsch, Kommunikation, Englisch, Marketing und Personalwirtschaft. Im Ausbildungsbetrieb erfahren Sie, in welchem Bereich Sie Ihr erlerntes Wissen anwenden können. An der Seite Ihrer Kollegen dürfen Sie sich in verschiedene Aufgaben einarbeiten und zum Beispiel kundenorientierte Texte formulieren, Kundengespräche führen oder die Datenbanken pflegen. Auch die Kostenermittlung und das Erstellen von Statistiken steht auf dem Lehrplan der Ausbildung.

Welche Aufgaben hat ein Kaufmann im Gesundheitswesen?

Kaufleute im Gesundheitswesen agieren als Schnittstelle zwischen der Verwaltung und der serviceorientierten Kundenberatung. In ihrem Job kümmern sie sich um die Leistungsberechnung und arbeiten eng mit Krankenkassen und anderen medizinischen Einrichtungen zusammen. Sie sind geübt darin, Statistiken zu analysieren und darauf basierend Gesundheitsangebote zu kalkulieren. Auch die Bedarfsermittlung von Gesundheitskonzepten gehört zu ihrem täglichen Geschäft. Auch der persönliche Kontakt zum Patienten kommt in den meisten Betrieben nicht zu kurz. Braucht jemand einen Termin beim Arzt oder in einer anderen medizinischen Einrichtung, vereinbart er diesen nicht selten über den Kaufmann im Gesundheitswesen. Zudem pflegt der Fachmann die Krankenakte und bereitet die Abrechnungen für die Krankenkassen vor.

Warum sollte man Kaufmann im Gesundheitswesen werden?

Die Aussichten auf dem Arbeitsmarkt sind für Kaufleute im Gesundheitswesen gut bis sehr gut. Das liegt vor allem daran, dass sich die medizinische Versorgung kontinuierlich verbessert und die Gesellschaft demzufolge immer älter wird. Die Anzahl der Leistungen, die Krankenkassen mit Krankenhäusern und Arztpraxen abrechnen, steigt. Medizinische Versorger sowie Kostenträger freuen sich über tatkräftige Unterstützung – für Kaufleute im Gesundheitswesen gibt es derzeit mehr als genug zu tun.

Wo kann man als Kaufmann im Gesundheitswesen arbeiten?

Wer die Ausbildung zum Kaufmann im Gesundheitswesen abgeschlossen hat, kann sich bei verschiedenen Arbeitgebern bewerben. Interessante Anstellungsmöglichkeiten finden Fachkräfte zum Beispiel in Krankenhäusern, in Rehabilitationseinrichtungen oder medizinischen Laboren, in Arztpraxen, bei Krankenversicherungen und Rettungsdiensten, in Altenpflegeheimen sowie in der ambulanten Alten- und Krankenpflege.

Wie bewerbe ich mich als Kaufmann im Gesundheitswesen?

Für Ihre Bewerbung benötigen Sie einen aussagekräftigen Lebenslauf, ein Anschreiben und Ihre Zeugnisse. Dem Lebenslauf sollten Sie ein Porträtfoto hinzufügen. Achten Sie darauf, dass Sie sehr freundlich und seriös darauf wirken. Am besten erstellen Sie es beim Fotografen – er weiß genau, wie er Sie ins beste Licht setzt. Welche Bewerbungsform Sie nutzen, hängt vom Wunsch des Arbeitgebers ab. In der Stellenausschreibung finden Sie in der Regel die Information dazu. Sollte es sich um eine digitale Bewerbung handeln, scannen Sie alle Unterlagen in bestmöglicher Qualität ein und versenden Sie diese per E-Mail. Manche Betriebe bevorzugen dagegen die ausgedruckte Variante – in diesem Fall bündeln Sie Ihre Dokumente in einer Bewerbungsmappe und versenden sie per Post.

Welche Arbeitszeiten hat ein Kaufmann im Gesundheitswesen?

Kaufleute im Gesundheitswesen haben sehr geregelte Arbeitszeiten. Natürlich kann es in beruflichen Stoßzeiten etwas stressig zugehen – Überstunden sind allerdings nicht die Regel. Wer sich durch die Bereitschaft zu Mehrarbeit auszeichnet, darf auf eine Beförderung hoffen und erhält bald schon den verdienten Lohn für seinen starken Einsatz.

Welche Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es für den Kaufmann im Gesundheitswesen?

Nach der Lehre zum Kaufmann im Gesundheitswesen können Sie Ihre Karriere über verschiedene Wege voranbringen. Einer der erfolgversprechendsten führt über die Teilnahme an einer einschlägigen Weiterbildung. Der Aufstieg zum Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen ist in Ihrer Branche besonders beliebt, da er mehr Verantwortung in verschiedenen Arbeitsbereichen verspricht. Beispielsweise erarbeitet der Fachwirt Finanzierungspläne und optimiert Arbeitsabläufe oder Kommunikationsprozesse. Darüber hinaus bietet sich eine Weiterbildung zum Betriebswirt für Management im Gesundheitswesen an. In dieser Position steigen Sie in die Geschäftsführung ein und können zum Beispiel in der medizinischen Leitung eines Krankenhauses arbeiten. Hier gilt es, bei der Entwicklung von Konzepten mitzuwirken, um die Positionierung des Betriebes auf dem Markt zu verbessern. Natürlich ist auch das Studium eine interessante Variante, um im Job aufzusteigen. Mit dem Abitur in der Tasche können sich Kaufleute im Gesundheitswesen zum Beispiel dem Fachbereich Gesundheitsmanagement oder der Gesundheitsökonomie widmen – mit einem Bachelor oder Master eröffnen sich neue Perspektiven im Bereich einer Fach- oder Führungskarriere.

Was macht ein Kaufmann im Gesundheitswesen in der Praxis?

Zu den typischen Tätigkeiten eines Kaufmanns im Gesundheitswesen gehören die Akquise von Neukunden, die Patientenberatung zu medizinischen Leistungen und die Mitarbeit bei der Entwicklung von Konzepten zu Dienstleistungsangeboten. Außerdem kennen sich die Fachleute des Gesundheitswesens mit der Kodierung von medizinischen Leistungen gut aus und wissen, wie sie Behandlungen bei Krankenkassen und sonstigen Kostenträgern richtig abrechnen. Der Umgang mit unterschiedlichen Dokumentationssystemen ist für die Abrechnung und das Qualitätsmanagement sehr wichtig. Um Kalkulationen durchführen zu können und Statistiken anzufertigen, müssen die Kaufleute für Gesundheitswesen mit Word und Excel vertraut sein.

Jobsuche eingrenzen

Berufsbild