Kaufmann Spedition Logistikdienstleistung Jobs

Was macht ein Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistung?

Als Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistung organisieren Sie den nationalen und internationalen Güterverkehr. Das schließt zum Beispiel den Entwurf von Terminplänen sowie die Auswahl eines geeigneten Transportmittels ein. Außerdem erledigt der Fachmann alle nötigen Formalitäten, bereitet also Verträge vor und kalkuliert die Preise. Er steht im engen Kontakt zum Kunden und betreut beziehungsweise berät ihn – häufig auch in englischer Sprache.

Was verdient ein Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistung?

Zu Beginn der Berufslaufbahn verdienen Kaufleute für Spedition und Logistikdienstleistung zwischen 1.700 und 2.200 Euro brutto. Mit etwas mehr Berufserfahrung steigt das Gehalt – 2.617 bis 3.008 Euro brutto sind monatlich drin.

Welche Ausbildung benötigt ein Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistung?

Der klassische Pfad in den Job führt über die duale, dreijährige Ausbildung zum Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistung.

Welche Ausbildungsinhalte erlernt man als Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistung während der Ausbildung?

In der Lehre befassen sich angehende Kaufleute für Spedition und Logistikdienstleistung mit den Verkehrsverbindungen, der Kundenberatung, der Angebotserstellung, den güterbezogenen Sicherheitsvorschriften sowie den Rechten und Pflichten der betrieblichen Haftpflicht- und Sachversicherung. Außerdem lernen die Azubis, das richtige Transportmittel auszuwählen und die Bestimmungen von Gefahrguttransporten einzuhalten. Dies sind allerdings noch nicht alle Schwerpunkte, mit denen sich die Auszubildenden in der Lehre beschäftigen.

25 km»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Alle Jobs»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Refugees

Ihre Jobsuche nach Kaufmann Spedition Logistikdienstleistung auf Jobbörse.de ergab 3.351 aktuelle Jobs und Stellenangebote:

Sortieren nach: RelevanzTiteltrefferDatum
Auszubildende (m/w/d) zum Kaufmann für Spedition- und Logistikdienstleistung

DACHSER SE | Erlensee
Wir suchen: Auszubildende (m/w/d) zum Kaufmann für Spedition- und Logistikdienstleistung: Der Geschäftsbereich Dachser European Logistics organisiert LKW-Transporte deutschland- und europaweit. Für unser Logistikzentrum Frankfurt am Main (Flughafen) mit Außenstelle in Neu-Isenburg und Erlensee bei Hanau stellen wir mit Ausbildungsbeginn zum 01.
weiterlesen Heute veröffentlicht

Ausbildung Als Kaufmann/Frau Für Spedition & Logistikdienstleistung (M/W/D)

M&M air sea cargo GmbH | Hamburg
Ausbildung als Kaufmann/frau für Spedition & Logistikdienstleistung (m/w/d) STELLENÜBERSICHT 01.08.2023 Ausbildung Hamburg STELLENBESCHREIBUNGDie Militzer & Münch Gruppe setzt sichaus einer Vielzahl von internationalen Gesellschaften zusammen. In rund 30 Ländern ist Militzer & Münch mit eigenen Niederlassungen vertreten – in Europa, Nordafrika und Asien.
weiterlesen Heute veröffentlicht

Kaufmann Für Spedition Und Logistikdienstleistung (W/M/D) In Weil Am Rhein

Vitra AG | Villingen-Schwenningen
Stellvertretende Teamleitung Logistik / Lager (w/m/d) Land/Region: DEOrt: Weil am Rhein; Beschäftigungsgrad: 100%Beschäftigungsdauer: Unbefristet; Reisetätigkeit: 0%Firma: Contura GmbH; Ihre Aufgaben: Als stellvertretende Teamleitung Logistik/Lager (w/m/d) sind Sie für die Versorgung der Fertigung verantwortlich, um einen reibungslosen Fertigungsablauf sicherzustellen.
weiterlesen Heute veröffentlicht

Kaufmann Spedition & Logistikdienstleistung - Lkw Disponent (M|W|D)

BayWa r.e. Solar Energy Systems | Duisburg
Mit ca. 500 motivierten Überzeugungstäter: Innen und einer mehr als 30-jährigen Erfahrung sind wir als Bay Wa r.E. Solar Energy Systems GmbH der führende Photovoltaik-Großhändler in Deutschland. Jeden Tag versuchen wir näher am Kunden zu sein und gemeinsam das zu schützen, was uns allen am wichtigsten ist: Die Welt in der wir leben.
weiterlesen Heute veröffentlicht

Ausbildung 2023: Kaufmann/-frau für Spedition und Logistikdienstleistung (m/w/d)

Raben Trans European Germany GmbH | Reichenberg
WERDE TEIL EINES EINGESPIELTEN TEAMS ALS: Ausbildung 2023: Kaufmann/-frau für; Spedition und Logistikdienstleistung; (m/w/d) Reichenberg bei Würzburg/; Beginn: 01.09.2023. Arbeitsort: Reichenberg bei; Würzburg; Ref. Nr. A-K/RB/2023-YF. JETZT BEWERBEN Du bist uns wichtig, wir wollen Dich haben, das steht fest!
weiterlesen Heute veröffentlicht

Disponent Logistik / Kaufmann für Spedition- und Logistikdienstleistung als Disponent (w/m/d) – Vollzeit oder Teilzeit

T & S - Transport & Speditionsservice GmbH | Bingen am Rhein
Abgeschlossene Ausbildung zum Kaufmann für Spedition- und Logistikdienstleistung (w/m/d) oder eine vergleichbare Qualifikation; Idealerweise haben Sie mehrjährige einschlägige Berufserfahrungen; Spaß an der Arbeit; Qualitäts-, kosten- und ergebnisbewusstes Denken und Handeln; Eigenmotiviert, flexibel, kooperativ und diszipliniert; Selbständige, saubere und kundenorientierte Arbeitsweise, gutes Gespür für Prioritäten; Routinierter Umgang mit MS-Office; Sie sind körperlich fit, belastbar und lieben die tägliche Herausforderung; Auch in stressigen Situationen bewahren Sie einen kühlen Kopf; Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift für den Kundenkontakt; Aufgeschlossenheit sowie hohes Verantwortungsbewusstsein runden Ihr Profil ab.
weiterlesen Heute veröffentlicht

Kaufmann*frau für Spedition- und Logistikdienstleistung (m/w/d)

Chemion Logistik GmbH | Dormagen
Wir suchen ab sofort in Vollzeit eine*n „Kaufmann*frau für Spedition- und Logistikdienstleistung (m/w/d) für den Betrieb Expedition / Bahnversand am Standort Dormagen. Waren- und Wageneingangsabfertigung für verpackte und unverpackte Güter, national und international; Versandabfertigung von Bahnverkehren, Bulk sowie verpackte Güter national und international jeweils unter Beachtung von handels-, steuer-, zoll-, gefahrgut- und verkehrsrechtlichen Gesetzen, Verordnungen und Vorgaben der unterschiedlichen Eisenbahnverkehrsunternehmen (EVU); Bahnfrachtenprüfung für DB Cargo Verkehre; Bahnwagenbestellung, Steuerung und Abwicklung der Bahncontainerverkehre; Abrechnung von Wagenstandgeldern; Bearbeitung von Prozessabweichungen (Troubleshooting); Mitarbeit bei der Erstellung von Arbeitsanweisungen, Bearbeitung von Reklamation, Begleitung von internen und externen Audits; Unterstützung des Teamleiters hinsichtlich Sonderaufgaben.
weiterlesen Heute veröffentlicht

AUSBILDUNG ZUM KAUFMANN FÜR SPEDITION UND LOGISTIKDIENSTLEISTUNG (M/W/D)

Deutsche Post DHL | Neu-Ulm
DAS IST DEIN JOB Als Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistung (m/w/d) organisierst du weltweite Transporte in der Luft und auf der Straße. Zu deinen Aufgaben gehören folgende: Organisation von Versand, Umschlag und Lagerung der Sendungen; Betreuung unserer internationalen Kunden; Reklamationsbearbeitung und Schadensregulierung; Exportabfertigung und Zollabwicklung; Bearbeitung von Kundenanfragen; Betriebswirtschaftliche, kaufmännische sowie verwaltende Tätigkeiten; Du übernimmst früh Verantwortung, arbeitest eigenständig und lernst während deiner dreijährigen Ausbildung die unterschiedlichen Bereiche von DHL Express kennen: STARTE MIT UNS: WIR BIETEN DIR: Eine abwechslungsreiche und praxisorientierte Ausbildung mit Zukunft; ein internationales Arbeitsumfeld; 28 Tage bezahlten Urlaub pro Ausbildungsjahr; ein umfangreiches internes Trainingsprogramm, das dich zu einem Certified International Specialist macht; eine Möglichkeit zur Praxisphase im Ausland, zur Verkürzung der Ausbildungszeit und – für unsere besten Azubis – das Top-Azubi Programm; sehr gute Übernahmechancen nach deiner Ausbildung.
weiterlesen Heute veröffentlicht

Auszubildender (m/w/d) zum Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistung

DACHSER SE | Rottenburg am Neckar
Wir suchen: Auszubildender (m/w/d) zum Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistung: Ausbildungsbeginn ist der 01.09.2023. Du bist Architekt des Transportwesens. Um Logistik zu lenken lernst du das kaufmännische Handwerkszeug. Du planst und organisierst den Güterversand, den Umschlag und die Lagerung sowie weitere logistische Leistungen.
weiterlesen Heute veröffentlicht

Ausbildung zum Kaufmann (w/m/d) für Spedition und Logistikdienstleistung

Contargo Rhein-Neckar GmbH | Ludwigshafen am Rhein
Ausbildung zum Kaufmann (w/m/d) für Spedition und Logistikdienstleistung: Ihre Aufgaben: Bis der Verbraucher ein Produkt im Supermarkt kaufen kann, hat dieses teilweise schon eine weite Reise hinter sich. Contargo übernimmt als Dienstleister für Container-Logistik den Transport der Ware von bzw. zu den Seehäfen.
weiterlesen Heute veröffentlicht

Kaufmann / Kauffrau für Spedition und Logistikdienstleistung (m/w/d)

Kießling Verwaltungs GmbH | Regenstauf
Als Kaufmann/ Kauffrau für Spedition und Logistikdienstleistung (m/w/d) organisierst du den nationalen und internationalen Güterverkehr, inklusive dem Versand, dem Umschlag sowie die Lagerung von Gütern. Unter anderem gehören zudem die umfassende Beratung von Kunden, das Kalkulieren von Preisen und Angeboten, die Vorbereitung von Verträgen sowie die Ausfertigung von Warenbegleit-, Fracht- und Zollpapieren zum Aufgabenprofil des Berufsbildes.
weiterlesen Heute veröffentlicht

Disponent / Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistung (m/w/d)

KÖLLA Global Management GmbH | Kaarst
Disponent (m/w/d); Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistung (m/w/d). Deine Aufgaben: Disposition von Teil- und Komplettladungen; Tourenplanung und -optimierung; Enge Kommunikation mit Procurement und Sales im Tagesgeschäft; Überwachung und Analyse der gesamten Supply Chain zur Optimierung der Wirtschaftlichkeit; Reklamationsmanagement.
weiterlesen Heute veröffentlicht

1 2 3 4 5 nächste

Welche Aufgaben hat ein Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistung?

Als Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistung können Sie im Bereich der Beschaffungslogistik arbeiten. Hier geht es darum, Güter zur richtigen Zeit am richtigen Ort zur Verfügung zu stellen. In der Ausbildung lernen die Berufsanwärter, welche Tätigkeiten dafür nötig sind. Auch die Erfassung von Störungen fällt in das Aufgabenprofil des Kaufmanns für Spedition und Logistikdienstleistung. Die verschiedenen Lagerarten kennen Fachleute genau. Zudem sind sie geschult darin, den richtigen Verkehrsträger für ein Produkt auszuwählen. Wirtschaftlichkeit und Zeiteffizienz sind die wichtigsten Faktoren, auf die der Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistung achten muss.

Warum sollte man Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistung werden?

Die Logistikbranche boomt: Täglich sind in Deutschland über zwei Millionen Fahrzeuge (LKW, Züge und Schiffe) unterwegs, um Waren zu transportieren. Aktuelle Prognosen lassen erkennen, dass in Zukunft noch weitaus mehr Waren transportiert werden. Die Koordination solcher Güterströme bedarf fachkundigen Personals. Wer jetzt den Beruf des Kaufmanns für Spedition und Logistikdienstleistung ins Auge fasst, hat vielversprechende Chancen auf dem Arbeitsmarkt und darf sich auf attraktive Karrieremöglichkeiten freuen.

Wo kann man als Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistung arbeiten?

Kaufleute für Spedition und Logistikdienstleistung arbeiten bei Speditionen oder Kurier-, Express- und Paketdiensten. Darüber hinaus bieten ihnen Schifffahrtsunternehmen, Reedereien, Frachtfluggesellschaften und die Logistikabteilungen von Industrie- und Handelsunternehmen interessante Einsatzmöglichkeiten.

Wie bewerbe ich mich als Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistung?

Ihre Bewerbung sollte einen aktuellen Lebenslauf, ein Anschreiben und ihre berufsrelevanten Zeugnisse enthalten. Achten Sie darauf, dass Sie die formalen Vorgaben des Arbeitgebers einhalten. Möglich sind schriftliche, telefonische, digitale oder persönliche Bewerbungen. Die Information dazu finden Sie in der Stellenausschreibung.

Welche Arbeitszeiten hat ein Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistung?

Der Beruf des Kaufmanns für Spedition und Logistikdienstleistung erfordert die Bereitschaft zu Schichtdiensten. Der erhöhte Arbeitseinsatz bleibt aber nicht unbezahlt – wer an Wochenenden und Feiertagen im Betrieb ist, darf sich über finanzielle Zuschläge freuen.

Welche Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es für den Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistung?

Sie wollen mehr Verantwortung im Job übernehmen und suchen nach neuen beruflichen Herausforderungen? Dann ist jetzt die beste Gelegenheit, eine Weiterbildung in Angriff zu nehmen. Für Ihre Berufsgruppe existieren zahlreiche Lehrgänge, mit denen Sie sich auf einen bestimmten Berufsbereich spezialisieren können. Interessante Seminare finden zum Beispiel zu folgenden Themen statt: Einkauf, Lager- und Materialwirtschaft, Logistik, Versand, Marketing und Vertrieb. Wenn das noch nicht das Ende Ihrer Karriere sein soll, sind Aufstiegsweiterbildungen eine tolle Option. Eine Aufstiegsweiterbildung ebnet Ihnen den Weg in eine Führungsposition. Der Abschluss als Fach- oder Betriebswirt gehört zu den beliebtesten in Ihrer Branche.

Was macht ein Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistung in der Praxis?

Kaufleute für Spedition und Logistikdienstleistung arbeiten überwiegend in Büroräumen. Außerdem sind sie im Lager- beziehungsweise in der Umschlaghalle anzutreffen. Ihre Aufgaben sind sehr abwechslungsreich. Einerseits erstellen sie am Computer Kostenangebote, arbeiten Terminpläne aus und informieren Kunden zum Beispiel über Tarife und Warenverpackungen. Andererseits stehen Sie im engen Kontakt mit den Lieferanten. Ihre Hauptaufgaben sind, Transporte zu disponieren, zu überwachen, zu steuern und zu kontrollieren. Sie sind verantwortlich für die Ausfertigung der Transportdokumente, die Kontrolle der Frachtpapiere eingehender Sendungen, die Abrechnung mit Frachtführern und Fahrern sowie die Abwicklung von Zollangelegenheiten. Tritt ein Schaden auf, vermerkt der Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleitung diesen, ermittelt den Verantwortlichen und informiert die Versicherung.

Jobsuche eingrenzen

Berufsbild