Medienkauffrau Gehalt und Verdienstmöglichkeiten

Was verdient eine ausgelernte Medienkauffrau?

Wenn Sie Ihr Praktikum erfolgreich abgeschlossen haben, winkt ein Einstiegsgehalt von 1.500 bis 2.500 Euro brutto. Wenn Sie in einem Bereich mit großer Verantwortung einsteigen oder in einem bekannten Verlag tätig sind, kann das Gehalt auch bis zu 3.000 Euro brutto betragen.

Welche Verdienstmöglichkeiten hat eine Medienkauffrau langfristig?

Je mehr Arbeitserfahrung, desto umfangreicher der Lohn – das gilt besonders für die Medienkauffrau, die langfristig auf Gehälter von 3.000 Euro brutto und mehr kommen kann. Durchschnittlich verdient eine Medienkauffrau zwischen 2.300 und 2.900 Euro brutto. Mit Fort- und Weiterbildungen sowie durch Bonuszahlungen im Vertriebsbereich lässt sich das Gehalt noch weiter steigern.

Was verdient eine Auszubildende zur Medienkauffrau während der Ausbildung?

Das Gehalt kann je nach Betriebsform und -größe sowie nach Bundesland Ihrer Beschäftigung variieren. Ist der Betrieb, in dem Ihre Ausbildung absolviert wird, an einen Tarifvertrag gebunden, wird der Lohn einheitlich geregelt. Die Vorgabe macht das jeweilige Bundesland.

Der durchschnittliche Lohn einer Medienkauffrau in Ausbildung beträgt im ersten Ausbildungsjahr bis zu 880 Euro, im zweiten durchschnittlich 900 Euro und im dritten bis zu 980 Euro.

Exakt»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Alle Jobs»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Refugees

Ihre Jobsuche nach Medienkauffrau auf Jobbörse.de ergab 97 aktuelle Jobs und Stellenangebote:

Sortieren nach: RelevanzTiteltrefferDatumJobVideos
Ausbildung & DH-Studium

Ausbildung & DH-Studium gesucht von SDZ. Druck und Medien GmbH in Aalen, Ellwangen (Jagst), Bopfingen, Schwäbisch Gmünd, Baden-Württemberg.
weiterlesen Vor 3 Tagen veröffentlicht

Medienkaufleute (m/w/d)

Medienkaufleute (m/w/d) gesucht von Badische Neueste Nachrichten Badendruck GmbH in Karlsruhe, Baden-Württemberg.
weiterlesen Vor 5 Tagen veröffentlicht

1 2 3 4 5 nächste

Wie kann ich mehr Gehalt als Medienkauffrau bekommen?

Durch Fort- und Weiterbildungen, beispielsweise zur Medienfachwirtin, steigt das Spezialwissen in der Branche und somit auch das Gehalt. Doch auch ohne entsprechende Zusatzausbildung kann der Lohn steigen, wenn Sie sich innerhalb eines Verlags oder Medienhauses hocharbeiten.

Generell gilt, dass vorwiegend große Unternehmen mehr zahlen, dafür in kleinen Unternehmen aber schnellere Aufstiegschancen bestehen. Als erfolgreiche Medienkauffrau im Vertrieb sind zudem Bonusauszahlungen möglich.

Jobsuche eingrenzen

Berufsbild