Kauffrau Büromanagement Gehalt und Verdienstmöglichkeiten

Was verdient eine ausgelernte Kauffrau für Büromanagement (m/w/x)?

Das durchschnittliche Einstiegsgehalt von Kaufleuten für Büromanagement liegt zwischen 2.000 und 2.800 Euro brutto im Monat.

Welche Verdienstmöglichkeiten hat eine Kauffrau für Büromanagement (m/w/x) langfristig?

Der sichere Umgang mit den täglichen Herausforderungen macht Sie zur wertvollen Arbeitskraft. Berufserfahrung wird deshalb auch besser honoriert. Im Schnitt liegen erfahrene Kaufleute für Büromanagement zwischen 3.060 bis 3.362 Euro brutto im Monat. Verkaufen Sie sich also nicht unter Wert oder wechseln Sie gegebenenfalls den Arbeitgeber, wenn Ihre Leistungen nicht angemessen bezahlt werden.

Exakt»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Alle Jobs»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Refugees

Ihre Jobsuche nach Kauffrau Büromanagement auf Jobbörse.de ergab 10.870 aktuelle Jobs und Stellenangebote:

Sortieren nach: RelevanzTiteltrefferDatumJobVideos
Büromanagement (m/w)

Büromanagement (m/w) gesucht von STAIGER Nutzfahrzeuge GmbH in Karlsdorf-Neuthard, Baden-Württemberg.
weiterlesen Vor 7 Tagen veröffentlicht

1 2 3 4 5 nächste

Was verdient eine Auszubildende zur Kauffrau für Büromanagement (m/w/x) während der Ausbildung?

Innerhalb der Ausbildung staffelt sich das durchschnittliche Monatsbrutto angehender Bürokaufleute für Büromanagement im Bereich Metallhandwerk wie folgt:

  1. Ausbildungsjahr: 440 bis 952 Euro
  2. Ausbildungsjahr: 500 bis 995 Euro
  3. Ausbildungsjahr: 560 bis 1.067 Euro

Einflüsse wie der Standort eines Betriebes, die Unternehmensgröße und die Erfahrung eines Azubis bestimmen, wie viel dieser letztlich verdient.

Wie kann ich mehr Gehalt als Kauffrau für Büromanagement (m/w/x) bekommen?

Weiterbildungen und Berufserfahrung sind der wichtigste Schlüssel zum beruflichen Erfolg. Je mehr Sie sich von Ihrer Konkurrenz abheben, desto wertvoller sind Sie für ein Unternehmen. Hierzu nutzen viele Karriereinteressierte verschiedene Seminare zum Beispiel zu Themen wie Büro und Sekretariat, Bürokommunikation und -technik oder Projektmanagementprogramme. Die vertieften Kenntnisse ermöglichen es, weitere Aufgaben im Unternehmen zu übernehmen und folglich mehr Geld am Ende des Monats mit nach Hause zu nehmen. Darüber hinaus gibt es noch die langfristigeren Aufstiegsweiterbildungen. Sie dauern zwar meistens länger und können unter Umständen Geld kosten, bringen Sie aber auf der Karriereleiter sehr weit nach oben. Zu den beliebtesten Zusatzqualifikationen Ihrer Branche gehören beispielsweise die Weiterbildung zur Fachwirtin für Büro- und Projektorganisation oder zur Sekretärin sowie die Studiengänge Handelsbetriebswirtschaft, Industriebetriebswirtschaft und Betriebswirtschaftslehre.

Jobsuche eingrenzen

Berufsbild