Praktikum Kauffrau Büromanagement Praktikumsplätze

Welche Voraussetzungen und Fähigkeiten sollte eine Praktikantin als Kauffrau für Büromanagement mitbringen?

Interessieren Sie sich für den Beruf der Kauffrau für Bürokommunikation, lohnt es sich, vor dem Unterschreiben eines Ausbildungsvertrages zunächst einmal ein Praktikum in einem einschlägigen Unternehmen zu absolvieren. Binnen der zwei- oder dreiwöchigen Praktikumsphase finden Sie schnell heraus, ob das persönliche Profil den Anforderungen des Jobs entspricht. Organisationstalent, der Sinn für Ordnung und Genauigkeit sind nämlich tatsächlich sehr wichtige Kompetenzen, mit denen Sie es sehr weit bringen können als zukünftige Kauffrau für Büromanagement. Daneben sollten natürlich auch die Noten stimmen. Die Chance auf einen Praktikumsplatz erhöht sich vor allem dann, wenn Sie über sehr gute Grammatik- und Rechtschreibkenntnisse verfügen.

Exakt»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Praktikum»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Refugees

Ihre Suche nach Praktikumsplätzen nach Kauffrau Büromanagement auf Jobbörse.de ergab 150 aktuelle Praktika:

Sortieren nach: RelevanzTiteltrefferDatumJobVideos
1 2 3 4 5 nächste

Wo kann ich als Kauffrau für Büromanagement ein Praktikum machen?

Praktikanten im Bereich Büromanagement werden überall dort gebraucht, wo schon ausgelernte Kaufleute für Büromanagement arbeiten. Sehen Sie sich also am besten mal in folgenden Branchen um:

  • Vertrieb
  • Marketing
  • Einkauf
  • Personal
  • Logistik
  • Produktion
  • Finanzwesen
  • Gesundheitswesen
  • Verwaltung
  • Versicherungen
  • Öffentlicher Dienst

Was verdient eine Kauffrau für Büromanagement als Praktikantin?

Der Praktikantinnen Lohn ist die gewonnene Erfahrung, die sie sammeln. Prinzipiell bezahlen Praktikumsgeber Ihre Praktikanten also nicht. Dafür erhalten Sie nach dem Praktikum das wertvolle Zeugnis. Dieses unterstreicht nämlich Ihr starkes Interesse am Beruf und erhöht damit Ihre Chancen auf einen Ausbildungsplatz.

Warum ist ein Praktikum als Kauffrau für Büromanagement sinnvoll?

Ein Praktikum im Bereich Büromanagement ermöglicht Ihnen, den Beruf aus einer anderen Perspektive zu begreifen. Statt nur von den Aufgaben und Tätigkeiten einer Kauffrau für Bürokommunikation zu lesen, erfahren Sie hautnah, welchen Herausforderungen Sie sich im Berufsalltag stellen müssen. Zudem erledigen Sie erste praktische Handgriffe selbst, lernen den Aufbau eines Betriebs und dessen Abläufe kennen und knüpfen außerdem noch die ersten beruflichen Kontakte. Manchen wird nach dem Praktikum sogar sofort eine Ausbildungsstelle angeboten.