Sozialpädagogische Assistentin Aufgaben und Tätigkeiten

Welche Aufgaben und Tätigkeiten hat eine Sozialpädagogische Assistentin?

Sozialpädagogische Assistentinnen arbeiten in der Familien-, der Heilerziehungs- und der Kinderpflege. Sie sind an der gesamten Kinderpflege und -erziehung beteiligt. Das kann Tätigkeiten wie die Zubereitung der Mahlzeiten, das Spielen mit den Kindern und die Organisation von Veranstaltungen umfassen.

Exakt»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Alle Jobs»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Refugees

Ihre Jobsuche nach Sozialpädagogische Assistentin auf Jobbörse.de ergab 384 aktuelle Jobs und Stellenangebote:

Sortieren nach: RelevanzTiteltrefferDatumJobVideos
1 2 3 4 5 nächste

Welche Aufgaben und Tätigkeiten hat eine Sozialpädagogische Assistentin im Einzelnen?

Die Betreuung, Unterstützung und Förderung pflege- und hilfsbedürftiger Klienten führt Sozialpädagogische Assistentinnen täglich vor die verschiedensten Herausforderungen. Das Alter und die Lebensumstände der Menschen bestimmen, welche Tätigkeiten sie in der Arbeit ausführen. So haben alte Menschen natürlich ganz andere Bedürfnisse als Kinder und junge Erwachsene. Zudem warten bei der Arbeit im Haushalt von Personen ganz andere Aufgaben als zum Beispiel in einer pädagogisch betreuten Wohngruppe. Diese Hilfe nehmen Eltern in Anspruch, wenn zum Beispiel ein Elternteil infolge einer schweren Krankheit länger abwesend ist. Die Sozialpädagogische Assistentin geht der Familie zur Hand und unterstützt die Kinder bei den Hausaufgaben, beschäftigt die Kleinen mit abwechslungsreichen Freizeitaktivitäten und kümmert sich um das Essen, Putzen, Waschen und Bügeln.

Arbeitet die pädagogische Sozialassistentin in einer Pflegeeinrichtung, kümmert sie sich um kranke und pflegebedürftige Menschen, Senioren oder Menschen mit Behinderung. Hier unterstützt sie die Kollegen bei der Planung der Freizeitgestaltung. Je nach Alter und Pflegegrad hilft sie den Bewohnern beim An- und Ausziehen, bei der Haar-, Nagel- und Fußpflege sowie bei der Pflege der Wäsche und der Kleidung. Bettlägerige Patienten lagert sie medizinisch fachgerecht um und motiviert zur Bewegung. Auch die Begleitung bei Arztbesuchen oder Einkäufen übernimmt die Sozialpädagogische Assistentin. Manche entscheiden sich für die Kinder- und Jugendarbeit. Hier begleiten und betreuen sie verhaltensauffällige Jugendliche. Schul- und Berufsangelegenheiten sind also wichtige Themen genauso wie die Probleme in der Familie.

Jobsuche eingrenzen

Berufsbild