Elektroniker Automatisierungstechnik Aufgaben und Tätigkeiten

Welche Aufgaben und Tätigkeiten hat ein Elektroniker für Automatisierungstechnik?

Der Elektroniker für Automatisierungstechnik ist gefragt, wenn es um Automatisierungssysteme geht. Er errichtet, ändert und erweitert diese und übernimmt die Montage einzelner Komponenten. Mit der Wartung und Instandhaltung sorgt er für eine reibungslose Funktionalität der Automatisierungstechnik. Anhand einer Fehleranalyse erkennt der Elektroniker für Automatisierungstechnik Fehler und Störungen und kann diese beheben. Das Programmieren von Steuerelementen und Installieren sowie Justieren einzelner Systemgruppen sind weitere Tätigkeitsbestandteile.

Exakt»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Alle Jobs»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Refugees

Ihre Jobsuche nach Elektroniker Automatisierungstechnik auf Jobbörse.de ergab 1.478 aktuelle Jobs und Stellenangebote:

Sortieren nach: RelevanzTiteltrefferDatumJobVideos
Elektroniker (m/w/d)

Elektroniker (m/w/d) gesucht von SAINT-GOBAIN in Stolberg, Herzogenrath, Aachen, Nordrhein-Westfalen.
weiterlesen Vor 5 Tagen veröffentlicht

1 2 3 4 5 nächste

Welche Aufgaben und Tätigkeiten hat ein Elektroniker für Automatisierungstechnik im Einzelnen?

Die Aufgaben und Tätigkeiten eines Elektronikers für Automatisierungstechnik gestalten sich besonders vielseitig und bauen aufeinander auf:

Das Verstehen von Funktionszusammenhängen und Prozessabläufen bildet die Basis im Job als Elektroniker für Automatisierungstechnik. Hierbei spielen das Vernetzen von Produktionsanlagen, Analysen für Automatisierungssysteme und Erweiterungen eine wichtige Rolle.

Der Elektroniker für Automatisierungstechnik errichtet Automatisierungssysteme und installiert, programmiert und konfiguriert einzelne Komponenten:

  • Sensor- und Aktorsysteme
  • pneumatische, elektrische und hydraulische Antriebssysteme
  • Betriebs- und BUS-Systeme, Netzwerke

Ein weiteres Aufgabengebiet des Elektronikers für Automatisierungstechnik sind das Prüfen und die Inbetriebnahme von Automatisierungssystemen. Dazu gehören zum Beispiel Leit- und Visualisierungssysteme. Mittels Test- und Diagnoseverfahren justiert und prüft der Elektroniker für Automatisierungstechnik einzelne Komponenten.

Mit der Überwachung, Wartung und Instandhaltung bedient der Elektroniker für Automatisierungstechnik ein wichtiges Tätigkeitsfeld. Jedes Automatisierungssystem sollte störungsfrei laufen und in Unternehmen für einen reibungslosen Betriebsablauf sorgen. Bei der Wartung und Überprüfung von allen Komponenten kann der Elektroniker für Automatisierungstechnik Fehler erkennen und Störungen beseitigen. Dafür nutzt er Diagnosesysteme und die Auswertung von System-, Diagnose- und Prozessdaten.

Jobsuche eingrenzen

Berufsbild