25 km»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Alle Jobs»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Refugees

 

Top Karriere Portal - Auszeichnung von Focus

Baugeräteführer Jobs und Stellenangebote

Berufsprofil Baugeräteführer Jobs

Das Wichtigste in Kürze

Kurzbeschreibung Baugeräteführer Jobs

Was macht ein Baugeräteführer?

Baugeräteführer bedienen die unterschiedlichen Baufahrzeuge und -maschinen, die der Hoch-, Tief- und Straßenbau bereithält. Das bedeutet, dass sie Bagger, Raupen, Walzen, Kräne, Betonmischgeräte und vieles mehr selbstständig steuern. Mit diesen Geräten heben sie beispielsweise Gräben aus, transportieren Baumaterialien und reißen alte Gebäude ab. Treten Probleme an der Maschine auf, kümmert sich der Baugeräteführer um die Behebung. Damit das nicht so oft vorkommt, wartet er die Geräte regelmäßig.

Was verdient ein Baugeräteführer?

Der durchschnittliche Stundensatz eines erfahrenen Baugeräteführers liegt bei 18,88 Euro brutto. Berufseinsteiger liegen etwas darunter. 2.000 Euro sind monatlich für sie drin.

Welche Ausbildung benötigt ein Baugeräteführer?

Der klassische Pfad in den Job führt über die dreijährige, duale Ausbildung zum Baugeräteführer. Alternativ schaffen Sie es in die Anstellung, wenn Sie den Beruf des Baumaschinenführers, Kranführers oder Betonpumpenbedieners gelernt haben.

Welche Ausbildungsinhalte erlernt man als Baugeräteführer während der Ausbildung?

Die Lehre bereitet angehende Baugeräteführer auf ihren zukünftigen Arbeitsalltag vor. Deshalb beschäftigen sie sich theoretisch und praktisch mit dem Ausheben von Gräben, der Wartung von Baugeräten und der Bedienung von Kränen und Baggern. Darüber hinaus erfahren die Azubis, wie sie zukünftig Störungen und Fehler an Bauteilen und Baugruppen erkennen und beheben.

Baugeräteführer Jobs und Stellenangebote

Baugeräteführer Jobs und Stellenangebote

Alles, was Sie über den Beruf Baugeräteführer wissen müssen

Welche Aufgaben hat ein Baugeräteführer?

Baugeräteführer heben Baugruben und Gräben aus, steuern Kräne, warten die branchentypischen Maschinen und bedienen Vermessungsgeräte. Sie kennen sich mit Materialien wie Metallen und Kunststoffen sehr gut aus und wissen, wie sie diese am besten verarbeiten. Eine weitere wichtige Aufgabe des Baugeräteführers ist der Gerätetransport. Der Baugeräteführer trägt die Verantwortung dafür, dass die Maschinen pünktlich auf der Baustelle eintreffen. In diesem Zusammenhang kümmert er sich auch um die Einrichtung und Absicherung der Baustelle.

Warum sollte man Baugeräteführer werden?

Wer sich für den Beruf des Baugeräteführers interessiert, findet in der Regel schnell einen Ausbildungsplatz. Die Gründe dafür sind der Fachkräftemangel und der demografische Wandel. Diese haben tiefe Spuren auf dem Arbeitsmarkt hinterlassen. Unternehmen des Hoch- und Tiefbaus fällt es sehr schwer, Lehrlinge zu finden. Solche Aussichten sind für Berufsinteressenten natürlich nur zu gut. Sie können sich fast aussuchen, bei wem sie den Ausbildungsvertrag unterschreiben.

Wo kann man als Baugeräteführer arbeiten?

Baugeräteführer finden in Hochbauunternehmen, in Tiefbauunternehmen, in Sanierungs- und Modernisierungsunternehmen, im Straßen- und Spezialtiefbau sowie im Garten- und Landschaftsbau eine Anstellung. Hier sollten Sie schnell einen Arbeitsvertrag erhalten, wenn Sie die Ausbildung abgeschlossen haben.

Wie bewerbe ich mich als Baugeräteführer?

Die Bewerbung enthält einen tabellarischen Lebenslauf, das Anschreiben und die Kopien aller berufsrelevanten Zeugnisse. Zertifikate von Weiterbildungen sind für Arbeitgeber besonders interessant, da sie das ausgeprägte berufliche Engagement des Bewerbers bestätigen. Schicken Sie die Unterlagen per Post oder E-Mail zum Adressaten. Welche Bewerbungsform dieser bevorzugt, ist in fast jeder Stellenanzeige angegeben.

Welche Arbeitszeiten hat ein Baugeräteführer?

In dieser Berufsgruppe ist Schichtarbeit üblich. Überstunden können vorkommen, sie sind allerdings nicht die Regel.

Welche Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es für den Baugeräteführer?

Sie wollen die nächste Karrierestufe erklimmen und suchen nach einer passenden Weiterbildung? Viele Fortbildungen ermöglichen Ihnen, sich in verschiedene Schwerpunkte einzuarbeiten. Themen wie Baumaschinentechnik, Arbeitssicherheit oder Baumaschinenprüfung knüpfen an Ihre Kenntnisse an. Mit der Spezialisierung steigt die Chance, fachlich mehr Verantwortung zu übernehmen.

Wer noch einen Schritt weiter gehen will und etwas mehr Zeit investieren kann, der sollte sich einer einschlägigen Aufstiegsweiterbildung widmen. Mit der Prüfung zum Baumaschinenmeister können Sie zum Beispiel Personalverantwortung übernehmen und auf der Baustelle den Einsatz von Baumaschinen und -geräten organisieren. Außerdem arbeiten Sie sich damit in die verwaltenden Aufgabenbereiche ein und sind zukünftig der Ansprechpartner für Auszubildende.

Was macht ein Baugeräteführer in der Praxis?

Baugeräteführer transportieren Kräne, Planierraupen, Betonmischgeräte und Ähnliches vor Baubeginn zur Baustelle und sorgen dafür, dass die Geräte betriebsbereit sind. Gleichzeitig sind sie für die Absicherung der Baustelle zuständig. Ihre Hauptaufgabe ist die Bedienung der Baumaschinen. Sie führen zum Beispiel Erdbewegungsarbeiten mit Baggern durch und transportieren Bauteile mit Kränen. Darüber hinaus sind Sie für die Wartung und Pflege der Baugeräte verantwortlich. Geübte Baugeräteführer können kleinere Reparaturen und Umbauten an Baumaschinen selbstständig vornehmen.

964 Baugeräteführer Jobs auf Jobbörse.de

Arbeitsort
Arbeitszeit
Homeoffice
Position
Anstellungsart
Funktionsbereich
Verwandte Berufe
Sortieren
Ausbildung Baugeräteführer:in 2024 merken
Ausbildung Baugeräteführer:in 2024

Deutsche Bahn AG | Magdeburg

Starte deine Karriere zum Baugeräteführer:in (w/m/d) bei der DB Bahnbau Gruppe GmbH in Magdeburg. Die 3-jährige Ausbildung bietet neben dem Praxislernen in Königsborn auch theoretischen Unterricht in Magdeburg. Unterstütze die Gleisbautrupps, führe Vermessungen durch und lerne den Umgang mit Baugeräten. Neben der Erneuerung von Schotter und Schienen kannst du auch den Führerschein Klasse B erwerben. Falls du keinen Führerschein besitzt, übernimmt das Unternehmen die Kosten. Starte deine Zukunft im Schienenverkehr und bewirb dich bis zum 01.09.2024 für eine spannende Ausbildung als Baugeräteführer:in. +
Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Ausbildung Baugeräteführer:in 2024 merken
Ausbildung Baugeräteführer:in 2024

Deutsche Bahn AG | Karlsruhe

Für die 3-jährige Ausbildung zum/zur Baugeräteführer:in (w/m/d) bei der DB Bahnbau Gruppe GmbH in Karlsruhe suchen wir ab dem 1. September 2023 neue Talente. Die überbetriebliche Ausbildung findet größtenteils in Augsburg statt, aber auch Feuchtwangen und Königsborn sind Teil des Ausbildungsprogramms. Die Berufsschule befindet sich in Neuburg a.d. Donau. In dieser Ausbildung wirst du die Gleisbautrupps unterstützen und für die Sicherheit des Schienenverkehrs sorgen. Du wirst den Umgang mit Baugeräten und die Vermessung des Gleisbaubereichs erlernen. Außerdem stehen das Erneuern des Schotters im Gleisbett, das Einsetzen neuer Schienen, das Bedienen von Flurfördertechnik und das Warten der Baugeräte auf deinem Lehrplan. Es besteht auch die Möglichkeit, den Führerschein Klasse B zu erwerben und die Prüfung zum/zur Bagger- und Laderfahrer:in anzutreten. +
Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Ausbildung Baugeräteführer:in im Gleisbau 2024 merken
Ausbildung Baugeräteführer:in im Gleisbau 2024

Deutsche Bahn AG | Hoyerswerda

In deiner Ausbildung unterstützt du Gleisbautrupps und sorgst für die Sicherheit des Schienenverkehrs. Du lernst die Vermessung des Gleisbaubereichs, den Umgang mit Baugeräten und die Erneuerung von Schotter im Gleisbett. Zudem setzt du neue Schienen ein, bedienst Flurfördertechnik und wartest Baugeräte. Dabei hast du die Möglichkeit, den Führerschein Klasse B und die Prüfung zum Bagger- und Laderfahrer:in zu absolvieren. Voraussetzung ist ein erfolgreich abgeschlossener Schulabschluss, Engagement, Gewissenhaftigkeit und Zuverlässigkeit. Du solltest gerne im Team arbeiten und im Freien sowie in Schichten tätig sein, da dies Teil der Ausbildung ist. +
Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Ausbildung zum Baugeräteführer 2024 m/w/d merken
Ausbildung zum Baugeräteführer 2024 m/w/d

SPIE Deutschland & Zentraleuropa GmbH | Zella-Mehlis

Die Ausbildung zum Baugeräteführer 2024 bietet spannende Aufgaben in einem krisensicheren Unternehmen. Du wirst intensiv betreut und lernst andere Auszubildende sowie die #ONESPIE Welt kennen. Mit einer Bezahlung nach Haus-Tarif, 30 Urlaubstagen pro Jahr und Mitarbeiterrabatten in Online-Shops bist du bestens versorgt. Zudem erhältst du hochwertiges Werkzeug, Arbeitskleidung und hohe Arbeitssicherheits-Standards. In der Ausbildung lernst du das Einrichten und Sichern von Baustellen, den Transport von Baugeräten sowie die Bedienung und Wartung von modernen Baumaschinen. Eine Übernahmechance nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung ist in Aussicht. +
Arbeitskleidung | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Ausbildung zum:zur Baugeräteführer:in (m/w/d) für 2024 merken
Ausbildung zum:zur Baugeräteführer:in (m/w/d) für 2024

STRABAG GmbH | Bebra, Bad Hersfeld

In der 3-jährigen Ausbildung zum Baugeräteführer lernst Du Sicherheitsvorschriften, Arbeitsabläufe und die Verwendung von Baustoffen; Du besuchst die Berufsschule und legst die Abschlussprüfung ab, benötigst aber einen Realschulabschluss; Handwerkliches Geschick, technisches Interesse und Freude an körperlicher Arbeit im Freien sind Voraussetzungen; Interesse an Bauwirtschaft und Baumaschinen ist ein Pluspunkt; Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten, Karriereentwicklung und wettbewerbsfähige Vergütung; Ausbildung in Konzern-Lehrwerkstatt in Bebra und Mitarbeit mit Azubis aus ganz Deutschland. +
Weiterbildungsmöglichkeiten | Gesundheitsprogramme | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Ausbildung Baugeräteführer:in (m/w/d) - Verfahrensmechanik/Asphalttechnik - Ludwigsfelde - 2024 merken
Ausbildung Baugeräteführer:in (m/w/d) - Verfahrensmechanik/Asphalttechnik - Ludwigsfelde - 2024

Deutsche Asphalt GmbH | Bebra, Ludwigsfelde

Für die Ausbildung in unserer Asphaltmischanlage in Ludwigsfelde ab September 2024 suchen wir eine:einen Auszubildende:n für das 1. – 2. sowie 3. Ausbildungsjahr. Die Tätigkeiten umfassen Metall- und Kunststoffverarbeitung, Mauerwerks- und Straßenbau, sowie den Umgang mit Bau- und Erdbaumaschinen. Voraussetzungen sind ein mittlerer Bildungsabschluss oder ein guter Hauptschulabschluss, räumliches Denken, technisches Verständnis, Reisebereitschaft und Teamfähigkeit. Die Ausbildung beinhaltet auch Grundlehrgänge in Schweißtechnik und Thermisches Brennen sowie das Erkennen von Fehlern an Baugeräten. Werde Teil unseres Teams und lerne verantwortungsvoll mit hochwertiger Technik umzugehen! +
Weiterbildungsmöglichkeiten | Gesundheitsprogramme | Arbeitskleidung | Vermögenswirksame Leistungen | Fahrtkosten-Zuschuss | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Ausbildung Baugeräteführer:in (m/w/d) - Verfahrensmechanik/Asphalttechnik - Mönsheim - 2024 merken
Ausbildung Baugeräteführer:in (m/w/d) - Verfahrensmechanik/Asphalttechnik - Mönsheim - 2024

Deutsche Asphalt GmbH | Bebra, Mönsheim

Wir bieten für den Ausbildungsstart 2024 in unserer Asphaltmischanlage in Mönsheim eine Ausbildung im Bereich Metall- und Kunststoffverarbeitung, Bauwesen, Baustellensicherung, Maschinenelemente, Schweißtechnik und weiteren relevanten Themen. Im dritten Ausbildungsjahr stehen Aufgaben wie Rohstoffgewinnung, Asphalteinbau, Bedienung von Baugeräten und Fehlererkennung im Fokus. Voraussetzungen sind ein mittlerer Bildungsabschluss oder guter Hauptschulabschluss, räumliches Denken, technisches Verständnis, handwerkliches Geschick, Reisebereitschaft sowie Team- und Verantwortungsbewusstsein. Die Ausbildung beinhaltet auch Praxisphasen in der Konzernlehrwerkstatt in Bebra. Kommunikations- und Teamfähigkeit sind ebenfalls wichtige Eigenschaften. +
Weiterbildungsmöglichkeiten | Gesundheitsprogramme | Arbeitskleidung | Vermögenswirksame Leistungen | Fahrtkosten-Zuschuss | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Ausbildung zum:zur Baugeräteführer:in (m/w/d) für 2024 merken
Ausbildung zum:zur Baugeräteführer:in (m/w/d) für 2024

STRABAG AG | Hessen, Hamburg

79~000 Menschen weltweit bei STRABAG bauen an 700 Standorten am Fortschritt. Einzigartigkeit und individuelle Stärken kennzeichnen nicht nur unsere Projekte, sondern auch dich. Ob im Hoch- und Ingenieurbau, Straßen- und Tiefbau, Brücken- und Tunnelbau oder in der Projektentwicklung; wir denken Bauen weiter. Klicke hier für die volle Stellenbeschreibung. +
Gutes Betriebsklima | Weiterbildungsmöglichkeiten | Gesundheitsprogramme | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Baugeräteführer:in (m/w/d) für Straßenfräsen merken
Baugeräteführer:in (m/w/d) für Straßenfräsen

SAT Straßensanierung GmbH | Limburg an der Lahn

Als Fräsenfahrer:in bedienst und pflegst du Straßenfräsen und erstellst Aufmaße der Baustelle. Ein Interesse an Baumaschinen ist erwünscht, ebenso wie ein verantwortungsbewusster Umgang mit Technik und Führerscheine der Klassen B, C und CE. Du arbeitest flexibel und selbstständig, zeigst Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Engagement. Die Stelle bietet vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten, Karrierechancen, kostenlose Getränke und attraktive Mitarbeiterrabatte. Du profitierst von einer wettbewerbsfähigen Vergütung, guter Verkehrsanbindung und einem Company Bike. Bei SAT erwarten dich ein sicherer Arbeitsplatz, tarifliche Bezahlung, 30 Tage Urlaub, maßgeschneiderte Aus- und Weiterbildungsprogramme sowie diverse Vergünstigungen und betriebliche Leistungen. +
Weiterbildungsmöglichkeiten | Parkplatz | Gesundheitsprogramme | Urlaubsgeld | Betriebliche Altersvorsorge | Vermögenswirksame Leistungen | Corporate Benefit SAT Straßensanierung GmbH | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Auszubildende:r Baugeräteführer:in 2024 (m/w/d) merken
Auszubildende:r Baugeräteführer:in 2024 (m/w/d)

Züblin Spezialtiefbau GmbH | Bebra, Ronshausen

In Bebra und Rostrup sowie auf deutschlandweiten Baustellen bieten wir eine praxisnahe Ausbildung. Starte mit uns in dein Berufsleben und entdecke vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten. Werde Vorarbeiter:in, Werkpolier:in oder geprüfte:r Polier:in nach deiner Ausbildung. Profitiere von attraktiven Mitarbeitervorteilen wie betrieblichem Gesundheitsmanagement und Altersvorsorge. Nutze zudem Mitarbeiterrabatte bei verschiedenen Unternehmen. Zeige dein Interesse und bewerbe dich online über unser Portal für eine Stelle in unserem Team. +
Weiterbildungsmöglichkeiten | Gesundheitsprogramme | Betriebliche Altersvorsorge | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Ausbildung Baugeräteführer:in (m/w/d) - Verfahrensmechanik/Baustoffe - Steinbruch Berge - 2024 merken
Ausbildung Baugeräteführer:in (m/w/d) - Verfahrensmechanik/Baustoffe - Steinbruch Berge - 2024

Mineral Baustoff GmbH | Bebra, Meschede

Im 3. Ausbildungsjahr wirst du in Arbeitsplanung, Instandsetzung und Qualitätssicherung geschult. Du überwachst technische Abläufe, verarbeitest Baustoffe und steuerst Prozessabläufe. Voraussetzungen sind mittlerer Bildungsabschluss, räumliches Denken und technisches Verständnis. Reisebereitschaft zur Konzernlehrwerkstatt in Bebra ist gefordert. Du arbeitest gerne im Team, bist verantwortungsbewusst und kommunikativ. Die Ausbildung bietet vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten, Karrierechancen, faire Vergütung und Benefits wie Mitarbeiterrabatte und Company Bike. Eine individuelle Ausbildung mit Berufsschulblöcken in Bebra erwartet dich. +
Weiterbildungsmöglichkeiten | Parkplatz | Gesundheitsprogramme | Arbeitskleidung | Vermögenswirksame Leistungen | Fahrtkosten-Zuschuss | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Baugeräteführer:in für Straßenfräsen (m/w/d) merken
Baugeräteführer:in für Straßenfräsen (m/w/d)

SAT Straßensanierung GmbH | Hamburg

Als Fräsenfahrer:in von Straßenfräsen bei SAT erwarten dich spannende Aufgaben in der Bedienung, Pflege und Wartung von Baumaschinen sowie dem Transport per LKW. Voraussetzungen sind technisches Interesse, Führerscheine der Klassen B, C und CE, teamorientiertes Arbeiten und selbstständige Flexibilität. Auch ohne alle Qualifikationen lohnt sich eine Bewerbung für vielfältige Weiterbildungs- und Karrieremöglichkeiten sowie attraktive Benefits wie Tarifverträge, Weihnachts- und Urlaubsgeld, 30 Tage Urlaub, betriebliche Altersvorsorge und diverse Vergünstigungen. Mit SAT genießt du einen sicheren Arbeitsplatz in einem familiären und sozialen Umfeld mit den Vorzügen eines renommierten Konzerns. +
Weiterbildungsmöglichkeiten | Gesundheitsprogramme | Urlaubsgeld | Betriebliche Altersvorsorge | Vermögenswirksame Leistungen | Corporate Benefit SAT Straßensanierung GmbH | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Baugeräteführer:in (m/w/d) im Wasserbau merken
Baugeräteführer:in (m/w/d) im Wasserbau

Ed. Züblin AG | Rostock

Unser Unternehmen bietet spannende Tätigkeiten im Bereich des Wasserbaus an. Dazu gehören geräteunterstützte Aushub-, Hebe- und Rammarbeiten, sowie Schweissarbeiten nach entsprechender Einweisung. Erfahrung im Führen von schwerem Gerät und idealerweise ein Baumaschinen-Bedienerausweis sind von Vorteil. Neben einer genauen Arbeitsweise und Teamfähigkeit sind auch Flexibilität und Reisebereitschaft gefragt. Wer sich für die Arbeit am und auf dem Wasser begeistert, findet bei uns vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten und attraktive Benefits. Respekt, Verlässlichkeit und Vertrauen sind die Grundwerte, auf die wir großen Wert legen. +
Weiterbildungsmöglichkeiten | Flexible Arbeitszeiten | Gesundheitsprogramme | Urlaubsgeld | Work-Life-Balance | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Baugeräteführer:in (m/w/d) - Fachrichtung Asphalttechnik- Oberwiera merken
Baugeräteführer:in (m/w/d) - Fachrichtung Asphalttechnik- Oberwiera

Asphaltmischwerk Westsachsen GmbH & Co. KG | Oberwiera

Bewirb dich jetzt bei STRABAG, einem globalen Bautechnologiekonzern mit 86.000 Mitarbeitenden an 2.400 Standorten. Einzigartigkeit und individuelle Stärken zeichnen unsere Projekte und Mitarbeitenden aus. Wir sind führend im Hoch- und Ingenieurbau, Straßen- und Tiefbau sowie Projektentwicklung. Unsere Vision ist es, der innovativste und nachhaltigste Bautechnologiekonzern Europas zu werden. Bei uns sind Chancengleichheit, Vielfalt und Inklusion integraler Bestandteil unserer Unternehmenskultur. Zusammen realisieren wir Projekte partnerschaftlich und wachsen an neuen Herausforderungen. Werde Teil unseres Teams und gestalte die Zukunft des Bauens mit! +
Weiterbildungsmöglichkeiten | Gesundheitsprogramme | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Bagger-Fahrer / Baugeräteführer im Rohrleitungs-, Tief- und Kanalbau (m/w/d) - Köln merken
Bagger-Fahrer / Baugeräteführer im Rohrleitungs-, Tief- und Kanalbau (m/w/d) - Köln

Heinrich Wassermann GmbH & Co. KG | Köln

Als Bagger-Fahrer / Baugeräteführer im Rohrleitungs-, Tief- und Kanalbau bei Heinrich Wassermann in Köln erwartet Sie ein familiengeführtes Bauunternehmen mit Spezialisierung auf innerstädtischen Kanal- und Ingenieurtiefbau. Mit ca. 110 Mitarbeitern lösen wir komplexe Bauaufgaben und suchen ab sofort Verstärkung in unserem Team. Zu Ihren Aufgaben gehören das Führen von Hydraulikbaggern bis zu 26 t, Rammarbeiten, Baggerarbeiten mit Tieflöffel und Greifer, sowie die Erstellung von Verbauten, Baugruben und Baugräben. Darüber hinaus sind Sie für die Wartung und Pflege der Maschinen zuständig. Werden Sie Teil unseres engagierten Teams in Köln und bringen Sie Ihr Know-how ein. +
Unbefristeter Vertrag | Festanstellung | Urlaubsgeld | Gutes Betriebsklima | Dringend gesucht | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
1 2 3 4 5 nächste