Mediengestalter Digital Print Gehalt und Verdienstmöglichkeiten

Was verdient ein ausgelernter Mediengestalter Digital und Print?

Nach der Ausbildung steigen Mediengestalter für Digital und Print mit einem durchschnittlichen monatlichen Bruttogehalt zwischen 1.650 bis 1.800 Euro ein. Die tatsächliche Höhe hängt aber stark von der Branche und dem Standort des Arbeitgebers ab.

Welche Verdienstmöglichkeiten hat ein Mediengestalter Digital und Print langfristig?

Das monatliche Bruttogehalt von erfahrenen Mediengestaltern Digital und Print liegt zwischen 2.639 und 3.301 Euro. Berufserfahrung ist ein wertvolles Kriterium, das viele Unternehmen gern mit einem höheren Gehaltscheck honorieren.

Exakt»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Alle Jobs»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Refugees

Ihre Jobsuche nach Mediengestalter Digital Print auf Jobbörse.de ergab 134 aktuelle Jobs und Stellenangebote:

Sortieren nach: RelevanzTiteltrefferDatumJobVideos
1 2 3 4 5 nächste

Was verdient ein Auszubildender zum Mediengestalter Digital und Print während der Ausbildung?

Innerhalb der Ausbildung staffelt sich das Einkommen angehender Mediengestalter Digital und Print wie folgt: (brutto pro Monat)

  1. Ausbildungsjahr: 955 Euro
  2. Ausbildungsjahr: 1.006 Euro
  3. Ausbildungsjahr: 1.057 Euro

Diese Zahlen sind Durchschnittswerte aus der Druckindustrie. Sie gelten für den Fachbereich Gestaltung und Technik. Ein Anspruch besteht darauf aber nicht, da der Lohn von Mediengestaltern nicht gesetzlich festgelegt ist.

Wie kann ich mehr Gehalt als Mediengestalter Digital und Print bekommen?

Der kürzeste Weg zu mehr Gehalt führt Sie über einschlägige Weiterbildungen. Eine der beliebtesten ist die Fortbildung zum Medienfachwirt. Mit dieser Qualifikation übernehmen Sie kaufmännische Aufgaben und können in der Verwaltung arbeiten. Nach dem Fachwirt- Abschluss dürfen Sie sich zum Betriebswirt weiterbilden. In dieser Position liegt der durchschnittliche Verdienst bei etwa 3.000 Euro, kann aber auch auf 4.000 Euro brutto monatlich ansteigen. Eine weitere Chance auf mehr Verantwortung ist die Anstellung als Techniker im Bereich Druck- und Medientechnik. Die entsprechende Fortbildung dauert zwei Jahre in Vollzeit oder drei bis vier Jahre in Teilzeit. Der Verdienst des Medientechnikers steigt ebenfalls auf etwa 3.000 Euro brutto.

Jobsuche eingrenzen

Berufsbild