Maurer Aufgaben und Tätigkeiten

Welche Aufgaben und Tätigkeiten hat ein Maurer?

Maurer arbeiten auf der Baustelle. Hier sind sie der wichtigste Ansprechpartner für die Erstellung von Mauerwerken und den Einbau von Fertigteilen. Sie sind geübt darin, Baustellen zu sichern, Fundamente zu betonieren, Dämmstoffe einzuarbeiten und Bodenbeläge einzusetzen. Der Beruf des Maurers ist ein unterschätzter Job, der viele spannende Karriereperspektiven bereithält.

Welche Aufgaben und Tätigkeiten hat ein Maurer im Einzelnen?

Einerseits sind Maurer Experten darin, Rohbauten für Gebäude nach vorgegebenen Plänen zu errichten. Andererseits kennen sie sich aber auch mit der Herstellung von Fundamenten aus. Erst wenn der Betonboden steht, errichtet der Fachmann die Mauern für die Außen- und Innenwände. Dazu nutzt er unterschiedliche Steinarten wie zum Beispiel Ziegel, Klinker oder Betonstein. Die Steine befestigt er mit Mörtel oder speziellem Kleber und verputzt sie mit einer Maurerkelle. Damit das Gebäude später nicht schief und krumm dasteht, prüft der Maurer mit Wasserwaage und Lot, ob alles passt. Für manche Bauwerke nutzt der Maurer Fertigteile wie zum Beispiel bei der Fertigung von Treppenstufen oder Fensterstürzen. Daneben kümmert er sich um die fachgerechte Dämmung und Abdichtung der Mauerwerke, verlegt Estrich und kümmert sich um die Instandsetzungs- und Sanierungsarbeiten bei Altbauten. Letzteres erfordert eine umfangreiche Inspektion, in der der Maurer den Zustand des Gebäudes überprüft, Bauschäden feststellt und sie behebt.

Exakt»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Alle Jobs»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Refugees

Ihre Jobsuche nach Maurer auf Jobbörse.de ergab 1.349 aktuelle Jobs und Stellenangebote:

Sortieren nach: RelevanzTiteltrefferDatumJobVideos
Maurer (m/w/d)

Maurer (m/w/d) gesucht von RHZ Handwerks Zentrum GmbH in Gelsenkirchen.
weiterlesen Vor 15 Tagen veröffentlicht

1 2 3 4 5 nächste

Jobsuche eingrenzen

Berufsbild