Fahrdienstleiter Jobs

Was macht ein Fahrdienstleiter?

Der offizielle Titel dieses Berufs lautet: Eisenbahner im Betriebsdienst der Fachrichtung Fahrweg. Wer diesen Beruf erlernt hat, steuert im Stellwerk die Weichen und Signale und nimmt Meldungen entgegen. Manchmal treten technische Störungen auf, zum Beispiel aufgrund eines Sturms. Dann muss der Fahrdienstleiter schnell reagieren und ermitteln, welche Weichen oder Signale defekt oder beschädigt sind. Ist der Schaden lokalisiert, veranlasst der Fachmann die Behebung der Störung. Gleichzeitig stimmt er die Fahrpläne neu ab und legt Streckenumleitungen fest. Damit diese Lösungen nicht zu häufig notwendig werden, muss der Fahrdienstleiter regelmäßig Funktions- und Sicherheitsprüfungen durchführen. Das gewährleistet, dass Verschleiß nicht zu größeren Problemen führt und im schlimmsten Fall einen Notfall auslöst.

Was verdient ein Fahrdienstleiter?

Im Schnitt liegen Fahrdienstleiter bei einem monatlichen Einkommen von 2.589 Euro brutto. Der Standort des Arbeitgebers und der Verantwortungsbereich beeinflussen die tatsächliche Gehaltshöhe stark.

25 km»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Alle Jobs»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Refugees

Ihre Jobsuche nach Fahrdienstleiter auf Jobbörse.de ergab 1.503 aktuelle Jobs und Stellenangebote:

Sortieren nach: RelevanzTiteltrefferDatum
Quereinsteiger für Umschulung zum Fahrdienstleiter (w/m/d)

Deutsche Bahn AG | Würzburg
Quereinsteiger für Umschulung zum Fahrdienstleiter (w/m/d): Fachkraft: Startdatum: 1. Februar 2023; Job-Nr. Wir haben eine Vielzahl wichtiger Berufe, für die spezielles Wissen notwendig ist. Deswegen setzen wir auf Menschen, die sich beruflich neu orientieren und entwickeln möchten, z. B. nach einer Elternzeit.
weiterlesen Heute veröffentlicht

Stellvertretender Fahrdienstleiter (m/w/d)

persona service AG & Co. KG | Leverkusen
Stellvertretender Fahrdienstleiter (m/w/d). in Leverkusen. Aufgaben: Du bist die Unterstützung der Fahrdienstleitung bei der fachlichen und disziplinarischen Führung des Fahrpersonals (m/w/d); Dir obliegt die Sicherstellung effizienter Prozessabläufe; bei der Ermittlung sowie Ausschöpfung von Optimierungspotenzialen kommt Deine Expertise zum Einsatz; die Analyse, Erarbeitung und Umsetzung von Maßnahmen zur Qualitätssicherung liegt in Deiner Hand; Du übernimmst diverse administrative Tätigkeiten und die Kommunikation mit anderen Fachabteilungen.
weiterlesen Heute veröffentlicht

Projektmanager (m/w/d) für Betriebs- und Stellwerkssimulation

Scheidt & Bachmann System Technik GmbH | Kiel
Am Standort Kiel realisieren wir auf der Basis der Betriebs- und Stellwerkssimulation Ausbildungssysteme für Fahrdienstleiter nationaler und internationaler Eisenbahninfrastrukturbetreiber. Wir suchen Dich als. Projektmanager (m/w/d) für Betriebs- und Stellwerkssimulation: Zur Unterstützung des Bereichs Projekte am Standort Kiel im Geschäftsbereich Systeme für Signaltechnik.
weiterlesen Heute veröffentlicht

Disponent (m/w/d)

Steiermärkische Landesbahnen | Werndorf
Unser Angebot: Wir bieten ein langfristiges und krisensicheres Arbeitsverhältnis in einer zukunftsorientierten Branche; Sehr gute Entwicklungschancen im Unternehmen mit unserer internen Ausbildungseinrichtung, z.B. als Fahrdienstleiter (m/w/d); Paten- & Mentoren-Programm mit eigenem Startbegleiter (m/w/d); wechselnde Mitarbeiterrabatte und -aktionen; Wir legen Wert auf ein gesundes Arbeitsumfeld: Betriebliche Gesundenuntersuchung (einmal im Jahr kostenloser Gesundheitscheck); Ein starker Zusammenhalt unter Kolleginnen und Kollegen; Ein familiäres Arbeitsumfeld; Mitarbeiterevents: Weihnachtsfeiern, Sommerfeste; Gute Verkehrsanbindung, Bushaltestelle direkt am Terminal; Die Entlohnung erfolgt gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der österreichischen Eisenbahnunternehmen € 2.419,48 brutto monatlich (LAP) bzw. € 2.611,45 brutto monatlich (Maturaniveau).
weiterlesen Heute veröffentlicht

Ausbildung zum Eisenbahner in der Zugverkehrssteuerung

UBB Usedomer Böderbahn GmbH | Seebad Heringsdorf
Mit dieser Ausbildung sorgen Sie als Fahrdienstleiter für den pünktlichen, reibungslosen und sicheren Zugbetrieb. Haupteinsatzgebiet ist das Stellwerk mit unterschiedlichen Technologien; von mechanischen bis hin zu computergestützten elektronischen Stellwerken.
weiterlesen Heute veröffentlicht

Zugleiter (m/w/d)

Harzer Schmalspurbahnen GmbH | Wernigerode
Sie sind bereits Fahrdienstleiter (m/w/d) oder Zugleiter (m/w/d) für öffentliche, nicht bundeseigene Eisenbahnen oder haben Interesse, sich über eine unternehmensinterne, berufsbegleitende Ausbil-dung und übergangsweise Beschäftigung im Zugdienst zum Zugleiter zu qualifizieren?
weiterlesen Heute veröffentlicht

Stationsleiter / Leitender HEMS-TC (m/w/d) Johanniter Luftrettung

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. | Gießen
Monatsgehalt betriebliche Altersvorsorge Dienstwagen auch zur privaten Nutzung Fort- und Weiterbildungen Das erwartet Sie Planung, Organisation und Überwachung des Personaleinsatzes, Erstellen des Dienst- und Urlaubsplanes, Erstellen der Einsatzstatistik und Prüfung der Einsatzprotokolle, Überwachung der von den HEMS-TC und Notärzten durchzuführenden Aufgaben im Rahmen der festgelegten Abläufe am Luftrettungszentrum bzw. am Hubschrauber über ein webbasiertes Qualitätsmanagement-System, Erarbeitung von Prozess- und Verfahrensbeschreibungen und Checklisten im Rahmen des Qualitätsmanagements, Organisation und Durchführung von Aus- und Weiterbildungen für die Besatzung, Einarbeitung neuer Mitarbeiter und Praktikanten, Bestellung und Kontrolle von Lieferungen und Leistungen, Bearbeitung von Fehlermeldungen, Teilnahme an Tagungen und im Qualitätszirkel, Kontaktpflege mit Leitstellen und Krankenhäusern Tätigkeit als HEMS-TC im Flugdienst in Gießen.
weiterlesen Heute veröffentlicht

Notfallsanitäter als Praxisanleiter (m/w/d) im Rettungsdienst Kreis Lippe

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. | Blomberg, Lippe
Zu unseren Aufgaben zählen u. a. Rettungs- und Sanitätsdienst, Katastrophenschutz, soziale Dienste sowie die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Weitere Infos zu unserer Hilfsorganisation, Einstiegsmöglichkeiten und unserer Vergütungsstruktur: Johanniter.de/karriere* nach erfolgreicher Beendigung der Probezeit.
weiterlesen Heute veröffentlicht

Leiter - Biogasanlagen (m/w/d)

Tempton Personaldienstleistungen GmbH | Lingen
Ihre täglichen Aufgaben als Leiter; Biogasanlagen (m/w/d): Beschickung und Betreuung der Biogasanlage; Wartung und Instandhaltungsarbeiten an der Biogasanlage; Führen von Betriebsaufzeichnungen und Anlagendokumentationen. Das bringen Sie mit als Leiter; Biogasanlagen (m/w/d): Ausbildung zum Landmaschinenmechaniker, Industriemechaniker, Landwirt oder eine vergleichbare Qualifikation; Erfahrungen im Bereich der Biogasgewinnung, Betrieb von Biogasanlagen, sowie Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten wären vorteilhaft; Organisationstalent, gutes Zeitmanagement und Belastbarkeit; Service- und problemlösungsorientiertes -, sowie ausgeprägtes unternehmerisches Denken und Handeln; Selbstständige Arbeitsweise und sicheres Auftreten; Gute Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie Flexibilität.
weiterlesen Heute veröffentlicht

Fahrdienstleiter Netz Hamm (w/m/d)

Deutsche Bahn | Hamm
Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Fahrdienstleiter Netz Hamm für die DB Netz AG am Standort Bielefeld, Coesfeld, Münster oder Paderborn. Deine Aufgaben: Als Fahrdienstleiter bist Du für die sichere und pünktliche Durchführung von Zug- und Rangierfahrten inklusive Fahrwegprüfung, Gleisfreimeldung, Räumungsprüfung und Zugbeobachtung sowie die regelwerkskonforme Dokumentation betrieblicher Handlungen für eine komplexe Infrastruktur zuständig; Du arbeitest unter Einhaltung des gültigen Regelwerks einschließlich örtlicher Bestimmungen sowie betrieblicher Aufträge und Weisungen; Weiterhin bist Du für die Erteilung, Abgabe und Übermittlung fahrdienstlicher Meldungen, Aufträge, Befehle sowie Fahrplanmitteilungen zuzüglich zugehöriger Dokumentation verantwortlich; Du bedienst und überwachst die Dir zugewiesenen leit- und sicherungstechnischen Anlagen sowie Telekommunikationsanlagen.
weiterlesen Heute veröffentlicht

Fahrdienstleiter:in Würzburg Hauptbahnhof

Deutsche Bahn | Würzburg
Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir dich als Fahrdienstleiter:in (w/m/d) für die DB Netz AG am Standort Würzburg für das Stellwerk Würzburg Hauptbahnhof. Deine Aufgaben: Als Fahrdienstleiter:in bist du für die sichere und pünktliche Durchführung von Zug- und Rangierfahrten inklusive Fahrwegprüfung, Gleisfreimeldung, Räumungsprüfung und Zugbeobachtung sowie für die regelwerkskonforme Dokumentation betrieblicher Handlungen verantwortlich; Du arbeitest unter Einhaltung des gültigen Regelwerks einschließlich örtlicher Bestimmungen sowie betrieblicher Aufträge und Weisungen; Weiterhin bist du für die Erteilung, Abgabe und Übermittlung fahrdienstlicher Meldungen, Aufträge, Befehle sowie Fahrplanmitteilungen zuzüglich zugehöriger Dokumentation verantwortlich; Du bedienst und überwachst die dir zugewiesenen leit- und sicherungstechnischen Anlagen sowie Telekommunikationsanlagen.
weiterlesen Heute veröffentlicht

Vertriebsunterstützung (m/w/d)

PPC Personal-Partner Cramer GmbH | Schalksmühle
Vertriebsunterstützung (m/w/d) Standort: Schalksmühle Anstellungsart (en): Vollzeit Das bieten wir Ihnen Einen unbefristeten Arbeitsvertrag Langfristige Einsätze Finanzielle Sicherheit durch Lohnfortzahlung auch bei Nichteinsatz; Der "PPC Garantielohn" Ein großes Kundenportfolio mit 130 Unternehmen aus der Region Bis zu 30 Urlaubstage im Jahr Urlaubs- und Weihnachtsgeld Einen hausinternen Fahrdienst Bei Bedarf können Sie auf eines unserer Poolcars zurückgreifen Persönliche Ansprechpartner; So stellen wir sicher, dass Ihre Anliegen direkt bearbeitet und Probleme sofort gelöst werden, wenn sie entstehen Ihre Aufgaben Selbstständige Angebotserstellung und -verwaltung Kundenpflege/-betreuung/-akquisition Auftragsbearbeitung Zusammenarbeit mit unseren Außendienstmitarbeitern und Handelsvertretern Neukundenakquise sowie Pflege und Ausbau der Bestandskunden Führen von Preisverhandlungen mit Bestands- sowie potentiellen Neukunden Marktbeobachtung und Wettbewerbsanalyse sowie Identifizierung von Markttrends auf Produkt- und Technologieebene Abwicklung des allgemeinen Schriftverkehrs Ihr Profil Abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Bereich bspw. zum Industriekaufmann/-frau (m/w/d) Berufserfahrung im Vertrieb Sicherer Umgang mit MS Office SAP Kenntnisse Hohes Maß an Eigeninitiative, Selbstständigkeit und Flexibilität, sowie Zuverlässigkeit und Sorgfalt Schnelle Auffassungsgabe und ausgeprägtes analytisches, strukturiertes Denkvermögen mit starken Kommunikations- und Organisationsfähigkeiten Technisches Grundverständnis und Kundenorientierung Flexibilität, Teamfähigkeit, Belastbarkeit Bewerben Sie sich jetzt: Und werden Sie ein Teil der PPC Familie!
weiterlesen Heute veröffentlicht

Verfahrensmechaniker (m/w/d) Kunststoff-/Kautschuk

PPC Personal-Partner Cramer GmbH | Halver
Verfahrensmechaniker (m/w/d) Kunststoff-/Kautschuk Standort: Halver Das bieten wir Ihnen Einen unbefristeten Arbeitsvertrag Langfristige Einsätze Finanzielle Sicherheit durch Lohnfortzahlung auch bei Nichteinsatz; Der "PPC Garantielohn" Ein großes Kundenportfolio mit 130 Unternehmen aus der Region Bis zu 30 Urlaubstage im Jahr Urlaubs- und Weihnachtsgeld Einen hausinternen Fahrdienst Bei Bedarf können Sie auf eines unserer Poolcars zurückgreifen Persönliche Ansprechpartner; So stellen wir sicher, dass Ihre Anliegen direkt bearbeitet und Probleme sofort gelöst werden, wenn sie entstehen Ihre Aufgaben Sie rüsten unsere Spritzgussmaschinen und richten diese ein Sie geben den Spritzprozess frei, überwachen diesen und stellen die Einhaltung von Qualitätsvorgaben sicher Sie rüsten und programmieren dazu gehörende Maschinenperipherien zur automatisierten Teileentnahme Sie führen einfache Umbau- und Reparaturarbeiten an Spritzgusswerkzeugen durch Sie vertreten den Leiter der Abteilung in fachlichen und disziplinarischen Angelegenheiten Sie stellen eine termingerechte Fertigung sicher Ihr Profil Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Verfahrensmechaniker (in) für Kunststoff-/ Kautschuktechnik Berufserfahrung in der Kunststoffindustrie (Spritzgießtechnik) EDV-Kenntnisse Verantwortungs- sowie Qualitätsbewusstsein Zuverlässige, lösungsorientierte und sorgfältige Arbeitsweise Teamfähigkeit; körperliche Belastbarkeit und Flexibilität (Früh-/Spät-/Nachtschicht) Bewerben Sie sich jetzt: Und werden Sie ein Teil der PPC Familie!
weiterlesen Heute veröffentlicht

1 2 3 4 5 nächste

Welche Ausbildung benötigt ein Fahrdienstleiter?

Wer den Job des Fahrdienstleiters in Erwägung zieht, sollte sich um einen Ausbildungsplatz zum Eisenbahner im Betriebsdienst der Fachrichtung Fahrweg bemühen. Die Lehre dauert drei Jahre und ist dual organisiert.

Welche Ausbildungsinhalte erlernt man als Fahrdienstleiter während der Ausbildung?

Der Lehrplan angehender Fahrdienstleiter ist sehr umfangreich. Zunächst einmal lernen sie die verschiedenen Bahnanlagen und den Aufbau einer Gleisanlage kennen. Sie erfahren, wie sie zukünftig Züge bilden, die Kontroll- und Überwachungsfristen einhalten, die Abfahrbereitschaft feststellen, Stellwerkseinrichtungen im Rangierbetrieb bedienen und wie sie den Fahrdienst bei Störungen leiten. Neben dem theoretischen Hintergrundwissen warten im Ausbildungsbetrieb echte Berufssituationen auf die Auszubildenden. Hier bekommen Sie die Möglichkeit, ihre neu erworbenen Kenntnisse auszuprobieren. Erfahrene Kollegen unterstützen die Auszubildenden dabei, die praktischen Handgriffe des Berufslebens zu erlernen.

Welche Aufgaben hat ein Fahrdienstleiter?

Fahrdienstleiter stellen Weichen und Signale ein, sichern Bahnübergänge und bearbeiten eingehende Zugmeldungen. Tritt eine Störung oder ein gefährliches Ereignis auf, sperren sie die Gleise ab. Im normalen Betrieb sind Fahrdienstleiter für das Rangieren der Züge zuständig. Es liegt in ihrer Verantwortung, dass die Wagen in der erforderlichen Anzahl an die richtige Lok gekoppelt sind. Sie führen sogar selbst Zugfahrten durch und bringen beispielsweise den Montagewagen zum Einsatzort. Wer im Bereich Transportdisposition und ‐abwicklung arbeitet, steht häufiger im Kontakt zu Kunden. In diesem Fall übernimmt der Fahrdienstleiter eine beratende Funktion.

Warum sollte man Fahrdienstleiter werden?

Fahrdienstleiter brauchen sich um ihre berufliche Zukunft keine Sorgen zu machen. Die Berufsaussichten sind nicht schlecht. Die fortschreitende Globalisierung bewirkt, dass immer mehr Menschen mit öffentlichen Verkehrsmitteln reisen. Doch nicht nur für die Urlaubsreise nutzen die Menschen den Bahnverkehr. Auch für den Arbeitsweg steigen immer mehr Berufspendler in den Zug. Züge sind also in der Regel ausgelastet. Somit sollte die Nachfrage nach Fachkräften in Zukunft sogar noch weiter steigen. Dasselbe gilt für den Güterverkehr.

Wo kann man als Fahrdienstleiter arbeiten?

Nach der Ausbildung zum Eisenbahner im Betriebsdienst der Fachrichtung Fahrweg (umgangssprachlich: Fahrdienstleiter) können Sie bei Schienennetzbetreibern im Personen- und Güterverkehr arbeiten. Auch Unternehmen zum Betrieb von Zugsicherungssystemen sind für Fahrdienstleiter interessant.

Wie bewerbe ich mich als Fahrdienstleiter?

Zu den wichtigsten Unterlagen einer Bewerbung gehören die Kopie des Berufsabschlusszeugnisses, ein Bewerbungsanschreiben und ein tabellarischer Lebenslauf. Darüber hinaus verlangen die meisten Arbeitgeber eine aktuelle ärztliche Bestätigung der körperlichen Gesundheit. Weitere Informationen zur Bewerbung finden Sie in der entsprechenden Stellenausschreibung.

Welche Arbeitszeiten hat ein Fahrdienstleiter?

Fahrdienstleiter arbeiten für gewöhnlich im Schichtdienst. Die Bereitschaft zu Wochenend- und Feiertagseinsätzen ist eine wichtige Voraussetzung.

Welche Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es für den Fahrdienstleiter?

Die Digitalisierung greift in fast jeder Berufsbranche. Der Bahnverkehr ist davon besonders betroffen. Die regelmäßige Teilnahme an einschlägigen Weiterbildungen ist deshalb während der beruflichen Laufbahn besonders wichtig. Außerdem können Sie mithilfe spezialisierter Fachkenntnisse Ihre Karriere voranbringen und verbessern zudem noch ihre Arbeitsmarktchancen. Wenn dies Ihrem Interesse entspricht, sollten Sie sich die Weiterbildung zum Meister im Bahnverkehr, zum Techniker für Verkehrstechnik und zum Technischen Fachwirt ansehen. Jede einzelne Qualifikation ermöglicht Ihnen die Übernahme von verantwortungsvolleren Aufgaben und einen Aufstieg im Unternehmen.

Was macht ein Fahrdienstleiter in der Praxis?

Fahrdienstleiter arbeiten auf Bahnhöfen und in den Stellwerken des Zugverkehrs. Außerdem kommen sie bei der Streckenkontrolle zum Einsatz. Ihr Berufsalltag ist geprägt von Bildschirmarbeit, da sie den Zugverkehr in der Regel am Computer steuern. Die Arbeit mit Zuglenkungs-, Überwachungs- und Steuereinrichtungen ist üblich. Draußen im Freien bewegt er sich immer dann, wenn er die Gleisanlagen kontrolliert. Haben Fahrdienstleiter besonders gute kommunikative Fähigkeiten, arbeiten sie verstärkt in der Kundenberatung. Hier ist es ihre Aufgabe, Fahrgäste und Lieferanten über den Transport- und die Verlademöglichkeiten, Tarife und Fahrpläne aufzuklären.

Jobsuche eingrenzen

Berufsbild