Chemikant Gehalt und Verdienstmöglichkeiten

Was verdient ein ausgelernter Chemikant?

Nach der Ausbildung dürfen sich Chemikanten das erste Mal über eine ordentliche Lohnsteigerung freuen. Das Einstiegsgehalt liegt in dieser Branche zwischen 1.800 und 2.200 Euro brutto monatlich und ist abhängig von der Unternehmensgröße und dem Standort der Firma.

Welche Verdienstmöglichkeiten hat ein Chemikant langfristig?

Berufserfahrung bringt Sie auf der Gehaltsleiter schnell weiter nach oben. Erfahrene Chemikanten dürfen ein Monatsbrutto zwischen 3.000 und 3.500 Euro erwarten. Noch höher hinaus geht es mit ein paar einschlägigen Zusatzqualifikationen im Gepäck.

25 km»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Alle Jobs»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Refugees

Ihre Jobsuche nach Chemikant auf Jobbörse.de ergab 2.200 aktuelle Jobs und Stellenangebote:

Sortieren nach: RelevanzTiteltrefferDatumJobVideos
1 2 3 4 5 nächste

Was verdient ein Auszubildender zum Chemikanten während der Ausbildung?

Die duale Ausbildung ermöglicht es zukünftigen Chemikanten, schon innerhalb der Ausbildung ein geregeltes Einkommen zu verdienen. Dieses staffelt sich wie folgt (brutto pro Monat):

  1. Ausbildungsjahr: 978 bis 1.027 Euro
  2. Ausbildungsjahr: 1.041 bis 1.121 Euro
  3. Ausbildungsjahr: 1.090 bis 1.184 Euro
  4. Ausbildungsjahr: 1.134 bis 1.267 Euro

Wie kann ich mehr Gehalt als Chemikant bekommen?

Sie haben mit der Ausbildung zum Chemikanten den ersten großen Stein für Ihre berufliche Karriere gesetzt und sind jetzt bereit, mehr Verantwortung zu übernehmen und dafür mehr Geld zu erhalten? Dann sollten Sie sich unbedingt die nachstehenden Weiterbildungen ansehen. Anbei finden Sie die wichtigsten Aufgaben und das dazugehörige Durchschnittsgehalt aufgeführt.

  • Industriemeister der Chemie verdienen zwischen 3.600 und 4.500 Euro brutto pro Monat. Ihre Aufgabe ist es, Fertigungsabläufe in der Produktion zu überwachen und das Personal anzuleiten.
  • Techniker für Chemietechnik (Biochemie) verdienen bis zu 4.400 Euro brutto monatlich und sind an der Entwicklung, der Untersuchung und der Produktion bio- beziehungsweise lebensmittelchemischer Stoffe und Prozesse beteiligt.
  • Technische Fachwirte verdienen zwischen 3.500 und 3.800 Euro brutto im Monat. Ihre Hauptaufgabe ist es, in Industriebetrieben die Planung, die Organisation und kaufmännische Tätigkeiten zu übernehmen.

Jobsuche eingrenzen

Berufsbild