Vermessungstechniker Jobs

Was macht ein Vermessungstechniker?

Vermessungstechniker mit der Fachrichtung Vermessung sind für Lage- und Höhenvermessungen auf Geländen zuständig. Im Groben erfassen und werten sie Geodaten aus, die für die weitere Verarbeitung wichtig sind. Die Vermessungsdaten dienen der Erstellung von Plänen, Karten und Katastern für unterschiedliche Bereiche.

Was verdient ein Vermessungstechniker?

Vermessungstechniker arbeiten im Öffentlichen Dienst oder in der gewerblichen Wirtschaft. Im Öffentlichen Dienst erhalten Vermessungstechniker ein Gehalt nach Tarifvertrag. Der durchschnittliche monatliche Verdienst liegt dabei zwischen 3.111 Euro und 3.446 Euro. Das monatliche Bruttogehalt in der gewerblichen Wirtschaft orientiert sich zwischen 2.458 Euro und 2.684 Euro.

Welche Ausbildung benötigt ein Vermessungstechniker?

Für den Job als Vermessungstechniker gilt eine Ausbildungsdauer von drei Jahren. Diese findet im dualen Verfahren statt. Die Theorie vermittelt die Berufsschule an bestimmten Wochentagen. Praktisches Wissen erhalten Auszubildende zum Vermessungstechniker im Ausbildungsbetrieb.

25 km»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Alle Jobs»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Refugees

Ihre Jobsuche nach Vermessungstechniker auf Jobbörse.de ergab 587 aktuelle Jobs und Stellenangebote:

Sortieren nach: RelevanzTiteltrefferDatum
Einen Vermessungstechniker (m/w/d), 100% für unseren Geschäftsteil Flurneuordnung

Landratsamt Ludwigsburg | Ludwigsburg
Vermessungstechniker (m/w/d), 100%: Kennziffer 309 / 22 / 254: Ihre Aufgaben sind: Die Bearbeitung von Flurneuordnungsverfahren im Innen- und Außendienst; im Innendienst insbesondere die Ermittlung, Verwaltung und Führung von Sach- und Geodaten, das Fertigen von Karten und Plänen, die technische Bildung neuer Flurstücke und Aufstellung von Unterlagen zur Berichtigung der öffentlichen Bücher; im Außendienst insbesondere vermessungstechnische Arbeiten (Ingenieurvermessungen, Katastervermessungen); Durchführung von Vermessungen u.a. anlässlich eines Feldvergleichs, der Wertermittlung, der Durchführung von Baumaßnahmen, der Aufmessung des Wege- und Gewässernetzes sowie der Absteckung neuer Grenzen; vermessungstechnische Unterstützungsleistungen bei landwirtschaftlichen Förderprogrammen.
weiterlesen Heute veröffentlicht

Vermessungstechniker:in bzw. Vermessungsingenieur:in (m/w/d)

STRABAG Umwelttechnik GmbH | Süddeutschland
Abgeschlossenes Ingenieurstudium oder abgeschlossene Ausbildung zum/zur Vermessungstechniker/in (m/w); Idealerweise Berufs- und Branchenerfahrung im genannten Aufgabengebiet; Teamfähigkeit, schnelle Auffassungsgabe sowie eine strukturierte und präzise Arbeitsweise; Kenntnisse in Kalkulations- und Abrechnungsprogrammen, idealerweise RIB iTWO wünschenswert / von Vorteil; Kenntnisse in CAD z.B. Auto CAD oder vergleichbares; Führerschein Klasse B. Wir bieten einen kollegialen und respektvollen Umgang miteinander mit intensiver Begleitung in der Einarbeitungszeit, abwechslungsreiche Aufgabengebiete mit guten Entwicklungsmöglichkeiten, eine leistungsorientierte Bezahlung und einen Firmenwagen, auch zur privaten Nutzung.
weiterlesen Heute veröffentlicht

Vermessungstechniker:in (m/w/d)

STRABAG AG | Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen
Abgeschlossene Ausbildung als Vermessungstechniker:in (m/w/d); Berufserfahrung in vergleichbarer Position; Gute Anwenderkenntnisse in der Verwendung von Tachymetern und GPS-/GNSS-Roveranlagen, vorzugsweise von der Marke Trimble; Bereitschaft zum Erlernen von Querprofil- und Absteckberechnungen im CAD-Programm, vorzugsweise card_1; Reisebereitschaft; Selbstständige und verantwortungsvolle Arbeitsweise; Teamfähigkeit.
weiterlesen Heute veröffentlicht

Vermessungstechniker*in oder Geomatiker*in

Landratsamt Enzkreis | Pforzheim
Vermessungstechnikerin oder Geomatikerin. Entgeltgruppe 8 TVöD bzw. Besoldungsgruppe A 8. Ihr Aufgabengebiet. Übernahme und Fortführung der Bodenschätzung in ALKIS; Mitarbeit bei der Aufbereitung von Geobasis- und Fachdaten für die GIS-Dienstleistungen sowie für das Bürger GIS im Landratsamt; Hardware- und Softwarebetreuung.
weiterlesen Heute veröffentlicht

Vermessungstechniker / Bautechniker (m/w/d)

Zweckverband Bodensee-Wasserversorgung | Stuttgart, Stuttgart Vaihingen
Vermessungstechniker / Bautechniker (m/w/d); Vertretung der Bodensee-Wasserversorgung als Träger öffentlicher Belange im Rahmen der Leitungsauskunft; Verfassen von Stellungnahmen, Überwachung von Fremdbaumaßnahmen, Wahrnehmung von Orts- und Behördenterminen sowie vermessungstechnische Absteckung und Dokumentation von Versorgungsanlagen; Erstellung von Planunterlagen und digitalen Daten mit CAD- und Geo-Informations-Systemen (GIS); Planung, Trassierung sowie Koordination kleinerer Leitungsbaumaßnahmen sowie Überwachung der Bauausführung und Dokumentation im CAD bzw. GIS; Administrative Unterstützung des Auskunftsprozesses.
weiterlesen Heute veröffentlicht

Vermessungstechniker (m/w/d) Tiefbau

CORVENTIS GmbH | Bonn, Köln
Im Rahmen einer Neubesetzung suchen wir im Großraum Köln-Bonn einen verantwortungsbewussten und strukturierten Vermessungstechniker (m/w/d) mit Schwerpunkt Siedlungswasserwirtschaft und Verkehrswesen. Selbstständige Durchführung von Vermessungsleistungen auf Baustellen zur Ausführungs- und Bestandsvermessung; Vorbereitung, Durchführung und Auswertung von terrestrischen und GPS gestützten Vermessungen; Erstellung von Projektunterlagen, Vorbereitung und Dokumentation der Vermessungseinsätze; Zeichnerische Darstellung, Massenermittlungen und Maschinensteuerungen.
weiterlesen Heute veröffentlicht

Abrechner/Vermessungstechniker (m/w/d) für den Straßen-, Tief- und Rohrleitungsbau

EUROVIA Verkehrsbau Union GmbH | Berlin
Abrechner/Vermessungstechniker (m/w/d); für den Straßen-, Tief- und Rohrleitungsbau. Willkommen bei EUROVIA: Sie möchten alle anfallenden vermessungstechnischen Aufgaben auf der Baustelle übernehmen? Bei uns haben Sie die Chance, Ihre Erfahrungen einzubringen und sich fachlich und persönlich weiterzuentwickeln.
weiterlesen Heute veröffentlicht

Vermessungstechniker / Vermessungsingenieur (m/w/d) im Bereich Vermessung und Baumaschinensteuerung

Zimmermann-Optik GmbH | Norderstedt
Als führendes, stetig wachsendes norddeutsches Unternehmen und Kooperationspartner der LEICA Geosystems und Liebherr Baumaschinen suchen wir einen: Vermessungstechniker / Vermessungsingenieur (m/w/d) im Bereich Vermessung und Baumaschinensteuerung in Norderstedt Dein Profil Abschluss als Vermessungstechniker oder Vermessungsingenieur (Dipl.-Ing.
weiterlesen Heute veröffentlicht

Vermessungstechniker/-Ingenieure W/M/D

Matthäi Bauunternehmen | Berlin
An über 60 Standorten in Deutschland und Europa engagieren wir uns mit über 2.950 Mitarbeitern für unsere Kunden. Mit unserem fachkundigen Know-how sind wir in allen Sparten des Baugeschehens erfolgreich vertreten und überzeugen durch innovative Bauweise und Termintreue.
weiterlesen Heute veröffentlicht

Vermessungstechniker oder Geomatiker (m/w/d)

Landratsamt Lörrach | Bad Säckingen
Vermessungstechniker/-in oder Geomatiker/-in (m/w/d). Ihre Aufgaben: Bearbeitung von Flurneuordnungsverfahren; Durchführung vermessungstechnischer Arbeiten im Innen- und Außendienst; Anwendung mehrerer Fachprogramme zum Erfassen, Bearbeiten und Präsentieren von Geodaten und Fachdaten (GIS); Ggf. Mithilfe (vermessungstechnische Unterstützung) bei der Kontrolle landwirtschaftlicher Förderprogramme, wie zum Beispiel InVeKoS und Sch ALVO.
weiterlesen Heute veröffentlicht

Vermessungstechniker / Industriemechaniker für Kalibrierung Längenmesstechnik im Außendienst (w/m/d)

Deutsche Bahn | Chemnitz
Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir dich als Vermessungstechniker / Industriemechaniker für Kalibrierung Längenmesstechnik im Außendienst für die DB Systemtechnik GmbH am Standort Chemnitz. Deine Aufgaben: Du verantwortest nach einer umfangreichen Einarbeitung selbstständig die Durchführung der Kalibrierung von Mess- und Prüfmitteln sowie komplexen Messeinrichtungen; Hierzu gehört auch die Dokumentation der Ergebnisse der Kalibrierung in Prüfberichten, die Kommunikation mit unseren Kunden vor Ort und die Pflege des Datenbestandes; Deine abwechslungsreichen Aufgaben werden ergänzt um die Justierung und Instandsetzung von Mess- und Prüfmitteln bei unseren Kunden vor Ort und bei Bedarf im Labor; Du wirkst bei Workshops zur Prozessverbesserung mit und bereitest diese entsprechend vor und nach; Du wirst im gesamten Bundesgebiet eingesetzt und führst dabei mehrtägige Dienstreisen durch und wirkst bei der Optimierung der Einsatzplanung in deinem Aufgabengebiet mit.
weiterlesen Heute veröffentlicht

Sachbearbeiter (m/w/d) für Baulasten und Teilungsgenehmigungen (Vermessungstechniker, Verwaltungsfachwirt o. ä.)

Kreisausschuss des Hochtaunuskreises | Bad Homburg vor der Höhe
Vermessungstechniker, Verwaltungsfachwirt o. ä. als; Sachbearbeiter (m/w/d). für Baulasten und Teilungsgenehmigungen für den Fachbereich 60.30 Bauaufsicht, Denkmalschutz und Immissionsschutz. Die Kreisverwaltung des Hochtaunuskreises ist eine Gebietskörperschaft des öffentlichen Rechts, die sich mit ihren rund 900 Mitarbeitern auf kommunaler Ebene um die Belange von 13 Städten und Gemeinden und deren 230.000 Bürgerinnen und Bürgern kümmert.
weiterlesen Heute veröffentlicht

1 2 3 4 5 nächste

Welche Ausbildungsinhalte erlernt man als Vermessungstechniker während der Ausbildung?

Die Ausbildungsinhalte zum Vermessungstechniker bieten eine ansprechende Abwechslung. Grundlagen aus der Vermessungstechnik spielen dabei eine große Rolle. Dabei wird gezielt auf die Aufgaben des Vermessungstechnikers eingegangen. Der Auszubildende lernt im Betrieb alles von Fernerkundungsmethoden, Geräten und vermessungstechnischen Methoden bis hin zur Auswertung der Messdaten. Zudem sind Lernfelder zur Visualisierung von Geodaten und deren Bearbeitung mittels Metadateninformationssystemen inbegriffen. Da der Vermessungstechniker Vermessungen für unterschiedliche Branchen ausführt, sind Bauordnungs- und planungsrechtliche Gesetze ein weiterer Bestandteil der Ausbildungsinhalte.

Welche Aufgaben hat ein Vermessungstechniker?

Geht es um Bauvorhaben oder Geländeabgrenzungen, übernehmen Vermessungstechniker die Vermessung vor Ort. In größeren Geländen nutzen sie dafür elektronische Tachymeter und Drohnen. Anhand der gewonnenen Geodaten rechnen sie am Computer die genauen Längen und Breiten der Fläche und übermitteln diese dem Auftraggeber. Vermessungstechniker sind wichtige Ansprechpartner für Bauunternehmer, Verkehrsplaner, Grundbuchämter und andere Institutionen. Je nach Einsatzort fertigen die Vermessungstechniker Ausdrucke aus dem Liegenschaftskataster an und händigen Luftbilder im Kundenzentrum aus.

Warum sollte man Vermessungstechniker werden?

Die Zusammenarbeit mit Behörden und Institutionen und die Vermessung für bestimmte Bauvorhaben gestalten sich besonders vielseitig. Kein Projekt ist wie das andere. Das Arbeiten vor Ort und im Büro bringen Abwechslung in den beruflichen Alltag.

Wo kann man als Vermessungstechniker arbeiten?

Vermessungstechniker arbeiten überwiegend im Öffentlichen Dienst und in der gewerblichen Wirtschaft. Zum Öffentlichen Dienst gehören Vermessungsämter, Behörden für Geoinformation, Landentwicklung und Liegenschaften. In der gewerblichen Wirtschaft sind sie in Vermessungs- und Ingenieurbüros zu finden.

Wie bewerbe ich mich als Vermessungstechniker?

Ob im Öffentlichen Dienst oder in der freien Wirtschaft, die Bewerbung eines Vermessungstechnikers sollte die Präzision des Tätigkeitsbereiches widerspiegeln. Die Bewerbungsunterlagen sollten vielleicht noch mehr als in anderen Berufen ein sauberes Schriftbild, klare Strukturen und ein seröses Bewerbungsbild enthalten. Mit zusätzlichen Zertifikaten punkten Sie beim potenziellen Arbeitgeber.

Welche Arbeitszeiten hat ein Vermessungstechniker?

Für die Vermessung vor Ort muss ausreichend Tageslicht vorhanden sein. Der Vermessungstechniker arbeitet im Öffentlichen Dienst und in der gewerblichen Wirtschaft tagsüber. Um auch Auftraggeber zu erreichen, sind Arbeitszeiten ab acht Uhr üblich.

Welche Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es für den Vermessungstechniker?

Für den Job des Vermessungstechnikers ist das Anpassen an neueste Entwicklungen ebenso maßgebend wie das Festigen der bereits erworbenen Kenntnisse. Dafür bieten folgende Weiterbildungen vielfältige Möglichkeiten:

  • Vermessungstechnik
  • Geowissenschaften und Geoinformationssysteme
  • Computer Aided Design (CAD)

Mit einer Aufstiegsweiterbildung kann der Vermessungstechniker neue Verantwortungen im Beruf übernehmen und eine Führungsposition einnehmen. Aufstiegsweiterbildungen kurbeln die Karriere an und sorgen für ansprechende berufliche Herausforderungen. Dazu gehören die Weiterbildung zum Techniker in der Fachrichtung Vermessungstechnik, ein Studium mit Bachelorabschluss im Studienfach Vermessungstechnik, Geoinformatik oder Geografie.

Was macht ein Vermessungstechniker in der Praxis?

Die Hauptaufgabe von Vermessungstechnikern ist das Vermessen von Geländen, dazu zählen Lage- und Höhenmessungen. Vermessungstechniker arbeiten dabei meistens in einem Team. Mit elektronischem Tachymeter, Satellitenmessverfahren oder Laserscannern bieten sie präzise Messverfahren von Flächen für unterschiedliche Bauvorhaben. Anhand der gemessenen Daten ist der Vermessungstechniker in der Lage, Grundlagen für das weitere Bauvorgehen zu treffen. Der Vermessungstechniker überprüft vor Ort bestehende Vermessungspunkte mit Instrumenten oder ersetzt beschädigte Festpunkte. Bei schwer zugänglichen Geländen greift der Vermessungstechniker auf Drohnen mit Kameras und Messgeräten zurück.

Sind alle Messdaten vor Ort genommen, wertet der Vermessungstechniker diese im Büro aus. Hierfür stehen ihm verschiedene Messprogramme zur Verfügung. Mit einem CAD- Programm (Computer Aided Design für Planung und Entwurf) bereitet der Vermessungstechniker die genommen Daten auf und trägt wichtige Zahlenwerte ein. Für eine präzise Ansicht gehört es zu seiner Aufgabe, Höhenlinien und Geländeprofile darzustellen. Hat der Vermessungstechniker ein größeres Gelände vermessen, ergänzt er mit Spezialaufnahmen die Unterlagen.

Nach Berechnung stellt der Vermessungstechniker die Ergebnisse für den Auftraggeber zusammen. Je nach Auftrag kann das in Form von Plänen, Grafiken oder Karten erfolgen. Die Übermittlung der Ergebnisse erfolgt auf Wunsch digital oder analog.

Jobsuche eingrenzen

Berufsbild