Physiklaborant Jobs

Was macht ein Physiklaborant?

Physiklaboranten führen physikalische Versuche und Messungen durch, um beispielsweise Druck, Stromstärken, Massen oder Widerstände zu bestimmen und zu erfahren, woraus ein Werkstoff besteht. Die Ergebnisse der Tests werden protokolliert und analysiert. Für die Experimente entwerfen Physiklaboranten zudem Anleitungen und Pläne, sorgen für die Bereitstellung von Materialien und Werkzeugen. Weiterhin bauen sie die benötigten Geräte und Maschinen auf und anschließend wieder ab, nachdem sie sie sorgfältig gereinigt haben.

Was verdient ein Physiklaborant?

Schon im ersten Ausbildungsjahr verdienen Physiklaboranten zwischen 840 und 900 Euro, im zweiten Jahr sind es dann circa 40 bis 90 Euro mehr. Im dritten Jahr dürfen sich viele Laboranten schon über ein vierstelliges Gehalt freuen und auch im vierten Jahr gibt es noch eine Gehaltserhöhung.

Nach der Ausbildung winkt ebenfalls ein vierstelliger Lohn von circa 1.700 bis 2.200 Euro brutto. Wer im Öffentlichen Dienst beschäftigt ist oder für ein tariflich gebundenes Unternehmen arbeitet, kann durchaus noch mehr verdienen.

Welche Ausbildung benötigt ein Physiklaborant?

Die Ausbildung erfolgt zeitweise in einem Ausbildungsbetrieb und zeitweise in der Berufsschule – es handelt sich somit um eine klassische, duale Ausbildung. Sie ist mit dreieinhalb Jahren etwas länger als die meisten Ausbildungen, wird aber auch vergleichsweise gut vergütet.

25 km»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Alle Jobs»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Refugees

Ihre Jobsuche nach Physiklaborant auf Jobbörse.de ergab 152 aktuelle Jobs und Stellenangebote:

Sortieren nach: RelevanzTiteltrefferDatum
Ausbildung Physiklaborant 2023 (m/w/d)

Rausch & Pausch (RAPA) | Selb
Zum 01.09.2023 bieten wir einen Ausbildungsplatz zum Physiklaborant (m/w/d) an. Tätigkeit: Physiklaboranten sind maßgeblich für die Umsetzung von technischen Abläufen und Analysen verantwortlich. Durch deine Arbeit bist du aktiv an der Herstellung von ganz unterschiedlichen innovativen Materialien und Produkten beteiligt.
weiterlesen Heute veröffentlicht

Physiklaborant, Chemielaborant, Chemisch-Technische/r Assistent (m/w/d)

Max Rubner-Institut | Karlsruhe
Physiklaborant/-in (w/m/d), Chemielaborant/-in (w/m/d), Chemisch-Technische/r Assistent/-in (w/m/d) Ihr Aufgabengebiet Das Institut für Lebensmittel- und Bioverfahrenstechnik am Standort Karlsruhe bearbeitet Fragestellungen im Zusammenhang mit der Be- und Verarbeitung von Rohstoffen unterschiedlicher Herkunft zu hochwertigen Lebensmitteln.
weiterlesen Heute veröffentlicht

Ausbildung zum/zur Physiklaborant*in / Laserbaumeister*in

TOPTICA Photonics AG | Bayern
Ausbildung zum/zur Physiklaborant*in / Laserbaumeister*in: Du hast dich schon immer gefragt, ob und wie man ein Laserschwert bauen kann? Du interessierst Dich für die Magie des Lichts, willst optische Anwendungen wie die Face ID an Deinem Handy verstehen und findest zudem Quantencomputer total spannend?
weiterlesen Heute veröffentlicht

Ausbildungsplatz Physiklaborant (m|w|d)

Sartorius | Göttingen
Für die Sartorius Corporate Administration GmbH suchen wir dich für eine naturwissenschaftliche Ausbildung als Physiklaborant am Standort Göttingen. In deiner Rolle lernst du, komplexe Laborversuche durchzuführen, zu analysieren und zu dokumentieren.
weiterlesen Heute veröffentlicht

AUSBILDUNG ALS PHYSIKLABORANT 2023 (M/W/D)

Freudenberg Gruppe - Bildungszentrum Weinheim | Weinheim
Sie bauen Versuchsanlagen auf, bereiten Messungen bzw. Versuche vor, führen sie durch und dokumentieren sie; Schwerpunkt der Ausbildung sind der Umgang mit labortechnischem Gerät, das Messen und Dokumentieren qualitätsrelevanter Produktionsparameter, die Grundlagen elektronischer Schaltungen sowie der Einsatz entsprechender Mess- und Prüfmittel; Die theoretischen Grundlagen hierfür erlernen Sie in der Berufsschule, in der Sie auch Grundlagen der Wirtschaftskunde erlernen sowie Ihre Kenntnisse in Deutsch und Englisch erweitern; Praxiseinsätze finden in den Betrieben der Unternehmensgruppe statt; Von Anfang an begleiten Sie erfahrene Ausbilder/innen und bereiten Sie Schritt für Schritt auch auf Ihr Aufgabenfeld nach dem Abschluss der Ausbildung vor.
weiterlesen Heute veröffentlicht

Mitarbeiter Labor / Physiklaborant (m/w/d)

GMB Glasmanufaktur Brandenburg GmbH | Spremberg
WIR SUCHEN EINEN: Mitarbeiter Labor / Physiklaborant (m/w/d). IHRE AUFGABEN: Durchführung von Wasser- und Abwasseranalytik; Rohstoffanalyse (inkl. Korngröße und Schüttgewicht); Bereitstellung von Rückstellproben und Archivierung zugehöriger Daten; Beständigkeitstest und Bewitterungstest; Durchführung von Glasanalysen (Rohglas sowie beschichtetes Glas).
weiterlesen Heute veröffentlicht

Ausbildung Physiklaborant (w/m/d) - Ausbildungsbeginn 2023

Forschungszentrum Jülich GmbH | Jülich
Physiklaboranten arbeiten in enger Kooperation mit Naturwissenschaftlern in Laboren, Versuchseinrichtungen, in denen Prozesse in grö;ßeren Maßstäben durchgeführt werden, und in der industriellen Produktion. In der Produktion sind sie insbesondere bei Aufgaben der Qualitätskontrolle tätig.
weiterlesen Heute veröffentlicht

Physiklaborant 17,90 Euro zzgl. TOP Zulagen Chemie (m/w/d)

Tempton Personaldienstleistungen GmbH | Wuppertal
Für „ein Unternehmen des 3M Konzerns“ mit Sitz in Wuppertal, welches zu den weltweit führenden Anbietern im Bereich der Membrantechnologie gehört, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Physiklaboranten (m/w/d). Darauf können Sie sich freuen: Unbefristetes Arbeitsverhältnis in Vollzeit; Ab 17,90 Euro (EG 6) zzgl.
weiterlesen Heute veröffentlicht

Auszubildende/r zum/zur Physiklaborant/in

Fraunhofer-Institut für Keramische Technologien und Systeme IKTS | Dresden
Zusätzlich runden folgende Kompetenzen und Fertigkeiten Ihr Profil ab: Freude am Durchführen von praktischen Tätigkeiten sowie experimentelles Geschick; Technisches Verständnis; Kenntnisse im Umgang mit MS-Office-Programmen Was Sie erwarten kö;nnen Unsere Ausbilderinnen und Ausbilder zeichnen sich durch hohe Fachkompetenz, Erfahrung und pädagogische Kompetenz aus.
weiterlesen Heute veröffentlicht

Bachelor of Engineering - Physikingenieurwesen und Physiklaborant (IHK) (w/m/d)

Forschungszentrum Jülich GmbH | Jülich
Physiklaboranten arbeiten in enger Kooperation mit Naturwissenschaftlern in Laboren, Versuchseinrichtungen, in denen Prozesse in größeren Maßstäben durchgeführt werden, und in der industriellen Produktion. In der Produktion sind sie insbesondere bei Aufgaben der Qualitätskontrolle tätig.
weiterlesen Heute veröffentlicht

Physikalisch-technischer Assistent (m/w/x)

Mondi Consumer Packaging International GmbH | Steinfeld
Eine abgeschlossene naturwissenschaftliche Ausbildung, z.B. als Chemie- oder Physiklaborant/in, als pharmazeutisch-, chemisch- oder physikalisch-technischer Assistent/in; Berufserfahrung und gute Praxiskenntnisse im Laborbereich; Experimentelles Geschick sowie selbstständiges, zielorientiertes Arbeiten; Gute Englischkenntnisse; Sicherer Umgang mit Office-Anwendungen; Lernbereitschaft, Flexibilität und Einsatzbereitschaft.
weiterlesen Heute veröffentlicht

Chemielaborant / Physiklaborant (m/w/d)

Tempo-Team Personaldienstleistungen GmbH | Landkreis Aschaffenburg
Chemielaborant / Physiklaborant (m/w/d) Alzenau 35-40+ Stunden Fertigung & Produktion Unsere Mission: Wir bringen Menschen zusammen! Aktuell bieten wir eine verantwortungsvolle Position als Chemielaborant / Physiklaborant (m/w/d) in der Forschung / Entwicklung bei einem unserer Geschäftspartner aus der Chemie-Branche in Alzenau.
weiterlesen Heute veröffentlicht

Techniker* / Physiklaboranten* (m/w/d) für die Produktion im Bereich Optik / Laser

TOPTICA Photonics AG | Gräfelfing
Techniker* / Physiklaboranten* für die Produktion im Bereich Optik / Laser: Eigenverantwortlicher Zusammenbau und Inbetriebnahme unserer innovativen Lasersysteme für diverse Kundengruppen aus Forschung und Industrie; Optisches Justieren und Charakterisieren von Lasern und Durchführung von Systemtests; Analyse komplexer Lasersysteme auf Fehler, Reparatur und Wartung defekter Komponenten und Baugruppen in Zusammenarbeit mit unserem Service Team; Aktive Mitarbeit an der Weiterentwicklung unserer Produktionsprozesse in enger Zusammenarbeit mit den anderen Fachabteilungen.
weiterlesen Heute veröffentlicht

1 2 3 4 5 nächste

Welche Ausbildungsinhalte erlernt man als Physiklaborant während der Ausbildung?

Unter Aufsicht eines Versuchsleiters lernen Sie als Physiklaborant, wie Sie Versuche planen, vorbereiten und auswerten. Während der Durchführung der Experimente führen Sie zunächst Protokoll und dokumentieren jede Veränderung. Später dürfen Sie auch selbst assistieren. Dafür lernen Sie, wie Sie sich korrekt verhalten und kleiden müssen – gefährliche Arbeiten mit Strahlung oder Säure können so weitgehend risikolos durchgeführt werden. Zeitweise sind Sie auch im Büro tätig, wo Sie neue Versuchsideen entwickeln oder bisherige Experimente analysieren und ihre Ergebnisse zusammentragen. In der Berufsschule wird das Praxiswissen durch Theoriewissen in Physik umfangreich ergänzt.

Welche Aufgaben hat ein Physiklaborant?

Als Physiklaborant kümmern Sie sich um die Organisation von Versuchen, stellen die Materialien zusammen und sorgen für eine reibungslose und möglichst ungefährliche Durchführung. Anschließend werten Sie die Ergebnisse aus und interpretieren sie. Auch die Entnahme von Proben kann zum Berufsalltag gehören. Sie bauen außerdem nicht nur Laborgeräte auf, sondern reinigen und warten diese regelmäßig, damit sie jederzeit einsatzfähig bleiben.

Warum sollte man Physiklaborant werden?

Gute Chancen auf dem Arbeitsmarkt, ein spannendes Arbeitsumfeld und ein ansehnliches Gehalt: Das sind nur drei mögliche Gründe, um die persönliche Vorliebe für physikalische Experimente zum Beruf zu machen. Als ausgelernter Physiklaborant dürfen Sie sich wahrscheinlich auf einen festen Arbeitsplatz mit einem Gehalt freuen, das Sie problemlos über die Runden kommen lässt.

Wo kann man als Physiklaborant arbeiten?

Physiklaboranten arbeiten an Universitäten, Forschungseinrichtungen der Physik oder in der Industrie. In fast allen Branchen sind Labore vorhanden und die Unternehmen auf Versuche und Experimente angewiesen. Somit herrscht beinahe freie Wahl darüber, wo genau Sie tätig werden können. Während an Hochschulen und Instituten der Forschung die Entwicklung und Planung von Versuchen im Vordergrund stehen, arbeiten Sie in der Industrie eher auf der ausführenden Seite.

Wie bewerbe ich mich als Physiklaborant?

Ihre Bewerbung sollte ein aussagekräftiges Anschreiben und einen Lebenslauf sowie die Nachweise über Ihren Werdegang enthalten. Im Anschreiben können Sie kreativ werden. Haben Sie sich schon immer für Experimente begeistern können, waren als Kind vielleicht in einer entsprechenden AG? Das können Sie geschickt im Motivationsschreiben erwähnen. Auch berufliche Erfahrungen wie Praktika sollten Sie nicht unerwähnt lassen – diese sollten aber eher im Lebenslauf aufgeführt werden.

Welche Arbeitszeiten hat ein Physiklaborant?

Flexible Arbeitszeiten gehören bei einem Physiklaborant zum Alltag. In vielen Betrieben ist Schichtarbeit üblich. Daher sollten Sie in diesem Berufsfeld dafür offen sein, auch mal nachts oder spät nachmittags im Labor zu stehen. Wochenendarbeit ist hingegen selten.

Welche Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es für den Physiklaboranten?

Sie können sich nach der Ausbildung zum Techniker der Fachrichtung Physik- oder Werkstofftechnik fortbilden. Alternativ ist der Aufstieg zum Ausbilder möglich. Dann ist es künftig Ihre Aufgabe, als Versuchsleiter Azubis den Beruf näher zu bringen.

Was macht ein Physiklaborant in der Praxis?

Ein Physiklaborant verbringt die meiste Zeit im Labor, in dem er Versuchsreihen und Experimente durchführt. Die Anleitung dafür hat er zuvor selbst entwickelt und auch die Protokollierung sowie die Auswertung fallen in seinen Zuständigkeitsbereich. Weiterhin sorgt er für den Auf- und Abbau des Experiments und kümmert sich um die Bereitstellung der Materialien. Oft müssen die Versuche mehrmals durchgeführt und anschließend am Computer analysiert und interpretiert werden. Auch die Wartung und Reinigung der benötigten Gegenstände übernimmt ein Physiklaborant.

Jobsuche eingrenzen

Berufsbild