Einzelhandelskaufmann Jobs

Was macht ein Einzelhandelskaufmann?

Kundenberatung, Planung, Bestellung und Verkauf – in all diesen Bereichen kennen sich Einzelhandelskaufleute gut aus. In Ihrem Job beobachten sie den Markt, die Konkurrenz und den Warenfluss und entscheiden anhand dessen, welche Waren es in das eigene Sortiment schaffen und welche nicht. Im Detail lässt sich ihr Aufgabenprofil wie folgt untergliedern:

Beratung und Verkauf: Präsentieren von Waren, Kundenberatung und Bearbeitung von Reklamationen

Kassentätigkeit: Waren abscannen, Abwiegen von Obst und Gemüse, Kassieren und Erstellen von Kassenberichten

Einkauf, Lagerung und Verwaltung: Warenbestellung, Entgegennahme von Lieferungen, Lagerung von Produkten, Erstellung von Personaleinsatzplänen

25 km»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Alle Jobs»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Refugees

Ihre Jobsuche nach Einzelhandelskaufmann auf Jobbörse.de ergab 58.378 aktuelle Jobs und Stellenangebote:

Sortieren nach: RelevanzTiteltrefferDatum
Verkäufer / Einzelhandelskaufmann (m/w/d)

Dr. Eckert GmbH | Würzburg
Wir suchen für unseren Standort Würzburg ab sofort einen Verkäufer / Einzelhandelskaufmann (m/w/d) in Teilzeit für 20-32 Stunden/Woche: Das bieten wir Ihnen: Betriebliche Altersvorsorge; Ergebnisbeteiligung; Einkaufsrabatte in den Filialen der UGDE; Betriebliche Gesundheitsangebote; in Kooperation mit `machtfit`; Interessante und verantwortungsvolle Aufgaben in einem wachstumsorientierten Einzelhandelsunternehmen; Entwicklungschancen und Freiraum für Eigeninitiative.
weiterlesen Heute veröffentlicht

Einzelhandelskaufmann für Bootszubehörshop (m/w/d)

Rambeck Bootsvertrieb und Yachthafen GmbH | Starnberg
Einzelhandelskaufmann / Einzelhandelskauffrau (m/w/d): Arbeiten wo andere Urlaub machen! Wir sind ein Bootsbau- und Serviceunternehmen in Starnberg, das neben der Bootsliegeplatzvermietung, Reparatur- und Instandhaltungsarbeiten von Booten auch ein Bootszubehörgeschäft betreibt.
weiterlesen Heute veröffentlicht

Fachberater Haustechnik (w/m/d) (Einzelhandelskaufmann/-frau)

Albmarkt GmbH | Geislingen an der Steige
Erfahrung im Verkauf und im Umgang mit Warenwirtschaftssystemen. Fundierte Kenntnisse im Bereich der Haustechnik. Ausgeprägte Umsatzorientierung und Leistungsbereitschaft. Sicheres, positives und gepflegtes Auftreten. Moderne Arbeitsmittel. Weiterbildung.
weiterlesen Heute veröffentlicht

Stellvertretender Abteilungsleiter Markt / Einzelhandelskaufmann (m/w/d)

Scheck-In-Einkaufs-Center Achern GmbH | Bühlertal, Baden-Baden
Für unseren neuen Standort Bühlertal bei Baden-Baden suchen wir Sie als Stellvertretender Abteilungsleiter Markt / Einzelhandelskaufmann (m/w/d): Referenznummer: 13087; Geschäftsablauf: Wir suchen einen stellvertretenden Abteilungsleiter für den Bereich Food / Trockensortiment oder die Obst- und Gemüseabteilung; Führung mit Herz: Sie vertreten den Abteilungsleiter in einem der beiden Bereiche und sind Ansprechpartner für Ihre Mitarbeiter; Warenpräsenz: Sie bestellen die Waren bedarfsgerecht und sorgen für eine kreative Warenpräsentation; Kundenservice: Die Beratung unserer Kunden im jeweiligen Bereich rundet Ihr Aufgabengebiet ab.
weiterlesen Heute veröffentlicht

Abteilungsleiter Markt / Einzelhandelskaufmann (m/w/d) Vollzeit

Scheck-In-Einkaufs-Center Achern GmbH | Bühlertal, Baden-Baden
Für unseren neuen Standort Bühlertal bei Baden-Baden suchen wir Sie als Abteilungsleiter Markt / Einzelhandelskaufmann (m/w/d) Vollzeit: Referenznummer: 12946; Geschäftsablauf: Wir suchen einen Abteilungsleiter für den Bereich Food / Trockensortiment oder die Obst- und Gemüseabteilung; Führung mit Herz: Sie führen einen der beiden Bereiche eigenständig und sind Ansprechpartner für Ihre Mitarbeiter; Kundenservice: Sie bedienen und beraten unsere Kunden mit ihrer Expertise im jeweiligen Bereich; Warenpräsentation: Sie führen Ihre Sortimentsbereiche eigenständig und tätigen die Warenbestellungen.
weiterlesen Heute veröffentlicht

Lagerist / Buchhalterin / Großhandelskauffrau M/W/D

Golden Feinkost GmbH & Co. KG | Bergkamen
Zusätzlich suchen wir auch Einzelhandelskaufmann/ frau für unsere Filialen (Lebensmittelgeschäft) in Dortmund, Hamm und Bergkamen. Falls Sie Interesse von einer der Stellen haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. KG; In der Schlenke 32; 59192 Bergkamen.
weiterlesen Heute veröffentlicht

Einzelhandelskaufmann / Verkäufer als Abteilungsleiter Haushaltskleingeräte (m/w/d) in Deggendorf

TeVi Markt Handels GmbH | Deggendorf
Du führst die Mitarbeiter deiner Abteilung zielgerichtet, respektvoll und ergebnisorientiert; Du unterstützt den Einkauf im Bereich Haushaltskleingeräte/Weiße Ware; Zu deinen Aufgaben gehören ebenso die Verkaufsberatung und –abschluss, aktive Kundenansprache inklusive dem Verkauf von Dienstleistungen; Du übernimmst die Steuerung, Realisierung und Überprüfung der betriebs- und warenwirtschaftlichen Kennzahlen auch filialübergreifend; Du steuerst und überwachst die Warenversorgung und die ordnungsgemäße Bestandsführung und achtest auf die kontinuierliche Optimierung des gesamten Sortiments; Du stehst im direkten Kontakt mit der Industrie und mit dem Zentraleinkauf.
weiterlesen Heute veröffentlicht

Erstverkäufer mit Marktleitungsvertretungsfunktion / Einzelhandelskaufmann / Verkäufer (m/w/d)

SuperBioMarkt AG | Bonn
Deine Aufgaben sind vorrangig: Verkauf von sehr hochwertigen Bio-Produkten und einhergehender Kundenberatung; Vorbild sein für herzliche, fachkompetente und serviceorientierte Kundenberatung; Personaleinsatzplanung; Warenbestellung und Qualitätskontrolle; Kassenabschluss; Verantwortung für das laufende Geschäft in Vertretung der Marktleitung; verkaufsförderliche Warenpräsentation- und pflege; konsequente Gewährleistung gesetzlicher Bestimmungen und einer vorbildlichen Hygiene.
weiterlesen Heute veröffentlicht

Einzelhandelskaufmann (M/W/D) In Stuttgart

Lucky Bike. de GmbH | Bitburg
Zur optimalen Umsetzung dieser anspruchsvollen Tätigkeit stehen Dir moderne Softwareanwendungen, ein Warenwirtschaftssystem und diverse Weiterbildungsmöglichkeiten zur Verfügung. Dein Aufgabengebiet: Verkauf von Fahrrädern, E-Bikes, Zubehör & Bekleidung; Kundenberatung und Servicebetreuung; Warenversorgung im verantwortlichen Sortimentsbereich; Verkaufsförderung, Warenpräsentation und Sortimentsgestaltung; Dein Profil:kfm.
weiterlesen Heute veröffentlicht

Einzelhandelskaufmann (M/W/D) In Meschede

Lucky Bike. de GmbH | Morbach
Zur optimalen Umsetzung dieser anspruchsvollen Tätigkeit stehen Dir moderne Softwareanwendungen, ein Warenwirtschaftssystem und diverse Weiterbildungsmöglichkeiten zur Verfügung. Dein Aufgabengebiet: Fachkundige Beratung und Nachbetreuung unserer Kunden; Alleinverantwortliche Führung einer Fachabteilung; Bestandsverantwortung, Bestellwesen und Lagerhaltung; Verkaufsförderung, Warenpräsentation und Sortimentsgestaltung; Umsetzung interner Vorgaben und Abläufe in der Fachabteilung; Dein Profil: Kfm.
weiterlesen Heute veröffentlicht

Bürokaufmann / Einzelhandelskaufmann (m/w/d)

Rudi Wiskirchen GmbH & Co. KG | Euskirchen
Bürokaufmann / Einzelhandelskaufmann (m/w/d): Für unser Büromanagement suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Bürokauffrau/mann oder Einzelhandelskauffrau/mann mit Schwerpunkt Raumausstattung, die / der sich durch eigene Initiativen und persönliche Entfaltungsmöglichkeiten in unser junges Team integrieren und mit uns wachsen möchte.
weiterlesen Heute veröffentlicht

Einzelhandelskaufmann Garten Hartware (m|w|d)

hagebaumarkt München | Freising
Sie haben Spaß am Umgang mit Kunden und erste Erfahrungen im Verkauf? Dann sind Sie bei uns genau richtig Für unseren Standort in Eching suchen wir Sie als Welche Aufgaben erwarten Sie? Welche Aufgaben erwarten Sie? Fachliche und qualifizierte Beratung unserer Kunden in den Bereichen Garten Hartware, Gartenbaustoffe, Gartengeräte und Heimtierzubehör Überwachung der Warendisposition und des Warenflusses Planung und Gestaltung einer ansprechenden Warenpräsentation Umsetzung von Werbe- und Verkaufsfördermaßnahmen Was bringen Sie mit?
weiterlesen Heute veröffentlicht

Einzelhandelskaufmann im Verkauf Baumarkt / Zoo (m|w|d)

hagebaumarkt München | Taufkirchen
Sie sind auf der Suche nach einer abwechslungsreichen Tätigkeit in Ihrer Nähe? Sie haben Spaß am Umgang mit Kunden und erste Erfahrungen im Verkauf? Dann sind Sie bei uns genau richtig Für unseren Standort in Brunnthal suchen wir Sie als Welche Aufgaben erwarten Sie?
weiterlesen Heute veröffentlicht

Ausbildung / Auszubildender (m/w/d) zum Einzelhandelskaufmann - Ab August 2023 - Globus Baumarkt Suhl

Globus Baumarkt | Suhl
Ausbildung / Auszubildender (m/w/d) zum Einzelhandelskaufmann; Ab August 2023; Globus Baumarkt Suhl. GLOBUS BAUMARKT unterstützt auch Dich bei der Berufsfindung und der Wahl des richtigen Ausbildungsplatzes. Denn allen, die sich einen qualifizierten, sicheren und abwechslungsreichen Beruf wünschen, bietet GLOBUS BAUMARKT zahlreiche Entfaltungsmöglichkeiten und echte Zukunftsperspektiven.
weiterlesen Heute veröffentlicht

1 2 3 4 5 nächste

Was verdient ein Einzelhandelskaufmann?

Nach der Lehre verdienen Einzelhandelskaufleute etwa 1.500 bis 2.000 Euro brutto im Monat. Mit etwas mehr Berufserfahrung steigt das Gehalt bald auf ein Monatsbrutto zwischen 2.353 und 2.740 Euro an. Die Höhe hängt hier maßgeblich von den folgenden Faktoren ab:

  • Betriebsstandort
  • Unternehmensgröße
  • Berufserfahrung des Einzelhandelskaufmanns
  • Alter

Wer möglichst viel verdienen will, sollte sein Wissen konsequent erweitern. Schon die regelmäßige Teilnahme an einschlägigen Seminaren kann ausreichen, um den Gehaltscheck etwas aufzubessern. Daneben können sich besonders Ehrgeizige auch zum Handelsbetriebswirt qualifizieren und spannende neue Aufgaben mit viel Verantwortung übernehmen – ein höherer Monatslohn inklusive.

Welche Ausbildung benötigt ein Einzelhandelskaufmann?

Die Ausbildung dauert insgesamt drei Jahre und führt Berufsanwärter sowohl in den Ausbildungsbetrieb als auch in die Berufsfachschule. Somit erfolgt die Ausbildung praktisch und theoretisch, was den maximalen Lernerfolg garantiert.

Natürlich können auch Quereinsteiger in den Beruf des Einzelhandelskaufmanns einsteigen. Zu den typischen Jobalternativen gehört zum Beispiel die Ausbildung zum:

  • Fachverkäufer für Bürobedarf
  • Kassierer
  • Verkaufsberater
  • Fachverkäufer für Nahrungsmittel
  • Fachverkäufer für Haushaltswaren
  • Drogist
  • Buchhändler
  • Industriekaufmann
  • Automobilkaufmann

Welche Ausbildungsinhalte erlernt man als Einzelhandelskaufmann während der Ausbildung?

Im Ausbildungsbetrieb und in der Berufsschule gehen angehende Einzelhandelskaufleute folgenden Fragen auf den Grund:

  • Wie verschafft man sich einen Überblick über das Warensortiment?
  • Über welche Informationswege erreicht man den Kunden?
  • Welche Hilfsmittel braucht es, um Waren ansprechend und absatzfördernd zu präsentieren?
  • Wie ermittelt man Kundenwünsche?
  • Wie verkauft man Waren?
  • Wie funktioniert das Kassensystem?
  • Welche Arbeitsschritte stehen an, wenn Beschwerden und Reklamationen auftauchen?
  • Welche Teilschritte müssen bei der Qualitätskontrolle berücksichtigt werden?

Natürlich gehören auch Fächer wie Mathematik und Deutsch auf den Lehrplan. Außerdem muss sich jeder Auszubildende in den ersten zwei Jahren auf eines der folgenden Themen spezialisieren:

  • Sicherstellung der Warenpräsenz
  • Beratung von Kunden
  • Kassensystemdaten und Kundenservice
  • Werbung und Verkaufsförderung

Eine weitere Spezialisierung steht im dritten Lehrjahr an. Hier müssen sich die Schüler insgesamt drei Schwerpunkte aussuchen. Zur Auswahl stehen die folgenden Themen:

  • Beratung von Kunden in komplexen Situationen
  • Beschaffung von Waren
  • Warenbestandssteuerung
  • kaufmännische Steuerung und Kontrolle
  • Marketingmaßnahmen
  • Onlinehandel
  • Mitarbeiterführung und -entwicklung
  • Vorbereitung unternehmerischer Selbstständigkeit

Der Beruf des Einzelhandelskaufmanns ist prall gefüllt mit spannenden Aufgaben. Anhängig von der Branche steht er dabei vor den unterschiedlichsten Aufgaben. Deshalb ist es wichtig, dass sich Auszubildende schon frühzeitig entscheiden, in welche Richtung Sie sich später einmal beruflich orientieren wollen.

Welche Aufgaben hat ein Einzelhandelskaufmann?

Einerseits sind Einzelhandelskaufleute sehr präsent im Bereich Marketing. Ohne Werbung kommen Geschäfte schließlich nicht an Kunden. Deshalb lernen Einzelhandelskaufleute schon in der Ausbildung, welche Funktion und Wirkung Werbemaßnahmen haben und wie sie Waren ansprechend und umsatzsteigernd präsentieren. Um dieser Aufgabe nachzugehen, sollten Einzelhandelskaufleute natürlich die wichtigsten Zahlen ihres Wirtschaftsbereichs kennen. Dafür erarbeiten sie sich regelmäßig am PC die Umsatz- und Lagerstatistiken, werten sie aus und leiten gegebenenfalls die nötigen Maßnahmen ein. Zu guter Letzt ist der Einzelhandelskaufmann natürlich Verkäufer. Regelmäßig gelingt es ihm, Produkte zu verkaufen, von denen dieser vorher gar nicht wusste, dass er sie braucht. Es gilt: Mit der Redegewandtheit und dem Charme des Einzelhandelskaufmanns steht und fällt der Erfolg eines Unternehmens.

Warum sollte man Einzelhandelskaufmann werden?

Die Vielfalt an Produkten und Waren lässt zahlreiche Geschäfte regelmäßig aus dem Boden sprießen. Einzelhandelskaufleute haben also stets gute Chancen auf dem Arbeitsmarkt. Gleichzeitig sorgt das hohe Stellenangebot für ordentlich Abwechslung im Berufsleben. Sollten Sie sich als Einzelhandelskaufmann irgendwann einmal Ihrer aktuellen Branche überdrüssig fühlen, suchen Sie sich einfach eine andere aus.

Wo kann man als Einzelhandelskaufmann arbeiten?

Einzelhandelskaufleute finden in verschiedenen Branchen eine Anstellungsmöglichkeit. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Tätigkeit:

  • in einem Modehaus
  • in einem Baumarkt
  • in einem Supermarkt
  • in einem Kaufhaus
  • in einem Lebensmittelfachgeschäft
  • in einer Tankstelle
  • beim Versandhandel
  • im Vermietungs- und Verleihgewerbe

Wie bewerbe ich mich als Einzelhandelskaufmann?

Wer auf der Suche nach einem Arbeitgeber ist, kommt nicht an der Bewerbung vorbei. Diese besteht aus einem Lebenslauf, einem Anschreiben und allen berufsrelevanten Zeugnissen. Achten Sie darauf, dass Sie die gewünschte Form der Bewerbung wählen. In der Stellenausschreibung erfahren Sie, ob sich der Arbeitgeber eine schriftliche, digitale, telefonische oder persönliche Vorstellung wünscht.

Welche Arbeitszeiten hat ein Einzelhandelskaufmann?

In Unternehmen des Einzelhandels sind die Öffnungszeiten in den meisten Fällen klar definiert. Aufgrund personeller Engpässe kommt es jedoch teilweise zu arbeitsintensiveren Phasen in der Weihnachtszeit oder während Inventuren. Dies kann zu Überstunden führen und wird angemessen entlohnt.

Welche Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es für den Einzelhandelskaufmann?

Um die Karriereleiter hinaufzusteigen, entscheiden sich viele Einzelhandelskaufleute für den Erwerb von Zusatzqualifikationen. Besonders beliebt sind nebenberufliche Schulungen, die die Chance auf einen gehobenen Posten erhöhen. Vor allem der Aufstieg zum Filialleiter- Stellvertreter, Filialleiter oder Verkaufsleiter ist in Ihrer Branche ein beliebtes Karriereziel. Daneben könnten Sie natürlich auch über die Zusatzqualifikation zum Handelsbetriebswirt IHK nachdenken. Schon ein Jahr nach der Ausbildung können Einzelhandelskaufleute die Weiterbildung in Voll- oder Teilzeit absolvieren. Mit diesem Zertifikat steht der Übernahme einer Führungsposition nichts mehr im Weg.

Was macht ein Einzelhandelskaufmann in der Praxis?

Einzelhandelskaufleute kümmern sich um die Präsentation der Waren, übernehmen das Abkassieren und Verpacken der Ware, erstellen Abrechnungen und vereinbaren Liefertermine. Außerdem kümmern Sie sich um die Entgegennahme der Ware und überprüfen sie auf Mängel. Gibt es etwas zu beanstanden, nehmen sie die Reklamation auf und bearbeiten sie. Zusätzlich kontrollieren Sie den kompletten Versand, erstellen Zahlungserinnerungen und übernehmen die Kalkulation von Verkaufspreisen. Am Ende des Tages steht die Erstellung und Auswertung von Bilanzen und Ergebnisrechnungen an – auch das zählt zu den täglichen Berufsroutinen des Einzelhandelskaufmanns.

Jobsuche eingrenzen

Berufsbild