Einzelhandelskaufmann Gehalt und Verdienstmöglichkeiten

Was verdient ein ausgelernter Einzelhandelskaufmann?

Nach der Ausbildung verdienen ausgebildete Einzelhandelskaufleute im Schnitt 1.500 bis 2.200 Euro brutto im Monat.

Welche Verdienstmöglichkeiten hat ein Einzelhandelskaufmann langfristig?

Mit mehreren Jahren Berufserfahrung im Gepäck liegt das Durchschnittseinkommen eines qualifizierten Einzelhandelskaufmanns zwischen 2.353 und 2.740 Euro brutto im Monat.

Exakt»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Alle Jobs»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Refugees

Ihre Jobsuche nach Einzelhandelskaufmann auf Jobbörse.de ergab 28.976 aktuelle Jobs und Stellenangebote:

Sortieren nach: RelevanzTiteltrefferDatumJobVideos
1 2 3 4 5 nächste

Was verdient ein Auszubildender zum Einzelhandelskaufmann während der Ausbildung?

In der Lehre staffelt sich das Monatsbrutto angehender Einzelhandelskaufleute wie folgt:

  1. Ausbildungsjahr: 705 bis 850 Euro brutto im Monat
  2. Ausbildungsjahr: 760 bis 955 Euro
  3. Ausbildungsjahr: 885 bis 1.100 Euro

Wie kann ich mehr Gehalt als Einzelhandelskaufmann bekommen?

Mehr Geld können Einzelhandelskaufleute verlangen, wenn sie schon ein paar Jahre Berufserfahrung gesammelt haben oder sich beruflich weitergebildet haben. Schon die Teilnahme an einschlägigen Seminaren kann dabei helfen, das Einkommen zu erhöhen. Schneller geht es mit den sogenannten Aufstiegsweiterbildungen. Sehen Sie sich dazu gern die folgenden Qualifikationen an:

  • Fachwirt im Bereich Wirtschaft
  • Betriebswirt im Bereich Handel
  • Studium der Betriebswirtschaftslehre

Jobsuche eingrenzen

Berufsbild