Praktikum Sozialversicherungsfachangestellte Praktikumsplätze

Welche Voraussetzungen und Fähigkeiten sollte eine Praktikantin als Sozialversicherungsfachangestellte mitbringen?

Sie besitzen emphatische Fähigkeiten, sind ein echtes Kommunikationstalent und zeichnen sich durch Ihre besondere Organisationsgabe aus? Dann erfüllen Sie die wichtigsten Voraussetzungen für ein Praktikum als Sozialversicherungsfachangestellte.

Wo kann ich als Sozialversicherungsfachangestellte ein Praktikum machen?

Die umgangssprachlich bezeichneten Sofas arbeiten in gesetzlichen Krankenversicherungen, bei Verbänden, in Krankenhäusern und größere Arztpraxen. Je nach Vorliebe können Sie sich daraus einfach ein Einsatzgebiet aussuchen.

Was verdient eine Sozialversicherungsfachangestellte als Praktikantin?

Dass Praktikanten entlohnt werden, ist nicht die Regel. Denn primär geht es darum, Berufserfahrung zu sammeln und Kontakte zu knüpfen. Jedoch ist auch nicht ausgeschlossen, dass ein Gehalt gezahlt wird.

Warum ist ein Praktikum als Sozialversicherungsfachangestellte sinnvoll?

Berufsschüler und Jobinteressierte nutzen das Praktikum gern, um den Berufsalltag einer Sozialversicherungsfachangestellten besser kennenzulernen, die eigenen Stärken auszutesten und berufliche Kontakte zu knüpfen. Außerdem dürfen Sie sich schon vor der Ausbildung selbst ein wenig ausprobieren und zum Beispiel Kunden freundlich zum Beratungsgespräch begleiten, einen Anruf unter Anleitung einer Fachkraft entgegennehmen oder Durchschläge in die Akte eines Versicherten heften. Hat Ihnen das Praktikum gut gefallen und war das Team mit Ihrer Arbeitseinstellung zufrieden, dann sollten Sie unbedingt nach einer Ausbildungsstelle fragen.

25 km»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Praktikum»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Refugees

Ihre Suche nach Praktikumsplätzen nach Sozialversicherungsfachangestellte auf Jobbörse.de ergab keine aktuellen Praktika: