Praktikum Pharmakant Praktikumsplätze

Welche Voraussetzungen und Fähigkeiten sollte ein Praktikant als Pharmakant mitbringen?

Wer sich für den Beruf des Pharmakanten interessiert, dessen Biologie-, Chemie- und Physiknoten sollten mindestens im guten Bereich liegen. Außerdem sind eine schnelle Auffassungsgabe, eine gute Augen-Hand-Koordination, eine präzise und sorgfältige Arbeitsweise sowie ein gewisses technisches Know-how von hoher Bedeutung für den Berufsalltag. Wer all diese Fähigkeiten mitbringt, darf sich auf ein spannendes Praktikum freuen.

Wo kann man als Pharmakant ein Praktikum machen?

Pharmakanten arbeiten in der pharmazeutischen Industrie und in Chemieunternehmen. Interessante Einsatzbereiche lassen sich auch in der medizinischen Forschung oder in biotechnologischen Firmen finden. Hier sollte es nicht schwierig sein, einen geeigneten Praktikumsplatz zu finden.

Was verdient ein Pharmakant als Praktikant?

Im Praktikum steht das Geld nicht an erster Stelle. Viel wichtiger ist die Berufserfahrung, die Sie aus dieser Zeit mitnehmen können.

25 km»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Praktikum»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Refugees

Ihre Suche nach Praktikumsplätzen nach Pharmakant auf Jobbörse.de ergab keine aktuellen Praktika:

Warum ist ein Praktikum als Pharmakant sinnvoll?

Wer gerade auf der Suche nach einem interessanten Berufsprofil ist, kann sich um einen Praktikumsplatz bewerben. In diesem haben Berufsanwärter die Möglichkeit, erfahrenen Pharmakanten während der Arbeit über die Schulter zu schauen. Sie erleben hautnah, wie der Fachmann unterschiedliche Chemikalien zusammenmischt und die Produktionsanlage für die Herstellung eines Medikaments startet. Gleichzeitig erfahren Praktikanten viel über sich selbst – zum Beispiel finden sie heraus, ob ihre Arbeitsweise den Anforderungen des Berufsprofils entspricht und ob das Interesse an einer Arbeit im Großraumlabor groß genug ist.

Nach dem Praktikum bekommen die meisten ein Praktikumszeugnis ausgehändigt. Im besten Fall bestätigt dieses eine hohe Lernbereitschaft, viel Engagement und eine starke Teambereitschaft. Diese Beurteilung hilft Ihnen dabei, einen Ausbildungsplatz zu finden. Es hebt Sie als Bewerber von der Konkurrenz ab – nicht jeder kann schon vor der Ausbildung mit Fachwissen glänzen.