Praktikum Bürokaufmann Praktikumsplätze

Welche Voraussetzungen und Fähigkeiten sollte ein Praktikant als Bürokaufmann mitbringen?

Sie sind gut organisiert, arbeiten gern am Schreibtisch und zeichnen sich durch ihre kommunikative Stärke aus? Dann sollten Sie sich unbedingt den Job des Bürokaufmanns ansehen. Im Praktikum erfahren Sie, welchen Aufgaben er sich täglich stellt.

Wo kann ich als Bürokaufmann ein Praktikum machen?

Bürokaufleute können in vielen verschiedenen Betrieben arbeiten. Zu den gängigsten Branchen zählen Industrie und Handel. Aber auch im Handwerk und in der öffentlichen Verwaltung sind Sie vertreten. Wer gern den Job des Bürokaufmanns kennenlernen will, der kann sich in diesen Bereichen mal nach Praktikumsmöglichkeiten umhören.

Was verdient ein Bürokaufmann als Praktikant?

Praktikanten zielen nicht auf das Geld ab. In ihrem Interesse liegt vielmehr, Berufserfahrung zu sammeln und die Chancen auf einen Ausbildungsplatz zu steigern.

Exakt»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Praktikum»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Refugees

Ihre Suche nach Praktikumsplätzen nach Bürokaufmann auf Jobbörse.de ergab 226 aktuelle Praktika:

Sortieren nach: RelevanzTiteltrefferDatumJobVideos
1 2 3 4 5 nächste

Warum ist ein Praktikum als Bürokaufmann sinnvoll?

Wie schon erwähnt, können Sie mit einem Praktikum Ihre Chancen auf einen Ausbildungsplatz erhöhen. Das Praktikumszeugnis bestätigt im besten Fall Ihre sorgfältige und engagierte Arbeitsmoral und beweist, dass Sie es mit der Ausbildung zum Bürokaufmann ernst meinen. Diese Qualitäten schätzen Ausbilder sehr. Zudem besitzen Sie als praktikumserprobter Bewerber Vorkenntnisse, die die Einarbeitung in den Betriebsablauf um ein Vielfaches vereinfachen. Schon allein das sollte Sie zu einem Praktikum animieren.

Schüler nutzen das Praktikum gern, um sich einen Überblick über das Aufgabenprofil des Bürokaufmanns zu verschaffen. Außerdem sind sie im Praktikum hautnah dabei, wenn es im Büro mal stressig zugeht – das Telefon klingelt, im Terminplaner taucht plötzlich eine vorzubereitende Konferenz auf, der Kunde braucht noch eine Rückmeldung per E-Mail und außerdem will der Chef seine Hotelbuchungsunterlagen ausgedruckt haben. Wen selbst solche Zustände nicht aus der Ruhe bringen, der kommt im Praktikum mit Sicherheit auf Hochtouren. Und wer weiß: Mit etwas Glück dürfen Sie sogar den Ausbildungsvertrag im Praktikumsbetrieb unterschreiben und ersparen sich damit ein langes Bewerbungsprozedere.