Maler Lackierer Gehalt und Verdienstmöglichkeiten

Was verdient ein ausgelernter Maler und Lackierer?

Nach der Lehre steigen Maler und Lackierer mit einem durchschnittlichen Bruttogehalt von etwa 1.700 bis 2.000 Euro monatlich ein.

Welche Verdienstmöglichkeiten hat ein Maler und Lackierer langfristig?

Mit etwas mehr Berufserfahrung im Gepäck steigen Maler und Lackierer bald in höhere Gehaltsstufen auf. Bis zu 2.970 Euro brutto monatlich sind dann möglich. Wer noch höher hinaus will, sollte sich über zusätzliche Weiterbildungsoptionen informieren.

Was verdient ein Auszubildender zum Maler und Lackierer während der Ausbildung?

Das durchschnittliche Ausbildungsgehalt angehender Maler und Lackierer staffelt sich wie folgt (brutto pro Monat):

  1. Ausbildungsjahr: 650 Euro
  2. Ausbildungsjahr: 715 Euro
  3. Ausbildungsjahr: 880 Euro

Die tatsächliche Höhe ist stark abhängig vom Standort des Ausbilders und der Betriebsgröße.

Wie kann ich mehr Gehalt als Maler und Lackierer bekommen?

Nach der Ausbildung können Maler und Lackierer sich vielseitig weiterbilden. Der Aufstieg zum Maler- und Lackierermeister oder Techniker im Bereich Farb- und Lacktechnik sind besonders beliebt in der Berufsbranche, unter anderem weil die neuen Positionen verantwortungsvolle Aufgaben und ein höheres Gehalt versprechen. Als Lackierermeister können Sie bis zu 3.800 Euro brutto im Monat verdienen. Techniker liegen etwas darunter.

25 km»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Alle Jobs»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Refugees

Ihre Jobsuche nach Maler Lackierer auf Jobbörse.de ergab 7.448 aktuelle Jobs und Stellenangebote:

Sortieren nach: RelevanzTiteltrefferDatumJobVideos
Maler / Lackierer (m/w/d)

Maler / Lackierer (m/w/d) gesucht von HAPEKO Hanseatisches Personalkontor GmbH in Großraum Bremen / Delmenhorst.
weiterlesen Vor 6 Tagen veröffentlicht

1 2 3 4 5 nächste

Jobsuche eingrenzen

Berufsbild