Konstruktionsmechaniker Gehalt und Verdienstmöglichkeiten

Was verdient ein ausgelernter Konstruktionsmechaniker?

Nach der Lehre steigt der Konstruktionsmechaniker mit einem Monatsgehalt zwischen 2.500 und 2.800 Euro brutto ein.

Welche Verdienstmöglichkeiten hat ein Konstruktionsmechaniker langfristig?

Berufserfahrung und erweitertes Wissen lassen den Gehaltscheck bald ansteigen. Im Durchschnitt liegen erfahrene Konstruktionsmechaniker zwischen 3.060 und 3.362 Euro brutto monatlich. Durch die Teilnahme lässt sich das Gehalt aber noch weiter aufstocken.

Was verdient ein Auszubildender zum Konstruktionsmechaniker während der Ausbildung?

Innerhalb der Lehre staffelt sich das Einkommen angehender Konstruktionsmechaniker wie folgt (brutto pro Monat):

  1. Ausbildungsjahr: 976 bis 1.047 Euro
  2. Ausbildungsjahr: 1.029 bis 1.102 Euro
  3. Ausbildungsjahr: 1.102 bis 1.199 Euro
  4. Ausbildungsjahr: 1.141 bis 1.264 Euro

Exakt»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Alle Jobs»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Refugees

Ihre Jobsuche nach Konstruktionsmechaniker auf Jobbörse.de ergab 2.828 aktuelle Jobs und Stellenangebote:

Sortieren nach: RelevanzTiteltrefferDatumJobVideos
1 2 3 4 5 nächste

Wie kann ich mehr Gehalt als Konstruktionsmechaniker bekommen?

Der Schlüssel zum höheren Gehaltscheck sind zusätzliche Kompetenzen. Heben Sie sich von Ihrer Konkurrenz ab und bilden Sie sich in einer selbstgewählten Richtung weiter. Viele Konstruktionsmechaniker absolvieren zum Beispiel die Meisterprüfung, übernehmen mehr Verantwortung im Job und steigen damit in eine höhere Gehaltsstufe auf. Im Schnitt liegen Industriemeister im Bereich Metall zwischen 3.646 und 3.960 Euro brutto im Monat. Noch höher hinaus geht es mit der Zusatzqualifikation zum Techniker im Bereich Metallbautechnik. Als solcher verdienen Sie zwischen 3.800 und 4.200 Euro monatlich.

Jobsuche eingrenzen

Berufsbild