Kinderkrankenschwester Gehalt und Verdienstmöglichkeiten

Was verdient eine ausgelernte Kinderkrankenschwester?

Nach der Lehre steigen Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerinnen (umgangssprachlich: Kinderkrankenschwestern) mit einem Bruttomonatslohn zwischen 1.500 und 1.900 Euro ein.

Welche Verdienstmöglichkeiten hat eine Kinderkrankenschwester langfristig?

Mit etwas mehr Berufserfahrung erhalten Kinderkrankenschwestern ein monatliches Gehalt etwa zwischen 2.830 und 3.340 Euro brutto. Die tatsächliche Höhe kommt auf den Standort des Arbeitgebers, die Erfahrung der Fachkraft und die Größe des Unternehmens an.

Was verdient eine Auszubildende zur Kinderkrankenschwester während der Ausbildung?

Wer die Ausbildung zur Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin in einer Einrichtung des Öffentlichen Dienstes absolviert, erhält monatlich folgende Gehälter: (brutto pro Monat)

  1. Ausbildungsjahr: 1.141 Euro
  2. Ausbildungsjahr: 1.202 Euro
  3. Ausbildungsjahr: 1.303 Euro

Exakt»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Alle Jobs»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Refugees

Ihre Jobsuche nach Kinderkrankenschwester auf Jobbörse.de ergab 3.723 aktuelle Jobs und Stellenangebote:

Sortieren nach: RelevanzTiteltrefferDatumJobVideos
1 2 3 4 5 nächste

Wie kann ich mehr Gehalt als Kinderkrankenschwester bekommen?

Wer mehr Verantwortung im Job übernehmen möchte und langfristig besser verdienen will, kommt an Weiterbildungen nicht vorbei. Im Folgenden finden Sie mögliche Weiterbildungen für Kinderkrankenschwestern und die entsprechenden Durchschnittsgehälter (brutto pro Monat).

  • Fachwirtin im Gesundheits- und Sozialwesen: 3.075 bis 4.414 Euro
  • Betriebswirtin für Management im Gesundheitswesen: 3.075 bis 4.414 Euro
  • Pflegedienstleiterin: 3.874 bis 6.355 Euro
  • Stationsleiterin: 2.809 bis 4.414 Euro

Jobsuche eingrenzen

Berufsbild