Stuckateur Aufgaben und Tätigkeiten

Welche Aufgaben und Tätigkeiten hat ein Stuckateur?

Stuckateure verputzen Rohbauten, kümmern sich um die Installation von Lichtquellen, Rollläden sowie Belüftungseinrichtungen und montieren Trockenbauteile. Auch die Restauration und Gestaltung historischer Fassaden fällt in ihren Aufgabenbereich, ebenso wie die Beseitigung von Schimmel, großflächige Fassadenarbeiten, Denkmalpflege oder Schallschutz.

Welche Aufgaben und Tätigkeiten hat ein Stuckateur im Einzelnen?

Stuckateure sind Experten darin, plastische und verzierende Gestaltungen mithilfe von Mörtel oder Gips auf Innen- und Außenwänden vorzunehmen. Auch die Decken eines Raumes bekommen mit Stuckelementen ihren ganz besonderen Charme. Stuckateure widmen sich diesen Flächen mithilfe klassischer und moderner Putztechniken. Dafür benötigen sie einen gewissen Sinn für Ästhetik. Neben den Stuckarbeiten kümmern sich die gelernten Fachkräfte auch um die energetische Sanierung von Gebäuden. Dafür bedienen sie sich verschiedener Materialen wie zum Beispiel Mineralwolle, Steinwolle oder Styropor, und sorgen so für eine effiziente Wärmedämmung. Teilweise hängen sie sogar die Decken von Wohnungen ab. Das kann einerseits einer besseren Wärmeleistung dienen, andererseits ermöglicht diese Technik, ein zusätzliches Dachgeschoss auszubauen. Hätten Sie es gewusst? Stuckateure sind sogar gefragt, wenn Schimmelbeseitigungen, Fassadenarbeiten, Malerarbeiten, Denkmalpflege und Schallschutz anstehen. Der Beruf ist vielseitiger als viele auf Anhieb meinen. Für genügend Abwechslung am Arbeitsplatz ist also auf jeden Fall gesorgt.

25 km»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Alle Jobs»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Refugees

Ihre Jobsuche nach Stuckateur auf Jobbörse.de ergab 536 aktuelle Jobs und Stellenangebote:

Sortieren nach: RelevanzTiteltrefferDatumJobVideos
1 2 3 4 5 nächste

Jobsuche eingrenzen

Berufsbild