Orthopädieschuhmacher Aufgaben und Tätigkeiten

Welche Aufgaben und Tätigkeiten hat ein Orthopädieschuhmacher?

Orthopädieschuhmacher sind Ansprechpartner für Kunden und Patienten mit Gehproblemen. Den Problemen seiner Kunden nimmt sich der Fachmann geduldig und feinfühlig an. Das Beratungsgespräch ist die Grundlage seiner Arbeit. Sind alle Einzelheiten der Anfertigung geklärt, macht sich der Fachmann an die Fertigung der individuell angepassten orthopädischen Maßschuhe.

25 km»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Alle Jobs»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Refugees

Ihre Jobsuche nach Orthopädieschuhmacher auf Jobbörse.de ergab 74 aktuelle Jobs und Stellenangebote:

Sortieren nach: RelevanzTiteltrefferDatumJobVideos
1 2 3 4 5 nächste

Welche Aufgaben und Tätigkeiten hat ein Orthopädieschuhmacher im Einzelnen?

Orthopädieschuhmacher arbeiten in den meisten Fällen auf der Basis einer ärztlichen Verordnung. Die orthopädischen Maßschuhe beziehungsweise Konfektionsschuhe sollen den individuellen Bedürfnissen des Kunden entsprechen. Das schließt die Anfertigung von Innenschuhen, Einlagen, Korrekturschienen, Orthesen, Prothesen und anderen Hilfsmitteln ein. Teilweise passen sie vorhandene Hilfsmittel auch nur noch einmal an. Bevor sie sich an die Arbeit machen, steht die Lauf- und Ganguntersuchung an. Danach erfolgen das Maßnehmen der Füße, die Modellerstellung und die Verarbeitung der Materialien. Oberleder oder Sohlen müssen passgenau sein. Neben der biomechanischen Wirkung und Passform stehen auch ästhetische Aspekte im Fokus. Der Schuh soll schließlich gefallen.

Die Kundenberatung nimmt einen ebenso großen Teil des Berufsalltags ein wie die Fertigung selbst. In den Gesprächen klärt der Fachmann Patienten über vorbeugende und gesundheitsverbessernde Maßnahmen auf und gibt Tipps zur Handhabung und Wirkungsweise der Hilfsmittel. Aus wirtschaftlicher Sicht will der Fachmann seinem Gesprächspartner natürlich auch etwas verkaufen. Das ist ein schmaler Grat, den der Orthopädieschuhmacher gehen muss. Wenn es ihm gelingt, darf er sich über dankbare Stammkundschaft freuen.

Jobsuche eingrenzen

Berufsbild