25 km»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Ausbildung»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Refugees

 

Top Karriere Portal - Auszeichnung von Focus

Ausbildung Orthopädieschuhmacher

Berufsprofil Ausbildung  Orthopädieschuhmacher

Das Wichtigste in Kürze

Kurzbeschreibung Ausbildung Orthopädieschuhmacher

Wie finde ich einen Ausbildungsplatz als Orthopädieschuhmacher?

Heutzutage lassen sich am schnellsten und einfachsten online Ausbildungsplätze finden. Stellen Sie den Suchradius weit ein, sollten Sie auf viele interessante Annoncen stoßen.

Wie läuft die Ausbildung zum Orthopädieschuhmacher ab?

Die Ausbildung zum Orthopädieschuhmacher verläuft dual. Das Ende der Ausbildung bildet die Gesellenprüfung. Die Zwischenprüfung als erster Teil der Gesellenprüfung erfolgt nach zwei Jahren und der zweite Teil steht am Ende der Ausbildungszeit an. Der Ausbildungsbetrieb übernimmt währenddessen die Vermittlung des praktischen Know-hows. Hier lernen die Berufsschüler zum Beispiel, vorgefertigte Konfektionsschuhe orthopädisch anzupassen und ganz neue Schuhe nach medizinischen Maßstäben herzustellen. In der Berufsschule widmen sich die Azubis den theoretischen Grundlagen. Im Klassenverband erarbeiten sie sich die Kenntnisse zur Anatomie und Physiologie des menschlichen Gangapparates.

Wie lange dauert die Ausbildung zum Orthopädieschuhmacher?

Die reguläre Ausbildungszeit umfasst dreieinhalb Jahre. Mit besonders guten Berufsschulleistungen können angehende Orthopädieschuhmacher bei der Kammer einen Antrag auf Verkürzung stellen.

Ausbildung  Orthopädieschuhmacher

Ausbildung Orthopädieschuhmacher

Alles, was Sie über den Beruf Orthopädieschuhmacher wissen müssen

Was verdient ein Auszubildender zum Orthopädieschuhmacher während der Ausbildung?

Innerhalb der Lehre staffelt sich das monatliche Einkommen angehender Orthopädieschuhmacher wie folgt (brutto pro Monat):

  1. Ausbildungsjahr: 515 Euro
  2. Ausbildungsjahr: 611 Euro
  3. Ausbildungsjahr: 695 Euro
  4. Ausbildungsjahr: 721 Euro

Was verdient ein Auszubildender zum Orthopädieschuhmacher nach der Ausbildung?

Nach der Ausbildung steigen ausgelernte Orthopädieschuhmacher mit einem Monatslohn von etwa 1.500 Euro brutto ein. Mit den Jahren steigt das Gehalt. Der durchschnittliche Stundenlohn liegt in dieser Berufssparte bei 13,00 Euro brutto.

Welche Voraussetzungen und Fähigkeiten sollte ein Auszubildender zum Orthopädieschuhmacher mitbringen?

Sie sind handwerklich geschickt, besitzen technisches Verständnis und haben zudem noch eine gute Beobachtungsgabe? Dann könnte Sie der Berufsalltag des Orthopädieschuhmachers begeistern. Darüber hinaus sind eine sorgfältige Arbeitsweise, Empathie und ein freundliches, höfliches Auftreten für den Fachmann relevant. Wenn Sie zusätzlich gerne beraten und verkaufen, kann in der Ausbildung eigentlich fast nichts mehr schiefgehen. Was die schulischen Leistungen angeht, haben Sie mit einem Realschulabschluss gute Chancen.

Was lernt ein Orthopädieschuhmacher in der Berufsschule?

Die Berufsschule stattet die Azubis mit dem theoretischen Grundlagenwissen aus, das sie zukünftig für ihren Berufsalltag brauchen. Auf dem Lehrplan stehen Themen wie das Reparieren, Umarbeiten, Beraten und Verkaufen sowie die medizinische Fußpflege. Außerdem lernen die Auszubildenden alles Wichtige über die Anatomie und Physiologie des Gehapparates und die biomechanischen Vorgänge des Fußes. Daneben lernen sie die Schrittabwicklung, den Lotaufbau und die Neutral-Null-Methode kennen. Im Bereich Pathologie (die Lehre von krankhaften Zuständen und Vorgängen im Körper) geht es um die verschiedenen Fehlstellungen – Fachbegriffe wie „pes equinus“, „pes quinovarous“, „pes planus“, „pes calcaneous“ und „pes escavatus“ sind die lateinischen Bezeichnungen verschiedener Fußfehlstellungen.

15 Orthopädieschuhmacher Ausbildungsplätze auf Jobbörse.de

Sortieren
Ausbildung zum Orthopädieschuhmacher (m/w/d) merken
Ausbildung zum Orthopädieschuhmacher (m/w/d)

Orthopädie & Maßschuhtechnik | Mönchengladbach

Starte deine Karriere in der Orthopädie und Maßschuhtechnik! Ausbildung zum Orthopädieschuhmacher (m/w/d) bei uns in Mönchengladbach Rheydt. Mit Schwerpunkt auf Schuh- und Sportschuheinlagen sowie elektronischer Fußmessung. Dauer: 3 Jahre. Jetzt bewerben für mehr Infos. +
Gutes Betriebsklima | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Ausbildung zum Orthopädieschuhmacher (m/w/d) merken
Ausbildung zum Orthopädieschuhmacher (m/w/d)

Stolle Sanitätshaus GmbH & Co. KG | Hamburg

Die STOLLE Sanitätshaus GmbH & Co. KG ist das führende Unternehmen für funktionale Gesundheitsprodukte und -services in Norddeutschland. Unsere Kernkompetenzen liegen in den Bereichen Sanitätshaus, Orthopädie-Technik und Reha-Technik. Seit unserer Gründung ist es unser Ziel, die Lebensqualität unserer Kunden zu verbessern. In diesem Sinne bieten wir die Herstellung von orthopädischen Schuhen und Einlagen, die Anpassung von konfektionierten Schuhen, die Bearbeitung von Werk- und Hilfsstoffen sowie Beratung und Betreuung von Kunden. Um bei uns mitzuarbeiten, solltest du bis Sommer 2024 die mittlere Reife (MSA) haben, teamfähig sein, über gute Umgangsformen verfügen und kundenorientiert sowie dienstleistungsbereit sein. Außerdem ist handwerkliches Geschick von Vorteil. +
Betriebliche Altersvorsorge | Corporate Benefit Stolle Sanitätshaus GmbH & Co. KG | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Ausbildung Orthopädieschuhmacher/in (m/w/d) merken
Ausbildung Orthopädieschuhmacher/in (m/w/d)

rahm GmbH | Troisdorf

Starte deine Karriere als Orthopädieschuhtechniker* bei uns im Jahr 2024. Während deiner Ausbildung wirst du lernen, orthopädische Maßschuhe und CAD-gefertigte Einlagen mit innovativer Technik herzustellen. Zudem wirst du Kunden individuell beraten und ihre Lebensqualität verbessern. Du lernst verschiedene Materialien für den orthopädischen Schuhbau kennen und erhältst Einblicke in das Gesundheitswesen. Mit deinem handwerklichen Geschick, technischen Verständnis, sorgfältiger Arbeitsweise und offener Art, Menschen offen zu begegnen, bringst du dich aktiv ein. Ein mindestens guter Hauptschulabschluss wird vorausgesetzt. Bei guter Leistung bieten wir dir eine Übernahme nach der Ausbildung und somit den Einstieg in eine zukunftssichere Branche. +
Fahrtkosten-Zuschuss | Weihnachtsgeld | Vermögenswirksame Leistungen | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Ausbildung Orthopädieschuhmacher/in (m/w/d) merken
Ausbildung Orthopädieschuhmacher/in (m/w/d)

Möller Orthopädie Schuh Technik | Münster (Westfalen)

Der Beruf des/der Orthopädieschuhmachers/in vereint Handwerk, Technik und Medizin auf spannende Weise. Hierbei arbeitet man nicht nur direkt am Körper des Menschen, sondern stellt auch individuelle Hilfsmittel wie Einlagen oder maßgefertigte Schuhe selbst her. Diese kreative Herausforderung macht den Beruf so erfüllend und interessant. Zudem ist eine interdisziplinäre Zusammenarbeit unerlässlich, um die komplexen und anspruchsvollen orthopädischen Versorgungen erfolgreich umzusetzen. Tauchen Sie ein in diese faszinierende Welt und lassen Sie Ihre kreativen Ideen Realität werden. Werden Sie Teil eines Teams, das zusammenarbeitet, um Menschen zu helfen und deren Lebensqualität zu verbessern. +
Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Ausbildung Orthopädieschuhmacher/in (m/w/d) merken
Ausbildung Orthopädieschuhmacher/in (m/w/d)

Möller Orthopädie Schuh Technik | Senden (Westfalen)

Der Beruf des/der Orthopädieschuhmachers/in verbindet Handwerk, Technik und Medizin. Die Arbeit am und mit Menschen bietet spannende Aufgaben und kreative Herausforderungen. Besonders interessant ist die Möglichkeit, individuelle Hilfsmittel wie Einlagen oder maßgefertigte Schuhe selbst zu entwerfen und herzustellen. Dieser Beruf erfüllt alle Erwartungen an eine erfüllende Tätigkeit. Eine wichtige Rolle spielt die interdisziplinäre Zusammenarbeit, um komplexe und anspruchsvolle orthopädische Versorgungen zu realisieren. Erfahren Sie mehr über den vielseitigen Beruf des/der Orthopädieschuhmachers/in und das breite Spektrum an Aufgaben und Möglichkeiten in diesem Bereich. +
Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Ausbildung zum Orthopädieschuhmacher (m/w/d) merken
Ausbildung zum Orthopädieschuhmacher (m/w/d)

Stolle Sanitätshaus GmbH & Co. KG | Schwerin

Die STOLLE Sanitätshaus GmbH & Co. KG ist das führende Unternehmen für funktionale Gesundheitsprodukte in Norddeutschland. Unsere Expertise liegt in den Bereichen Sanitätshaus, Orthopädie-Technik und Reha-Technik. Seit unserer Gründung steht die Lebensqualität unserer Kunden im Fokus. Als innovatives Dienstleistungsunternehmen möchten wir diesen Auftrag weiterhin wirtschaftlich und in höchster Qualität erfüllen. Zu unseren Leistungen gehören die Anbringung von orthopädischen Zurichtungen an Schuhen, die Herstellung von orthopädischen Schuhen, die Bearbeitung von Werk- und Hilfsstoffen sowie die Anpassung von Hilfsmitteln. Darüber hinaus bieten wir umfassende Beratung und Betreuung für unsere Kunden. +
Betriebliche Altersvorsorge | Corporate Benefit Stolle Sanitätshaus GmbH & Co. KG | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Ausbildung zum Orthopädieschuhmacher (m/w/d) merken
Ausbildung zum Orthopädieschuhmacher (m/w/d)

Stolle Sanitätshaus GmbH & Co. KG | Stade

Wir, INCORT, sind das INovative Centrum für Orthopädie- und Reha-Technik. Seit unserer Firmengründung im Jahr 2001 stehen Gemeinschaft, Innovation und individuelle Lösungen im Mittelpunkt unserer Arbeit. Unser hoher Servicegedanke und Qualitätsanspruch prägen unsere Entwicklung. Wir sind Spezialisten in den Bereichen Sanitätshaus, Orthopädie-Technik, Schuh-Technik, Reha-Technik und Kinder-Versorgungen. Unser einzigartiges Knowhow und Einfühlungsvermögen liegen in diesen Bereichen. Unser Hauptsitz befindet sich seit 2002 in Stade und seit 2017 sind wir Teil der STOLLE-Gruppe. Der Zusammenschluss ermöglicht Synergien, die unseren Kunden zugutekommen. +
Betriebliche Altersvorsorge | Corporate Benefit Stolle Sanitätshaus GmbH & Co. KG | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Ausbildung Orthopädieschuhmacher (m/w/d) merken
Ausbildung Orthopädieschuhmacher (m/w/d)

Reha-aktiv GmbH | Chemnitz

Orthopädieschuhmacher sind Experten für individuell angepasste Schuhe und Hilfsmittel. Sie arbeiten eng mit Ärzten zusammen, um die Bedürfnisse ihrer Patienten zu erfüllen. Neben der Herstellung von Schuhen und Einlagen führen sie auch Beratungen durch, nehmen Maß und führen Ganguntersuchungen durch. Dabei kommen verschiedene Materialien wie Holz, Leder und Kunststoffe zum Einsatz. Handarbeit steht hier im Vordergrund, jedoch werden auch moderne Maschinen verwendet. Eine Ausbildung dauert 3 ½ Jahre, danach bieten sich zahlreiche Entwicklungsmöglichkeiten wie eine Meisterprüfung oder ein Studium. Wer also handwerkliches Geschick besitzt und gerne im medizinischen Bereich tätig ist, sollte sich diese spannende Karriereoption genauer anschauen. +
Gutes Betriebsklima | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Ausbildung Orthopaedieschuhmacher/in (m/w/d) Standort Jena merken
Ausbildung Orthopaedieschuhmacher/in (m/w/d) Standort Jena

REHA aktiv 2000 GmbH | Jena

Du träumst von einer Ausbildung zum Orthopädieschuhmacher in Jena? Das BSZ Gotha bietet ab dem 01.09.2024 eine 3,5-jährige Ausbildung genau dafür an. Während deiner Ausbildung erlernst du u.a. die Behandlung von Fehlstellungen der Fußknochen und -gelenke, das Anfertigen orthopädischer Hilfsmittel zur Schmerzlinderung und die Auswahl hochwertiger Werkstoffe. Voraussetzung für diese Ausbildung ist mindestens ein Hauptschulabschluss, insbesondere mit guten Noten in Mathematik, Biologie und Werken/Technik. Freue dich auf eine spannende und abwechslungsreiche Ausbildungszeit in einem tollen Team, eine praxisorientierte Ausbildung und individuelle Entwicklungsförderung. Finanzielle Anreize wie eine überdurchschnittliche Bezahlung, Gesundheitsprämien und Jahressonderzahlungen runden das Angebot ab. +
Fahrtkosten-Zuschuss | Betriebliche Altersvorsorge | Einkaufsrabatte | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Handwerk, Technik und Medizin: Orthopaedieschuhmacher merken
Handwerk, Technik und Medizin: Orthopaedieschuhmacher

Moeller Orthopaedie Schuh Technik | Muenster

Der Beruf des Orthopädieschuhmachers bietet eine interessante Kombination aus der Arbeit am Menschen, kreativen Herausforderungen und der Möglichkeit, individuelle Hilfsmittel selbst zu gestalten. Zudem verspricht er einen sicheren Arbeitsplatz mit spannenden Perspektiven und Aufstiegsmöglichkeiten. Interessierte können eine Ausbildung absolvieren, um orthopädische Einlagen, Maßschuhe, Fußorthesen und Prothesen herzustellen. Die Ausbildung beinhaltet die Vermittlung von Kenntnissen über Anatomie, Physiologie und Pathologie des Bewegungsapparates sowie den Umgang mit verschiedenen Materialien und Hilfsmitteln. Neben der Kundenberatung und Betreuung spielen auch die Vorbereitung und Anpassung von orthopädischen Maßschuhen und Orthesen eine wichtige Rolle. Dabei werden verschiedene Messverfahren und Prozessabläufe erlernt. +
Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Ausbildung zum Orthopaedieschuhmacher (m/w/d) merken
Ausbildung zum Orthopaedieschuhmacher (m/w/d)

Seeger Gesundheitshaus GmbH und Co. KG | Frankfurt (Oder)

Die Ausbildung zum Orthopädieschuhmacher dauert 3,5 Jahre und findet dual in der Berufsschule und im Ausbildungsbetrieb statt. Nach Abschluss des Arbeitstages wirst du stolz auf das Einzigartige sein, was du mit deinen Händen und modernster Technik geschaffen hast: maßgeschneidertes orthopädisches Schuhwerk, das nur einem Menschen perfekt passt. Diese Schuhe begleiten ihn lange Zeit und bieten ein angenehmes Gehgefühl. Als Orthopädieschuhmacher fertigst du in handwerklicher Arbeit Schuhe, orthopädische Einlagen und reparierst diese. Vor der Anfertigung des ersten Schuhpaars erlernst du das Schuhmacherhandwerk von Grund auf, vom Maßnehmen über die Bearbeitung des Leistens und dem Materialzuschnitt bis hin zur fertigen Verarbeitung des Schuhs. +
Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Ausbildung zum Orthopaedieschuhmacher (m/w/d) merken
Ausbildung zum Orthopaedieschuhmacher (m/w/d)

Seeger Gesundheitshaus GmbH und Co. KG | Bernau

Die Ausbildung zum Orthopädieschuhmacher (m/w/d) dauert 3,5 Jahre und erfolgt dual in Berufsschule und Ausbildungsbetrieb. Am Ende des Arbeitstages hast du mit modernster Technik etwas Einmaliges gefertigt: Orthopädisches Schuhwerk, das exakt einer Person passt. Diese Schuhe begleiten den Träger lange und bieten ein angenehmes Gehgefühl. Als Orthopädieschuhmacher (m/w/d) fertigst du Schuhe und orthopädische Einlagen sowie fußmedizinische Heil- und Hilfsmittel an oder reparierst diese. Bevor du dein erstes Paar Schuhe anfertigst oder zurichtest, erlernst du das Schuhmacherhandwerk von Grund auf: Massnehmen, Bearbeitung des Leistens, Materialzuschnitt und Verarbeitung zum fertigen Schuh. +
Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Ausbildung zum Orthopaedieschuhmacher (m/w/d) merken
Ausbildung zum Orthopaedieschuhmacher (m/w/d)

Die OTB GmbH ist ein Unternehmen der GHD GesundHeits GmbH Deutschland | Berlin

In Berlin suchen wir ab dem 01.09.2024 einen Auszubildenden zum Orthopädieschuhmacher (m/w/d). Nach erfolgreicher Ausbildung fertigst du maßgeschneiderte orthopädische Schuhe an. Die Verbindung von Technologie und Handwerk hilft dir, Bewegungsstörungen zu korrigieren. Deine Aufgaben umfassen die Fertigung von Einzelstücken, individuelle Beratung und die Herstellung von Einlagen. Du solltest einfühlsam, kreativ und handwerklich geschickt sein mit einem Schulabschluss. Wir bieten dir eine interessante Tätigkeit, umfangreiche Einarbeitung, Weiterbildungsmöglichkeiten und langfristige Perspektiven in einem zukunftsorientierten Unternehmen. Hat unser Angebot dein Interesse geweckt? +
Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Ausbildung zum Orthopädieschuhtechniker m/w/d merken
Ausbildung zum Orthopädieschuhtechniker m/w/d

Ortho Biber - Sanitätshaus und Orthopädieschuhtechnik | Biberach an der Riß

Ortho Biber in Biberach bietet als Sanitätshaus und Orthopädieschuhtechnik spezialisierte Versorgung für Kunden in Oberschwaben. Das Sortiment umfasst verordnungspflichtige und frei verkäufliche Hilfsmittel wie Kompressionsstrümpfe und medizinische Bandagen. Maßgefertigte Einlagen und orthopädische Maßschuhe werden in der eigenen Werkstatt hergestellt. Die freundliche und kundenorientierte Beratung erfolgt in enger Abstimmung mit dem behandelnden Arzt. Ziel ist eine hochqualitative Patientenversorgung, betont wird die enge Zusammenarbeit mit Patienten, Ärzten und Krankenkasse. Ortho Biber agiert nicht nur als Hilfsmittellieferant, sondern auch als Gesundheitsberater und Bindeglied im Versorgungsnetzwerk. +
Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Ausbildung Orthopädie-Schuhmacher (m/w/d) merken