Hörakustiker Aufgaben und Tätigkeiten

Welche Aufgaben und Tätigkeiten hat ein Hörakustiker?

Der Hörakustiker hat ein vielfältiges Aufgabengebiet, das sich mit Hörsystemen befasst. In erster Linie berät der Hörakustiker Patienten mit eingeschränktem Hörvermögen über mögliche Hörhilfen. Mit Einfühlungsvermögen und Fachkompetenz ist er in der Lage, ein passendes Hörsystem auf die individuellen Bedürfnisse des Patienten anzupassen.

Darüber hinaus ist der Hörakustiker ein wichtiger Ansprechpartner, wenn es um Hörverstärker oder Tinnitusgeräte geht.

Eine weitere wichtige Tätigkeit im Job des Hörakustikers sind audiometrische Tests. Der Hörakustiker prüft das Hörvermögen des Patienten und kann nach der Auswertung das passende Hörsystem anbieten. Um das individuelle Hörgerät anzupassen, muss der Hörakustiker Otoplastiken herstellen. Hierbei handelt es sich um Ohrpassstücke, die in Hörgeräte eingesetzt werden. Mit der Instandhaltung der Hörsysteme bietet der Hörakustiker eine regelmäßige Dienstleistung. Bei diesen Terminen kommt der Patient vor Ort und lässt seine Hörsysteme reinigen und Fehler beheben.

Neben der ausführlichen Beratung übernimmt der Hörakustiker Verwaltungsaufgaben. Er erledigt den Schriftverkehr mit Krankenkassen und stellt Hörsysteme und anderweitige Hörmittel in Rechnung.

25 km»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Alle Jobs»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Refugees

Ihre Jobsuche nach Hörakustiker auf Jobbörse.de ergab 2.218 aktuelle Jobs und Stellenangebote:

Sortieren nach: RelevanzTiteltrefferDatumJobVideos
1 2 3 4 5 nächste

Welche Aufgaben und Tätigkeiten hat ein Vermessungstechniker im Einzelnen?

Die Aufgaben und Tätigkeiten eines Hörakustikers gliedern sich in mehrere Bereiche. Von der Beratung bis hin zum Verkauf von Hörsystemen ist der Hörakustiker für Kunden da:

  • Beratung der Kunden bei der Auswahl von Hörsystemen und Hörassistenzsystemen
  • Durchführung von audiometrischen und psychoakustischen Mess- und Testverfahren und Auswertung der Ergebnisse
  • Untersuchung des äußeren Gehörgangs für spätere Anpassung der Otoplastiken
  • Herstellung der Otoplastiken mithilfe der Modellierungssoftware (3D)
  • Hörsysteme auswählen und an individuelle Bedürfnisse anpassen
  • Aufklären der Kunden über das richtige Tragen des Hörsystems, die regelmäßige Pflege und die Instandhaltung
  • Beratung bei der Auswahl von Zubehör
  • Erstellen von Angeboten und Rechnungen
  • Pflegen von Kundendaten

Jobsuche eingrenzen

Berufsbild