Praktikum Steuerfachangestellte Praktikumsplätze

Welche Voraussetzungen und Fähigkeiten sollte eine Praktikantin als Steuerfachangestellte mitbringen?

In erster Linie sollten Sie ein großes Interesse am Beruf der Steuerfachangestellten mitbringen. Darüber hinaus bevorzugen Praktikumsgeber Bewerberinnen, die gute Noten in Mathematik, Deutsch und Wirtschaft besitzen. Bringen Sie Ihre Bewerbung persönlich vorbei, zeugt das von beruflichem Engagement und einem aufrichtigem Interesse am Unternehmen.

Schon gewusst? Das Anschreiben Ihrer Bewerbung sollten Sie vor allem mit berufsrelevanten Informationen bespicken. So können Sie beispielsweise von Eigenschaften berichten wie:

  • Pünktlichkeit
  • einer ausgeprägten Kommunikationsstärke
  • deinem analytischen Geschick

Das weckt das Interesse des Adressaten enorm, da er sich genau diese Qualitäten bei seinen Mitarbeitern wünscht.

25 km»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Praktikum»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Refugees

Ihre Suche nach Praktikumsplätzen nach Steuerfachangestellte auf Jobbörse.de ergab 12 aktuelle Praktika:

Sortieren nach: RelevanzTiteltrefferDatumJobVideos
Steuerassistent / Consultant Tax (m/w/d)

Steuerassistent / Consultant Tax (m/w/d) gesucht von Mazars GmbH & Co. KG in Berlin, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Köln, Leipzig, München, Nürnberg, Stuttgart.
weiterlesen Vor 24 Tagen veröffentlicht

Wo kann ich als Steuerfachangestellte ein Praktikum machen?

Praktikumsplätze lassen sich überall dort finden, wo schon erfahrene Steuerfachangestellte arbeiten oder Lehrlinge ausgebildet werden. Es lohnt sich also einfach mal in die gängigen Jobportale zu schauen und nach suchenden Arbeitgebern und Ausbildungsstätten zu suchen.

Was verdient eine Steuerfachangestellte als Praktikant?

Das Praktikum ist in der Regel unbezahlt. Die praktische Erfahrung und die Einblicke in den Beruf sind letztlich der Lohn des Praktikanten. Alles darüber hinaus ist Verhandlungssache.

Warum ist ein Praktikum als Steuerfachangestellte sinnvoll?

Im Praktikum können Sie herausfinden, ob der Beruf der Steuerfachangestellten zu Ihnen passt. Besitzen Sie genügend Eigeninitiative, können Sie sich organisieren und scheuen Sie sich nicht vor dem Kontakt zu Mandanten? Dann ist die Ausbildung zur Steuerfachangestellten wirklich das Richtige für Sie. Manche Ausbilder nutzen ein Praktikum gern, um ihren zukünftigen Lehrling noch besser kennenzulernen. Gleichzeitig bekommen Sie die Gelegenheit, Ihre zukünftigen Kollegen kennenzulernen. Wenn die Zusammenarbeit gut funktioniert, erhalten Sie aller Wahrscheinlichkeit nach dem Praktikum den Ausbildungsvertrag. Ist dies nicht der Fall, halten Sie auf jeden Fall ein wertvolles Zeugnis in der Hand, das anderen Ausbildungsbetrieben Ihr starkes Interesse an der Ausbildung suggeriert.