Praktikum Mechatroniker Praktikumsplätze

Was verdient ein Mechatroniker als Praktikant?

In der Regel erhalten Praktikanten kein Geld. Die Erfahrung, die Sie aus der Zeit mitnehmen, ist letztlich der Lohn. Ist ein freiwilliges Praktikum schon von Beginn an mit mehr als drei Monaten veranschlagt, haben Sie ab dem ersten Praktikumstag Anspruch auf Mindestlohn. Dies gilt nicht, wenn das Praktikum nachträglich verlängert wird.

Exakt»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Praktikum»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Refugees

Ihre Suche nach Praktikumsplätzen nach Mechatroniker auf Jobbörse.de ergab 7 aktuelle Praktika:

Sortieren nach: RelevanzTiteltrefferDatumJobVideos

Warum ist ein Praktikum als Mechatroniker sinnvoll?

Ein Praktikum bereitet jeden Berufsinteressenten optimal auf seinen zukünftigen Beruf vor. Außerdem ermöglicht es dem Interessenten tiefe Einblicke in den Berufsalltag eines Mechatronikers. Die Entscheidung für oder gegen die Berufsrichtung fällt im Anschluss in der Regel sehr viel leichter als vor der Praktikumszeit. Ein weiterer Vorteil ist die Möglichkeit der Zusammenarbeit mit dem Team – schon vor Vertragsabschluss. Letztlich ist das Betriebsklima nämlich tatsächlich für die meisten das wichtigste Kriterium, wenn es um die Entscheidung für oder gegen einen Arbeitgeber geht.