Speditionskaufmann Gehalt und Verdienstmöglichkeiten

Was verdient ein ausgelernter Speditionskaufmann?

Nach der Lehre steigen Speditionskaufleute mit einem Startgehalt zwischen 1.700 und 2.200 Euro brutto ein. Die tatsächliche Höhe des Gehaltschecks hängt von der Branche und dem Standort des Unternehmens ab. In namhaften Betrieben dürfen Sie mit den höchstmöglichen Einkünften rechnen.

Welche Verdienstmöglichkeiten hat ein Speditionskaufmann langfristig?

Nach ein paar Jahren sind Sie schon sehr viel sicherer in Ihrem Job, kennen die Unternehmensstrukturen gut und haben vielleicht sogar schon ein paar verantwortungsvollere Aufgaben übernommen. Das alles sollte sich auf Ihrem Gehaltszettel bemerkbar machen – erfahrene Speditionskaufleute verdienen zwischen 2.617 und 3.008 Euro brutto im Monat.

Exakt»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Alle Jobs»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Refugees

Ihre Jobsuche nach Speditionskaufmann auf Jobbörse.de ergab 1.943 aktuelle Jobs und Stellenangebote:

Sortieren nach: RelevanzTiteltrefferDatumJobVideos
Speditionskaufmann

Speditionskaufmann gesucht von JOB AG Business Service GmbH in Mörfelden-Walldorf.
weiterlesen Vor 14 Tagen veröffentlicht

Sachbearbeiter

Sachbearbeiter gesucht von JOB AG Business Service GmbH in Stuttgart.
weiterlesen Vor 24 Tagen veröffentlicht

1 2 3 4 5 nächste

Was verdient ein Auszubildender zum Speditionskaufmann während der Ausbildung?

Innerhalb der Lehre staffelt sich das Gehalt von zukünftigen Speditionskaufleuten wie folgt (brutto pro Monat):

  1. Ausbildungsjahr: 480 und 975 Euro
  2. Ausbildungsjahr: 570 und 1.025 Euro
  3. Ausbildungsjahr: 640 und 1.065 Euro

Die Zahlen spiegeln den Durchschnitt im privaten Verkehrsgewerbe wider. Sie dienen also lediglich der Orientierung. Einen Anspruch darauf haben Sie nicht.

Wie kann ich mehr Gehalt als Speditionskaufmann bekommen?

Wer mehr verdienen will, sollte Lernbereitschaft zeigen. So garantieren Weiterbildungen nämlich den Aufstieg in verantwortungsvollere Positionen zu besseren finanziellen Konditionen. Im Folgenden finden Sie ein paar interessante Zusatzqualifikationen für Ihre Berufsgruppe aufgeführt.

Betriebswirt im Bereich Verkehr: Sie steuern und kontrollieren im Transport- und Verkehrswesen die Aufgaben und sind ein wichtiger Ansprechpartner für die Geschäftsleitung. Ihr Verdienst liegt zwischen 2.990 und 3.442 Euro brutto im Monat.

Fachwirt für Logistik und Güterverkehr: Sie steuern und überwachen kaufmännische Geschäftsprozesse in Betrieben des Gütertransportgewerbes und im Logistikdienstbereich. Auch hier rangieren die Durchschnittsgehälter zwischen 2.990 und 3.442 Euro brutto im Monat.

Anschließendes Studium: Viele Studienfächer bauen auf Ihren erlernten Kenntnissen auf, sodass Ihnen das Studium leichter fallen sollte. Geeignete Fächer sind zum Beispiel Wirtschaftsingenieurwesen, Betriebswirtschaftslehre und Verkehrsbetriebswirtschaft.

Jobsuche eingrenzen

Berufsbild