Groß Außenhandelskaufmann Gehalt und Verdienstmöglichkeiten

Was verdient ein ausgelernter Groß- und Außenhandelskaufmann?

Ein ausgelernter Groß- und Außenhandelskaufmann erhält durchschnittlich zwischen 1.800 und 2.400 Euro brutto als Einstiegsgehalt.

Welche Verdienstmöglichkeiten hat ein Groß- und Außenhandelskaufmann langfristig?

Mit etwas Berufserfahrung steigt der monatliche Lohn. Je nach Tarifzugehörigkeit des Betriebes beträgt das Gehalt 2.627 bis 2.930 Euro brutto. Übernehmen Sie leitende Positionen oder wechseln den Betrieb, können Sie langfristig das monatliche Brutto steigern.

Was verdient ein Auszubildender zum Groß- und Außenhandelskaufmann während der Ausbildung?

Der durchschnittliche Verdienst als Auszubildender zum Groß- und Außenhandelskaufmann orientiert sich maßgeblich an den Tarifverträgen sowie der Tarifzugehörigkeit des Ausbildungsbetriebes. Im ersten Ausbildungsjahr sind zwischen 747 und 1.000 Euro möglich. Im zweiten Lehrjahr liegt das Gehalt zwischen 802 und 1.053 Euro, im dritten Lehrjahr zwischen 921 und 1.114 Euro brutto.

Exakt»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Alle Jobs»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Refugees

Ihre Jobsuche nach Groß Außenhandelskaufmann auf Jobbörse.de ergab 9.263 aktuelle Jobs und Stellenangebote:

Sortieren nach: RelevanzTiteltrefferDatumJobVideos
1 2 3 4 5 nächste

Wie kann ich mehr Gehalt als Groß- und Außenhandelskaufmann bekommen?

Die Teilnahme an Weiterbildungen, ein Studium und die Übernahme von verantwortungsvolleren Tätigkeiten wirken sich ebenfalls auf den Gehaltsanstieg aus. Führungspositionen und der interne Wechsel in bestimmte Tätigkeitsbereiche sind darin inbegriffen.

Jobsuche eingrenzen

Berufsbild