Feinwerkmechaniker Aufgaben und Tätigkeiten

Welche Aufgaben und Tätigkeiten hat ein Feinwerkmechaniker?

Zu den Aufgaben von Feinwerkmechanikern gehört das Fertigen von Bauteilen nach Skizzen und Zeichnungen. Dabei geht es um metallene Präzisionsbauteile für Maschinen und feinmechanische Geräte. Die Fertigung kann Einzelprodukte sowie Produktserien betreffen. Mit computergesteuerten Werkzeugmaschinen und Werkzeugen nutzen Feinwerkmechaniker für die Fertigung spanende Verfahren wie Drehen, Fräsen, Bohren, Schleifen und Honen

Bevor Feinwerkmechaniker Produkte fertigen, müssen sie dafür die Werkzeugmaschinen einrichten und ihre Arbeitsabläufe planen. Das Fertigen der Produkte schließen sie mit einer Überprüfung ab, unter anderem, indem sie bereits erste Bedienungsanweisungen durchführen.

25 km»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Alle Jobs»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Refugees

Ihre Jobsuche nach Feinwerkmechaniker auf Jobbörse.de ergab 1.756 aktuelle Jobs und Stellenangebote:

Sortieren nach: RelevanzTiteltrefferDatumJobVideos
1 2 3 4 5 nächste

Welche Aufgaben und Tätigkeiten hat ein Feinwerkmechaniker im Einzelnen?

Die Aufgaben und Tätigkeiten von Feinwerkmechanikern gliedern sich in unterschiedliche Bereiche:

Bevor Feinwerkmechaniker mit ihrer Arbeit beginnen, planen sie die Arbeitsabläufe im Team, bereiten Maschinen sowie Werkzeuge vor und stimmen sich bei Bedarf mit Auftraggebern ab.

Für die Arbeit setzen Feinwerkmechaniker CNC-gesteuerte Werkzeugmaschinen ein oder bedienen Fertigungssysteme. Dazu gehören das Auswählen von Werkzeugen und die Montage an den Maschinen sowie das Erstellen von Steuerungsprogrammen. Mit dem Einspannen von Rohlingen an den Maschinen führen Feinwerkmechaniker Testläufe durch. Feinwerkmechaniker nehmen während des Fertigungsprozesses außerdem Zwischenmessungen vor und korrigieren auftretende Fehler.

Je nach Branche gehören auch die Wartung und Reparatur von Maschinen und Anlagen zu den Aufgaben von Feinwerkmechanikern. Dabei machen sie Fehler und Störungen ausfindig und beheben diese. Zu diesem Arbeitsbereich gehört ebenso die Instandhaltung von Systemen und Anlagen.

Feinwerkmechaniker übernehmen je nach Branche die Inbetriebnahme von Maschinen und Anlagen beim Kunden vor Ort. Dazu gehören das Montieren und die Vorinstallation von Systemen sowie Steuerungs- und Regeleinrichtungen.

Die Tätigkeiten von Feinwerkmechanikern gestalten sich vielseitig. Per Hand übernehmen sie Dreh- oder Fräsarbeiten und bedienen Maschinen und Anlagen. Um hohe Qualität zu gewährleisten, sind sie außerdem für Qualitätskontrollen verantwortlich. Diese führen sie mit Messschieber, Messschrauben und Oberflächenmessgeräten durch. Zu jedem Produktionsprozess gehören die Einhaltung von Normen und Richtlinien sowie die Kontrolle der Arbeitsergebnisse.

Jobsuche eingrenzen

Berufsbild