Informatikkaufmann Jobs

Was macht ein Informatikkaufmann?

Ein Informatikkaufmann ist verantwortlich für unternehmensinterne Informations- und Telekommunikationssysteme. Er beschafft die passenden Systeme und verwaltet diese unter Einbezug der Benutzeranforderungen. Der Aufgabenbereich eines Informatikkaufmannes ist vielseitig und erstreckt sich von der Planung über die Erstellung von Anwenderlösungen bis hin zur Beratung und zur Schulung.

Was verdient ein Informatikkaufmann?

In der Informatikbranche richtet sich der Verdienst nach der Berufserfahrung sowie nach der Verantwortlichkeit. Die Region und das Unternehmen selbst bilden die Grundlage für die Verdiensthöhe. Ist die Ausbildung zum Informatikkaufmann erfolgreich abgeschlossen, ist ein monatliches Durchschnittsgehalt nach Tarifzugehörigkeit zwischen 3.060 und 3.362 Euro brutto möglich.

Welche Ausbildung benötigt ein Informatikkaufmann?

Für den Job als Informatikkaufmann sind drei Jahre Ausbildungszeit vorgesehen. Nach Rahmenlehrplan und Ausbildungsrahmenplan werden wichtige Grundlagen der Informatik vermittelt und mit kaufmännischen Lernfeldern verknüpft. Die Berufsschule übernimmt den theoretischen Teil, dessen Praxis parallel dazu im Ausbildungsbetrieb gelehrt wird.

25 km»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Alle Jobs»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Refugees

Ihre Jobsuche nach Informatikkaufmann auf Jobbörse.de ergab 2.947 aktuelle Jobs und Stellenangebote:

Sortieren nach: RelevanzTiteltrefferDatum
Informatikkaufmann (m/w/d) Asset/Licence Management

KLEUSBERG GmbH & Co. KG | Siegen, Wissen
Werden Sie Teil unseres Erfolgs als: Informatikkaufmann (m/w/d) Asset/Licence Management für unseren Standort Wissen-Wisserhof. Verantwortung für die Beschaffung von IT-Leistungen und/oder Software und Lizenzen; Verwaltung von IT-Assets und IT-Lizenzen im Assetmanagementsystem; Durchführung von IT-Einkaufsprozessen sowie Kommunikation mit IT-Dienstleistern; Bestellplanung auf Basis von Bedarf- und Lagermenge; Marktanalyse in Bezug auf Neuerungen/Verfügbarkeit von IT-Equipment; Verwaltung der Mobilfunkverträge / Festnetzverträge; Enge Zusammenarbeit mit dem Support- und Serviceteam.
weiterlesen Heute veröffentlicht

Auszubildende Zum Informatikkaufmann/ Fachinformatiker (M/W/D) Zum August 2023

Deutsche See | Bremerhaven
Wir suchen für unseren Standort Bremerhaven; Auszubildende zum Informatikkaufmann/ Fachinformatiker (m/w/d) zum August 2023; Wenn für Sie das Arbeiten am PC mehr ist als die Installation eines Programms und Sie die Abbildung von komplexen Geschäftsprozessen in Software als Herausforderung betrachten, bieten wir Ihnen in unseren zentralen Abteilungen in Bremerhaven eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Ausbildung.
weiterlesen Heute veröffentlicht

Fachinformatiker oder Informatikkaufmann (m/w/d)

Stadt Werne | Werne
Fachinformatiker oder Informatikkaufmann (m/w/d). Die Stadt Werne sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet eine/einen. Fachinformatikerin / Fachinformatiker oder; Informatikkauffrau / Informatikkaufmann; (m/w/d) in Teilzeit: Weitere Informationen finden; Sie im Internet unter; www.werne.de.
weiterlesen Heute veröffentlicht

Java-Entwickler / Informatikkaufmann / Wirtschaftsinformatiker (w/m/d) für den Bereich Finanzen Teilweise Homeoffice

Debeka Kranken- und Lebensversicherungsverein AG | Koblenz
Abgeschlossene Ausbildung als Informatikkaufmann/-frau oder abgeschlossenes Studium der Wirtschaftsinformatik oder eine vergleichbare Qualifikation; Erfahrungen in dem Bereich der Softwareentwicklung und -betreuung; gute Java-Kenntnisse; idealerweise erste Kenntnisse in Prozessmodellierung und / oder Powershell; analytisches Denkvermögen und schnelle Auffassungsgabe; gute mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeit; Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit.
weiterlesen Heute veröffentlicht

Informatikkaufmann/-Frau oder Fachinformatiker*in (m/w/d) Systemintegration - System Engineering / Admin, Ingenieur

LVR | Neuss
Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Informatikkaufmann/-Frau oder Fachinformatikerin Systemintegration in Neuss für unsere Verwaltung des LVR-Verbundes Heilpädagogischer Hilfen. Ihre Aufgaben: IT-Support (Anwendungsbetreuung, Service und die Bearbeitung eines Ticketsystems); Netzwerkbetreuung; Betreuung der Telekommunikationskomponenten (TK-Anlage, Festnetztelefonie, Handys); Eigenständige Fehleranalyse und Störungsbeseitigung sowie deren erforderliche Koordination mit externen IT-Dienstleistern; Installation des Betriebssystems und Einbindung in die LVR-Domäne des Verzeichnisdienstes (Active Directory); Benutzerverwaltung.
weiterlesen Heute veröffentlicht

Informatikkaufmann / Informatikkauffrau (M/W/D) Für Medizinische Informationssysteme

Schüchtermann Schiller´sche Kliniken Bad Rothenfelde GmbH & Co. KG | Deutschland
Für den Standort Bad Rothenfelde suchen wir zum frühestmöglichen Eintrittstermin einen Informatikkaufmann/ Informatikkauffrau (m/w/d) für medizinische Informationssysteme 1894Ihre Mitarbeit ist sowohl in Vollzeit als auch in Teilzeit möglich. Ihre Aufgaben Sie sind für die Betreuung, Instandhaltung und Weiterentwicklung der vorhandenen Healthcare-Anwendungen zuständig Sie sind verantwortlich für die Einrichtung und Betreuung von Schnittstellen zwischen den Systemen Zeitlich parallele Mitarbeit bei anspruchsvollen IT-Projekten sowie Übernahme der Leitung bei IT-Projekten Sie übernehmen auch die IT-Organisationsberatung Analyse von Geschäftsprozessen, technische und kaufmännische Konzeption von Modifikationen bzw. Erweiterungen der bisherigen Anwendungen sowie Auswahl und Bewertung neuer Systemkomponenten Analyse komplexer Fehlerzustände und Erarbeitung von Lösungen und deren Dokumentation zur schnellstmöglichen Wiederherstellung eines performanten Betriebs sowie Mitarbeit im 2nd-Level-Support Koordination interner und externer Dienstleister Teilnahme am Bereitschaftsdienst Sie führen Anwenderschulungen durch Ihr Profil Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium (Bachelor, Master oder Diplom) der Informatik und/oder Betriebswirtschaftslehre oder einer Ausbildung im technisch/kaufmännischen Bereich (IHK) Mehrjährige Berufserfahrung im klinischen Umfeld mit IT-Schwerpunkt ist wünschenswert Idealerweise haben Sie tiefe Kenntnisse im Umgang, der Administration und Konfiguration von Healthcare-Anwendungen (KIS, RIS, LIS/POCT, PACS, etc.) und der rechtssicheren Archivierung Erfahrungen im Umgang mit und in der Administration und Konfiguration von Schnittstellen im Healthcare-Bereich (u.A. HL7/FHIR, IHE/XDS, DICOM) sind wünschenswert Erfahrung in Projektarbeit/Projektmanagement/Projektleitung wünschenswert Sie verfügen über eine systematische und analytische sowie gewissenhafte Arbeitsweise Sie sind Teamfähigkeit und denken und handeln selbstständig, serviceorientiert und ganzheitliches Sie zeigen eine hohe Einsatzbereitschaft Ein Impfschutz gegen COVID-19 liegt vor Wir bieten Vergütung nach unserem Haustarifvertrag, zusätzlich attraktive Leistungs und Funktionszulagen, inkl. Weihnachts und Urlaubsgeld Arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung Fort und Weiterbildungen Mobiles Arbeiten ist bei uns möglich Prämienregelung für die erfolgreiche Empfehlung von neuen Kolleginnen Kindertagesstätte am Standort Bad Rothenfelde sowie eine Kindernotfallbetreuung Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) Frühstücks und Mittagsverpflegung im Haus Günstige Leasing-Fahrräder/E-Bikes über Business Bike Vergünstigte Angebote für Konsumgüter, Veranstaltungen, Dienstleistungen und Reisen Gute Verkehrsanbindung über die A33 und Bahn Kostenfreie Parkplätze/Parkhaus Haben wir Ihr Interesse geweckt?
weiterlesen Heute veröffentlicht

Service Desk Agent – IT-Supporter Helpdesk (IT-Techniker, Netzwerk-Techniker, IT-Systemtechniker, Fachinformatiker, Informatikkaufmann, IT-System-Kaufmann) bzw. IT-Help-Desk-Mitarbeiter (w/m/d)

BUCS IT GmbH | Wuppertal
Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für unseren Standort in Wuppertal zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen IT-Supporter (IT-Techniker, Netzwerk-Techniker, IT-Systemtechniker, Fachinformatiker, IT-System-Kaufmann, Kaufmann für IT-Systemmanagement) bzw. einen Customer Service Agent respektive IT-Help-Desk-Mitarbeiter (w/m/d) als.
weiterlesen Heute veröffentlicht

Informatikkaufmann als IT Application Manager IT Anwendungen (m/w/d)

FitX Deutschland GmbH | Cottbus
BEI UNS WIRST DU: Verantwortung für die Betreuung, Instandhaltung und innovative Weiterentwicklung von internen und externen Softwarelösungen übernehmen (z.B. JIRA, Confluence, SAP Success Factors, etc.); deine Kollegen in den Fachabteilungen aktiv bei der Auswahl und Einführung neuer Software unterstützen; Herausforderungen mit internen Stakeholdern besprechen und neue Anforderungen definieren (z.B. in den Bereichen CMS, CRM und CAFM); Prozesse für interne Nutzer und Kollegen stetig optimieren; Reports, Dokumentationen, FAQ´s und Berechtigungskonzepte erstellen; externe Dienstleister und Partner steuern.
weiterlesen Heute veröffentlicht

AUSBILDUNG ZUM INFORMATIKKAUFMANN/KAUFFRAU (W/M/D)

KANN GmbH Baustoffwerke | Bendorf
Das erwartet Dich bei einer Ausbildung bei uns: Umfassender Einblick in die IT-Landschaft unserer Unternehmensgruppe; Ausführung von Anwederberatung- und Schulung; Beschaffung und Bereitstellung von Hardware- und Softwarelö;sungen; Innerbetriebliche Schulungen und Projektarbeiten bereiten dich optimal aufs Berufsleben vor; Viel Praxis-Know-How für eine optimale Ausbildung; Vermittlung der theoretischen Inhalte im Berufsschulunterricht Was wir uns von Dir wünschen: Guter Realschulabschluss; Ausgesprägtes technisches Interesse; Teamfähigkeit; Respektvoller Umgang mit Kollegen Was wir Dir bieten: Gute Leistungen und hohes Engagement belohnen wir mit guten Chancen auf eine Übernahme; Bereitstellen der Berufsschulliteratur; Bei Bedarf bezahlte Nachhilfe; Moderne Betriebsausstattung; Vermö;genswirksame Leistungen; Urlaubsgeld; Weihnachtsgeld.
weiterlesen Heute veröffentlicht

SAP CRM Inhouse Consultant (m/w/d)

Brüder Schlau GmbH & Co. KG | Porta Westfalica
Was bringen Sie mit: Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit informationstechnischer Ausrichtung z. B. Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieurwesen oder BWL mit Schwerpunkt IT und/oder eine informationstechnische Berufsausbildung (z. B. Informatikkaufmann/frau oder IT-Systemkaufmann/frau); Berufserfahrung in der Betreuung des SAP CRM Systems inkl. Customizing; Idealerweise erste Kenntnisse in den Bereichen SAP SD/MM; Eigenständige Arbeitsweise und Organisationstalent; Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift; Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke, Eigeninitiative und Belastbarkeit Was Sie jetzt noch tun müssen?
weiterlesen Heute veröffentlicht

Informatikkaufmann / Fachinformatiker Systemintegration (m/w/d)

Freeze-Dry Foods GmbH | Greven, Kreis Steinfurt
Kurze Wege, schnelle Entscheidungen, familiäre Strukturen und dennoch global aufgestellt und mit allen bedeutenden Lebensmittelherstellern der Welt verbunden – das ist Freeze-Dry Foods GmbH mit Sitz in Greven, Westfalen.
weiterlesen Heute veröffentlicht

Fachinformatiker im IT-Support (m/w/d)

Lohn- und Einkommensteuer Hilfe-Ring Deutschland e.V (Steuerring) | Darmstadt
Ihr Profil: Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung in einem der folgenden Berufe: Fachinformatiker (m/w/d) für Systemintegration, Informatiker (m/w/d), IT-Systemelektroniker (m/w/d), Informatikkaufmann (m/w/d), IT-Techniker (m/w/d) oder vergleichbare Ausbildung / vergleichbares Studium im Bereich Informatik und IT; Berufserfahrung von Vorteil; einschlägige Erfahrung mit den Windows-Betriebssystemen sowie Netzwerk- und Microsoft Office-Anwendungen; ausgeprägte Kunden- und Dienstleistungsorientierung; anwenderorientiertes Denken, eine selbständige Arbeitsweise und Problemlösungsfähigkeit; Diskretion, Teamfähigkeit sowie Interesse an Projektarbeit; Führerschein der Klasse B. Kommen Sie ins Steuerring-Team!
weiterlesen Heute veröffentlicht

Informatikkaufmann IT Netzwerkadministrator IT-Infrastruktur (m/w/d)

RECA NORM GmbH | Heilbronn
Das macht Sie aus: Sie haben eine abgeschlossene IT-Ausbildung z. B. zum Fachinformatiker, Informatikkaufmann oder ein Studium im Fachbereich Informationstechnik, Informatik. Wir sind aufgeschlossen für Berufseinsteiger und Quereinsteiger. Ein gutes technisches Verständnis und idealerweise praktische Erfahrung mit allgemeinen Protokollen und Technologien (VLAN, Routing, IP Addressing & Subnetting, DHCP, SSL) runden Ihr Profil ab.
weiterlesen Heute veröffentlicht

1 2 3 4 5 nächste

Welche Ausbildungsinhalte erlernt ein Informatikkaufmann während der Ausbildung?

Kaufmännische Kenntnisse in Verbindung mit umfangreichen Kenntnissen der Informatik gehören zu den Ausbildungsinhalten. In der Ausbildung zum Informatikkaufmann spielt die Informations- und Kommunikationstechnik eine große Rolle. Ob Ermittlungen des Bedarfs an IT-Produkten und Dienstleistungen oder das Auswerten von Produktinformationen von Anbietern hinsichtlich wirtschaftlicher und fachlicher Aspekte: Die Ausbildung zum Informatikkaufmann baut mit den Inhalten gezielt aufeinander auf. Dazu gehören Themen wie die Entwicklung von Datenmodellen, Datenbankstrukturen und das Anpassen der Datenbanken. Außerdem lernt der Informatikkaufmann die Beseitigung von Störungen und lösungs- sowie kundenorientiertes Handeln. Nach der Einweisung in die Bedienung und Nutzung der Systeme sind spätere Mitarbeiterschulungen im Unternehmen möglich. Durch die Vertiefung in unterschiedlichen Fachbereichen während der Ausbildung lässt sich der spätere Einsatz des Informatikkaufmannes in den folgenden Bereichen spezialisieren: Industrie, Handel, Versicherungen, Banken und Krankenhäuser.

Welche Aufgaben hat ein Informatikkaufmann?

Der Beruf des Informatikkaufmanns dreht sich rund um IT-Systeme und deren Anwendungen. Ob Hard- oder Software: Beide Komponenten zählen zum Spezialgebiet des Informatikkaufmanns. Er ermittelt den Bedarf an IT-Systemen für das Unternehmen und fordert Angebote an. Bei der Preisberechnung kommt es außerdem auf sein wirtschaftliches Wissen an. Zuvor übernimmt der Informatikkaufmann die Beratung und bietet individuelle Lösungen zu geeigneten Standardanwendungen. An der Realisierung der Lösungen ist er ebenso beteiligt wie an der Entwicklung derselben. Verwalten, Prüfen und Implementieren sind weitere wichtige Aufgaben des Informatikkaufmanns.

Warum sollte man Informatikkaufmann werden?

IT-Systeme sind heutzutage in jedem Unternehmen unabdingbar. Denn diese ermöglichen die Kommunikation zwischen mehreren Fachabteilungen intern sowie extern. Als Informatikkaufmann sind Sie ein wichtiger Ansprechpartner, wenn es um Software und Hardware geht. Sie übernehmen die Planungen, beschaffen IT-Systeme, analysieren Problem- und Aufgabenstellungen und finden kundenorientierte Lösungen. Der Beruf des Informatikkaufmanns gestaltet sich aufgrund der Individualität besonders abwechslungsreich. Jedes IT-System stellt sich unterschiedlichen Herausforderungen. Der Informatikkaufmann sichert und verwaltet alle Anwendungssysteme. Mit Schulungen bietet er Mitarbeitern die richtige Nutzung ihrer Hard- und Software.

Wo kann man als Informatikkaufmann arbeiten?

Ein Informatikkaufmann ist in fast jeder Branche sehr gefragt. Üblicherweise sind Informatikkaufleute überall dort zu finden, wo die Kommunikation intern und extern stattfindet. Das können unter anderem folgende Wirtschaftsbereiche sein:

  • Elektro
  • Fahrzeugbau- und Fahrzeuginstandhaltung
  • Bau und Architektur
  • Handel
  • IT, Computer
  • Papier und Druck
  • Chemie und Pharmazie
  • Kunststoff
  • Handel
  • Medien- und Informationsdienste
  • Hotel- und Gaststättengewerbe
  • Transport und Verkehr
  • Finanzen und Immobilien
  • öffentliche Verwaltung
  • Feinmechanik und Optik
  • Lebensmittelherstellung

Wie bewerbe ich mich als Informatikkaufmann?

Die IT-Branche boomt seit Jahren. Als Informatikkaufmann hat jeder gute Chancen, der bereits EDV-Lösungen für Unternehmen geplant und umgesetzt hat. Das Sammeln von Berufserfahrungen kann ebenso über die private Ebene erfolgen, so sollten in der Bewerbung alle IT-Maßnahmen aufgelistet sein. Arbeitgeber interessieren sich oftmals für Bewerber, die ihr Hobby zum Beruf machen. Die vollständige Bewerbung mit einem Anschreiben, einem Lebenslauf, Zeugnissen und Zertifikaten rundet das Bewerberprofil ab.

Welche Arbeitszeiten hat ein Informatikkaufmann?

Ein Informatikkaufmann arbeitet im Büro und beim Kunden. Die geltenden Öffnungszeiten des Unternehmens spiegeln die Arbeitszeiten des Informatikkaufmanns wider. Um allen Kunden und deren Anforderungen an IT-Systemen gerecht zu werden, bietet sich die Arbeit tagsüber an. Diese kann sich von morgens ab 7.00 Uhr bis abends 20.00 Uhr beziehen. Bei internationalen Anfragen sollten Informatikkaufleute die Zeitverschiebung und somit die reguläre Arbeitszeit berücksichtigen.

Welche Weiterbildungsmöglichkeiten hat ein Informatikkaufmann?

Im Job als Informatikkaufmann sind Weiterbildungen besonders wichtig. IT-Systeme und deren Anforderungen ändern sich in regelmäßigen Abständen. Der Informatikkaufmann erweitert mit Weiterbildungen sein Wissen und passt sich den aktuellen Entwicklungen an.

  • Informations- und Kommunikationstechnik
  • Software-Qualitätssicherung und Testmanagement
  • IT-Projektmanagement
  • allgemeine System- und Netzwerkadministration
  • IT-Sicherheit und Datenschutz
  • kaufmännische Weiterbildung (Waren, Produkte und Verkauf)

Neben den Anpassungsweiterbildungen bieten Aufstiegsweiterbildungen für den Informatikkaufmann neue Karrierewege. Eine Führungsposition zu erlangen, ist mit der Zertifizierung als IT-Kundenbetreuer oder als Betriebswirt für Informationsverarbeitung möglich. Mit einem Studium und dem dafür vorgesehenen Bachelorabschluss steigern Sie Ihre Karrierechancen um ein Vielfaches.

Was macht ein Informatikkaufmann in der Praxis?

Der Informatikkaufmann ist ein wichtiger Ansprechpartner zwischen den Fachabteilungen im Unternehmen und für Kunden. Er analysiert Problem- und Aufgabenstellungen und erarbeitet Lösungen. Dabei hat er alle Anforderungen an IT- Systeme im Blick und beschafft bei Bedarf die nötige Soft- und Hardware. Seine Aufgaben orientieren sich an der Planung und der Durchführung. Maßgeblich ist der Informatikkaufmann an der Realisierung und Entwicklung individueller Lösungen beteiligt. Mithilfe seiner hohen Fachkompetenz und seiner Kommunikationsfähigkeit übernimmt er Beratungen und Schulungen hinsichtlich der Anwendung von IT-Systemen.

Jobsuche eingrenzen

Berufsbild