Gestaltungstechnischer Assistent Jobs

Was macht ein Gestaltungstechnischer Assistent?

Die Tätigkeiten des Gestaltungstechnischen Assistenten sind so vielseitig wie seine Fachbereiche. Er kann in den Bereichen Medien, Mode und Design und Screen Design tätig sein. In jedem Schwerpunkt übernimmt er die Entwicklung und Realisierung des grafisch- künstlerischen Erscheinungsbildes eines Produktes. Die Abkürzung „GTA“ steht für das Berufsbild des Gestaltungstechnischen Assistenten.

Was verdient ein Gestaltungstechnischer Assistent?

Der Gestaltungstechnische Assistent kann selbstständig, in freien Unternehmen sowie in Unternehmen mit Tarifzugehörigkeit tätig sein. In der freien Wirtschaft verdient der Gestaltungstechnische Assistent zwischen 1.470 und 1.900 Euro brutto im Monat. Wird er nach Tarif bezahlt, verdient er in der Regel etwas besser. Nach tariflicher Vergütung sind durchschnittlich zwischen 2.639 und 3.301 Euro brutto monatlich möglich.

Welche Ausbildung benötigt ein Gestaltungstechnischer Assistent?

Bei der Ausbildung zum Gestaltungstechnischen Assistenten handelt es sich um eine schulische Variante. Theoretische Lerninhalte werden an einer Berufsfachschule vermittelt und durch Betriebspraktika ergänzt. Im Praktikum haben Sie die Möglichkeit, die erworbenen Kenntnisse in die Praxis umzusetzen und zu erweitern. Diese Praktikumszeit können Sie, entsprechend der gewünschten Fachrichtung, in Werbeagenturen, Druckereien oder anderweitigen Betrieben absolvieren.

25 km»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Alle Jobs»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Refugees

Ihre Jobsuche nach Gestaltungstechnischer Assistent auf Jobbörse.de ergab 120 aktuelle Jobs und Stellenangebote:

Sortieren nach: RelevanzTiteltrefferDatum
Mediengestalter* Digital und Print – Fachrichtung Gestaltung und Technik (Ausbildung zum 01.08.2023)

UNITY Consulting & Innovation | Büren, Westfalen
Profil Guter Abschluss: Fachabitur/Abitur/staatlich geprüfter gestaltungstechnischer Assistent* Kreative und gestalterische Fähigkeiten Abstraktionsvermögen, Vorstellungskraft und Ideenreichtum Kommunikationsstarke und offene Persönlichkeit, Teamfähigkeit Freude an eigenverantwortlicher Arbeit Technische Affinität Gute PC-Kenntnisse Wir bieten: Spannende Herausforderungen in einem kreativen, teamorientierten Umfeld.
weiterlesen Heute veröffentlicht

Technischer Redakteur (m/w/d)

Stodia GmbH | Gifhorn
Was wir von Dir erwarten: Du bist Technischer Redakteur (m/w/d) mit TEKOM Zertifizierung; Alternativ Berufsausbildung und/oder Studium in einem elektrotechnischen Bereich und Berufserfahrung (mind. 5 Jahre) im Bereich der technischen Redaktion als Quereinsteiger; sicherer Umgang mit MS Office; VBA-Kenntnisse von Vorteil; Versierter Umgang mit Illustrations- /DTP-Programmen (hier: Corel Technical Designer); Kenntnisse im Umgang mit CCMS-/XML-Systemen (Docuglobe); schnelle Auffassungsgabe, innovativ und kreativ; selbstständige, strukturierte Arbeitsweise und Flexibilität; souveränes und kommunikatives Auftreten; Belastbarkeit; Teamfähigkeit.
weiterlesen Heute veröffentlicht

Cloud Solutions Designer/Cloud Architect (m/w/d)

Sopra Steria | Berlin, Frankfurt am Main, Leipzig, München, Köln, Hamburg
Das Aufgabenspektrum reicht vom Presales-Support und dem Entwurf sowie der Transition von IT-Lösungen über das IT-Compliance-Management inklusive der Begleitung einschlägiger Audits bis hin zum ganzheitlichen Betrieb komplexer Applikationen und Architekturen unter Einbindung und Steuerung von externen Partnern.
weiterlesen Heute veröffentlicht

(Lead) Technical designer in Hamburg (m/w/d)

emagine | Hamburg
Das sind die Aufgaben Zu den Aufgaben gehört: Technische Bearbeitung und Begleitung von Aufträgen resp. Projekten mit entsprechenden Änderungsbearbeitungen Vorbereitung von Ausschreibungen (Ausführungsvorschläge) Prüfung und Optimierung von individuellen Kundenplanungen Telefonische und schriftliche Betreuung von Kunden Erstellung der Stücklisten Dokumentation von technischen Daten Teilnahme an Baubesprechungen Qualifikation / Profil Folgende Anforderungen sind gestellt: Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Ingenieurswesen und/oder Ausbildung zum technischen Zeichner, Techniker (m/w/d) oder vergleichbar Mindestens zwei Jahre Berufserfahrung im technischen Bereich, vorzugsweise im Anlagen- und Rohrleitungsbau Erste Erfahrung in rohrstatischen Betrachtungen wünschenswert Hohes technisches Verständnis mit einer Affinität für das Detail Ausgeprägtes räumliches Vorstellungsvermögen Sicherer Umgang mit Auto CAD, MS Office und gängigen ERP-Systemen (SAP) Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Fremdsprachen von Vorteil Bewerbung Bewerben Sie sich gleich unter: Anastasia Kuzmenko T +49 40 2263937-28 Anastasia.
weiterlesen Heute veröffentlicht

Business Process Monitoring Expert (m/w/d)

MediaMarktSaturn Technology | München, Ingolstadt
Kenntnisse in der Anwendung und Entwicklung von Monitoring Diensten; Erfahrung im Cloud- und Data-Engineering-Bereich und verwandten Tools; Erfahrung mit Datenbankdesign, Datenmodellierung und -design, Abfragesprachen (z. B. SQL) und Skriptsprachen (z. B. Python, Scala, ); Professionelle und verantwortungsbewusste Arbeitsweise; Freude am Umgang mit IT-Tools/-Systemen und IT-Prozessen.
weiterlesen Heute veröffentlicht

Technical Designer DOB (m/w/d)

IB Company KG | Düsseldorf
WAS SIE ERWARTET Eigenständige Erstellung, Bearbeitung und Bereitstellung von Blockschnitten für verschiedene Produktgruppen unserer Exklusivmarken in der Womenswear Erforschung und Entwicklung neuer Silhouetten in Zusammenarbeit mit dem Design und Sicherstellung einer perfekten Passform Erstellung von Gradierungen, Gradiervorgaben und Modellunterlagen Durchführung und Organisation von Anproben zur Überprüfung der Funktionalität der Passformen und Gradierungen Anlage von Passformbaukästen im entsprechenden CAD-Konstruktions-System Eigenständige Präsentation der Arbeitsergebnisse in Meetings mit den Kreativteams und technischen Produktentwicklungsteams WAS SIE MITBRINGEN Abgeschlossenes Studium der Bekleidungstechnik oder Ausbildung zur Schnittdirectrice, Ausbildung zum Bekleidungsschneider oder bekleidungstechnische Assistenz wünschenswert Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Schnitt- und Passformerstellung (idealerweise mit CAD-Assyst) Kreativität und Leidenschaft für die aktuellen Fashion Trendentwicklungen der Zielgruppenmärkte unserer Exklusivmarken Begeisterungsfähigkeit für 3D Produktentwicklung, Erfahrungen mit 3D Simulationsanwendungen (CLO 3D, Vidya) von Vorteil, sicherer Umgang mit Illustrator, idealerweise Erfahrungen mit einem PDM-Programm Überzeugungskraft und sicheres Auftreten, gute Kommunikations- und Teamfähigkeit, sehr gute Englischkenntnisse Eigenständige Arbeitsweise, Organisationstalent & Flexibilität, Offenheit für Innovationen WAS WIR BIETEN Dynamisches Arbeitsumfeld geprägt von Teamorientierung und Eigenverantwortung Persönliche und professionelle Weiterbildung Individuelle Entwicklungsmöglichkeiten Attraktiver Arbeitsplatz in sehr guter Lage Firmenticket und Personalrabatt Kultur-, Sport- und Gesundheitsangebote Flexibles Arbeiten: Home Office & Büro MEHR INFOS karriere.peek-cloppenburg.de Jetzt bewerben.
weiterlesen Heute veröffentlicht

Technical Product Designer (m/w/d)

SmartRay GmbH | Wolfratshausen
Dann freuen wir uns auf Sie in unserem Headquarter in Wolfratshausen als: Technical Product Designer (m/w/d) Aufgaben Was Sie erwartet: Erstellung von normgerechten Fertigungszeichnungen von Mechanik-, Optik- und Elektronikkomponenten. Erstellung von Baugruppen-Zeichnungen Durchführung von Toleranzanalysen und Erstellung von Form- und Lagetoleranzen Einzelteil-Konstruktion und Baugruppenkonstruktion mittels 3D-CAD-Software (Solidworks) Technische Dokumentation und Datensicherung Profil Was Sie mitbringen: Abschluss als Technischer Zeichner, Technischer Produktdesigner (m/w/d) oder vergleichbar Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in einem vergleichbaren Umfeld wäre von Vorteil sehr gute Deutsch und Englischkenntnisse für gute Zusammenarbeit im internationalen Team Wir bieten Was wir Ihnen bieten: Spannende, internationale Projekte in der industriellen Bildverarbeitung / 3D Vision Sehr gute Entwicklungs- und Karrieremöglichkeiten durch unser professionelles Talentmanagement Langfristige Perspektiven in einem schnell wachsenden Technologie-Unternehmen Leistungsgerechte Vergütung mit Zielvereinbarungen und Bonussystem Moderne Arbeitsplätze, die Ihren individuellen Bedürfnissen entsprechen Vielfältige soziale Zusatzleistungen und ein maßgeschneidertes Benefits Paket Eine Unternehmenskultur, die Eigeninitiative und Ideen schätzt Arbeiten in internationaler Umgebung (12 Nationen unter einem Dach) Eine flache Organisationsstruktur, Gespräche auf Augenhöhe und das Prinzip der Offenen Tür Eine regelmäßige, transparente Unternehmenskommunikation Attraktiver Standort in Wolfratshausen (Tölzer Land, S-Bahn-Netz München) Kontakt Sie möchten gerne als Technischer Zeichner / Produktdesigner (m/w/d) Ihr Potenzial bei uns entfalten und weiterentwickeln?
weiterlesen Heute veröffentlicht

Experte Assembler (m/w/d)

ITERGO Informationstechnologie GmbH | Hamburg
In Projekten über nehmen Sie die Rolle des verantwortlichen Entwicklers, bei entsprechender Erfahrung auch die Rolle des „Technical Leads“. Sie unterstützen die Anwendungsentwickler in der Anwendung der zentralen Systeme sowie bei komplexeren Fehlersituationen.
weiterlesen Heute veröffentlicht

Praktikant:in Konzernkommunikation Schwerpunkt Audiovisuelle Medien

HDI AG | Hannover
Innerhalb der HDI Group bündeln wir Aufgaben für die Gesellschaften der Privat- und Firmenversicherung und der Industrieversicherung. So steigern wir deren Effizienz und Kundenorientierung. Dabei bieten wir Ihnen die Möglichkeit, immer wieder neue Wege zu gehen und uns so gemeinsam weiterzuentwickeln.
weiterlesen Heute veröffentlicht

Fachoberschule Gestaltung in Hannover

Bernd-Blindow-Gruppe GmbH gemeinnützig | Hannover
Fachoberschule Gestaltung in Hannover. An der Fachoberschule Gestaltung in Hannover erwirbst du in ein-zwei Jahren die Fachhochschulreife und praktisches Wissen in deinem Schwerpunktfach Gestaltung. Im ersten Jahr absolvierst du an drei Tagen der Woche ein Praktikum in einem Medien-, Werbe- oder Designbetrieb.
weiterlesen Heute veröffentlicht

Technisches Gymnasium Hannover, Schwerpunkt Medien und Gestaltung: Erwerb des Abiturs und Praxiserfahrungen

Bernd-Blindow-Gruppe GmbH gemeinnützig | Hannover
Technisches Gymnasium Medien und Gestaltung: Berufserfahrung & Schulabschluss in nur drei Jahren. Lieber eine Ausbildung oder weiter zur Schule? Wenn du dich für die Medien interessierst und die Mittlere Reife besitzt, bist du bei uns richtig! In nur drei Jahren kannst du die Allgemeine Hochschulreife (Abitur) und praxisbezogenes Wissen im berufsbezogenen Profilfach Gestaltungs- und Medientechnik erwerben.
weiterlesen Heute veröffentlicht

Ausbildung als Mediengestalter/in Bild und Ton

medien colleg rostock - Höhere Berufsfachschule ( gGmbH) | Rostock
Unsere Absolventen haben ihre Tätigkeit von Rügen bis Hamburg, von Rostock bis München aufgenommen. Diese vielfältigen Kontakte nutzen wir zur Unterstützung unserer Absolventen und Absolventinnen beim Einstieg in das Berufsleben. Qualifikationen. Bewegtbild ist was Dich bewegt.
weiterlesen Heute veröffentlicht

Ausbildung als Mediengestalter/in Digital und Print

medien colleg rostock - Höhere Berufsfachschule ( gGmbH) | Rostock
Absolventen des medien colleg rostock haben ihre Tätigkeit von Rügen bis Hamburg, von Rostock bis München aufgenommen. Viele von ihnen studieren an Hochschulen der Bundesrepublik Deutschland. Qualifikationen. Gestaltung ist Deine Leidenschaft. Ob Logos, Flyer, Plakate oder digitale Illustrationen, Animationen und Websites – das sind Dinge, die Du erschaffen willst.
weiterlesen Heute veröffentlicht

Ausbildung Game Development (m/w/d)

Macromedia Akademie GmbH | Stuttgart
Mögliche Berufsfelder könnten sein: Game Producer /in; Community Manager /in; Technical Artist /in; Spieleentwickler /in oder /Programmierer /in; Produkt Manager /in; Level / Content Designer /in; Design Director; QA Manager /in. Deine Ausbildung. Bei der Macromedia Akademie verbinden wir theoretische Grundlagen stets auch mit nahem Praxisbezug.
weiterlesen Heute veröffentlicht

Senior Engineer Compute & Development (w/m/div)*

Infineon Technologies AG | Kärnten
Zu deinen neuen Aufgaben gehören u. a. Design, Build & Operation unserer Linux basierten IT Platform für unser HW Chip Designer; Automatisierung unter Verwendung von z.B. Python, Ansible, Artifactory: Troubleshooting von Setups unserer internen Kunden und Implementierung von neuen Anforderungen; Teilnahme an einer 24-7 On-Call Rotation und Incident Management.
weiterlesen Heute veröffentlicht

1 2 3 4 5 nächste

Welche Ausbildungsinhalte erlernt man als Gestaltungstechnischer Assistent während der Ausbildung?

Die Ausbildung zum Gestaltungstechnischen Assistenten hält kreative und spannende Themen bereit. In der Berufsfachschule sowie im Betriebspraktikum stehen Lernfelder mit den Schwerpunkten Grafik/Design und Medien/Kommunikation auf dem Lehrplan. Unter anderem lernen Sie die wichtigsten Grundlagen für die Farb- und Raumgestaltung, und wie Sie diese, entsprechend den Kundenwünschen, umsetzen können. Sie lernen außerdem die Anfertigung von Zeichnungen und gestalterischen Entwürfen mit unterschiedlichen Techniken. Dazu gehört ebenso die Anwendung von Geräten und Zubehör sowie dessen Konfiguration und Kombination mit Systemen. Als Gestaltungstechnischer Assistent übermitteln Sie Ihren Kunden Entwürfe und Zeichnungen digital. Auch in diesem Bereich erlangen Sie vielfältiges Wissen über Audio-, Video- und Bildwiedergabetechniken.

Urheber-, Nutzungs- und Persönlichkeitsrechte sowie Datenschutzregelungen, Lizenz- und Medienrechte sind weitere wichtige Ausbildungsinhalte.

Welche Aufgaben hat ein Gestaltungstechnischer Assistent?

Die Aufgaben des Gestaltungstechnischen Assistenten sind sehr vielseitig und hängen maßgeblich von seinem Arbeitsschwerpunkt und der Branche ab. Grundsätzlich übernimmt er die Prüfung und Sichtung von gelieferten Foto-, Text- und Grafikdaten. Für die Weiterverarbeitung übernimmt der Gestaltungstechnische Assistent die Digitalisierung und Bearbeitung. Auf Anfrage von Redakteuren, Designern oder Layoutern entwirft er eine Layoutvorlage und setzt diese nach einem Gestaltungskonzept für die Druckvorstufe um. In diesem Bereich ist die Kreativität des Gestaltungstechnischen Assistenten besonders gefragt. Denn Schriften, Bilder, Farben und Formen müssen ausgewogen sein und thematisch passen. Ein Gestaltungskonzept ist für Print- sowie Digitalmedien möglich. Der Gestaltungstechnische Assistent berücksichtigt diesen Bereich, schafft beispielsweise bei Internetseiten eine ansprechende Benutzerfreundlichkeit und bindet Audio- und Videodateien ein.

Warum sollte man Gestaltungstechnischer Assistent werden?

Als Gestaltungstechnischer Assistent können Sie in unterschiedlichen Branchen tätig sein. Ob Mode-, Grafik oder Screendesign: Mithilfe Ihrer Kreativität entwerfen Sie einzigartige Design-Produkte. Der Job gestaltet sich vielseitig und bietet ein gutes Maß an Individualität. Denn jeder Kunde möchte einzigartige Produkte, deren Gestaltung sich von anderen abhebt. Dabei arbeiten Sie in Büros oder Verlagen, können selbstständig Designvorlagen entwerfen und umsetzen und stehen in Kontakt mit anderen Mitarbeitern aus verschiedenen Fachbereichen.

Wo kann man als Gestaltungstechnischer Assistent arbeiten?

Der Gestaltungstechnische Assistent kann mit seinem Know-how in unterschiedlichen Branchen tätig sein. Dazu gehören Werbeagenturen und Verlage, Rundfunkveranstalter und Softwarefirmen sowie Unternehmen der Druck- und Medienvorstufe.

Wie bewerbe ich mich als Gestaltungstechnischer Assistent?

Die Tätigkeit des Gestaltungstechnischen Assistenten zeichnet sich anhand seiner Kreativität aus. Diese dürfen Sie bereits bei Ihrer Bewerbung unter Beweis stellen. Entwickeln Sie ein Gestaltungskonzept für Ihre Bewerbung oder legen Sie bereits kreative Layoutvorlagen bei, um bereits mit der Bewerbung beim Arbeitgeber zu punkten. Zu einer aussagekräftigen Bewerbung gehören außerdem der tabellarische Lebenslauf, Zeugnisse und Zertifikate.

Welche Arbeitszeiten hat ein Gestaltungstechnischer Assistent?

Da der Gestaltungstechnische Assistent mit unterschiedlichen Fachbereichen zusammenarbeitet, ist er oft tagsüber tätig. Je nach Branche beginnt die reguläre Arbeitszeit um 8.00 Uhr und endet gegen 18.00 Uhr. Im kreativen Job sind Überstunden keine Seltenheit, da viele Aufträge schnell und flexibel umgesetzt werden müssen. Auch ist es möglich, dass der Gestaltungstechnische Assistent im Schichtdienst arbeitet.

Welche Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es für den Gestaltungstechnischen Assistenten?

Für den Gestaltungstechnischen Assistenten sind neueste Entwicklungen besonders wichtig. Denn Systeme und Programme erhalten Updates mit neuen Funktionen. Kenntnisse zu vertiefen und zu erweitern, ist mit einer Anpassungsweiterbildung möglich. Diese wird zu verschiedenen Themenfeldern angeboten. Dazu gehören die digitale Bildbearbeitung, die Produktgestaltung und Medien-, Bild- und Schriftgestaltung.

Was macht ein Gestaltungstechnischer Assistent in der Praxis?

In der Praxis entwickelt und realisiert der Gestaltungstechnische Assistent das grafisch- künstlerische Erscheinungsbild von Produkten. Er kann in unterschiedlichen Branchen tätig sein und trifft auf verschiedene Bereiche. So kann der Gestaltungstechnische Assistent im Digital- und Printbereich tätig sein. Im Bereich Grafik und Medien erstellt er Briefköpfe, Logos, Anzeigen und Zeitschriftenseiten. Regulär bestehen bereits Layoutvorlagen, die er umsetzt. Sind keine Vorlagen vorhanden, entwirft er neue Vorlagen und realisiert diese. Zu seinen Aufgaben gehört es, Texte am Computer zu layouten, Bilder zu platzieren und diese bei Bedarf vorher zu bearbeiten. Das Layout wird in Absätze und Spalten eingeteilt. Dabei werden die Höhe und die Breite angepasst und Video- und Audiodaten auf Internetseiten eingebunden.

Der Gestaltungstechnische Assistent übernimmt auch das Desktop-Publishing und führt Grafiken, Text und Bilder zusammen. Manuell montiert er Druckvorlagen am Leuchttisch und kontrolliert Probedrucke auf Richtigkeit und Druckqualität.

Das Screen-Design ist ebenso ein Fachbereich des Gestaltungstechnischen Assistenten. Hier spielt die optische Gestaltung von Design-Konzepten eine große Rolle. Der Gestaltungstechnische Assistent fügt Texte und Bilder zu einer ansprechenden Benutzeroberfläche unter anderem für Internetseiten, mobile Endgeräte und CDs zusammen. Er achtet auf eine gute Navigationsstruktur, überschaubare Datenmengen und ein anwendungsorientiertes Layout. Für das Screen-Design nutzt er grafische Anwendersoftware und Programme für die digitale Bildbearbeitung.

Jobsuche eingrenzen

Berufsbild