Praktikum Maßschneider Praktikumsplätze

Welche Voraussetzungen und Fähigkeiten sollte ein Praktikant als Maßschneider mitbringen?

Kreativität, handwerkliches Geschick, Stilgefühl und Interesse an modischen Trends wirken sich positiv auf eine Bewerbung als Maßschneider-Praktikant aus. Außerdem sollten Sie in stressigen Situationen souverän bleiben können – das gilt besonders für ein Praktikum in der Film- und Theaterindustrie, in der manchmal jede Sekunde zählt.

Wo kann man als Maßschneider ein Praktikum machen?

In Änderungsschneidereien, Nähereien von Modeateliers, Kaufhäusern oder Fitnessstudios sowie in der Theaterbranche winken Praktikumsplätze. Der Arbeitsort an sich ist ein Atelier, das sich in einer entsprechenden Schneiderwerkstatt befindet. Manchmal stehen Maßschneider auch hinter dem Kassentresen, um mit Kunden über ihre Textilträume zu sprechen oder die zu ändernden Kleidungsstücke in Empfang zu nehmen.

Was verdient ein Maßschneider als Praktikant?

Eine Vergütung im klassischen Sinne ist nicht vorgesehen, allerdings wertet praktische Berufserfahrung Ihren Lebenslauf auf. War das Praktikum erfolgreich und hat das Interesse für den Beruf gesteigert, kann es als Sprungbrett dienen und vielleicht sogar vor Ort im Betrieb die Chance auf einen Ausbildungsplatz eröffnen.

25 km»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Praktikum»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Refugees

Ihre Suche nach Praktikumsplätzen nach Maßschneider auf Jobbörse.de ergab keine aktuellen Praktika:

Warum ist ein Praktikum als Maßschneider sinnvoll?

Die vielseitigen Aufgaben eines Maßschneiders können im Praktikum ausgetestet werden. So erfahren Sie frühzeitig, ob sich das Berufsbild wirklich für Sie eignet. Gerade in Theater- und Filmnähereien ist die Arbeit überdies abwechslungsreich und spannend.