Praktikum Elektroniker Betriebstechnik Praktikumsplätze

Welche Voraussetzungen und Fähigkeiten sollte ein Praktikant als Elektroniker für Betriebstechnik mitbringen?

Bringen Sie ein großes Interesse für den Beruf des Elektronikers für Betriebstechnik mit und haben Lust, Ihre Leidenschaft für mathematische und technische Themen zu vertiefen, sollten Sie unbedingt ein Praktikum in Angriff nehmen. Unternehmen sehen engagierte Berufsinteressenten gern und freuen sich über teamfähige, handwerklich begabte, lernbereite Praktikumsbewerber. Besitzen Sie zudem noch ein gutes mündliches Ausdrucksvermögen, sollte es mit der Zusage zum Praktikum nicht lange dauern.

Exakt»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Praktikum»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Refugees

Ihre Suche nach Praktikumsplätzen nach Elektroniker Betriebstechnik auf Jobbörse.de ergab 4 aktuelle Praktika:

Sortieren nach: RelevanzTiteltrefferDatumJobVideos

Wo kann ich als Elektroniker für Betriebstechnik ein Praktikum machen?

Sie suchen nach spannenden Herausforderungen und möchten ganz genau wissen, was ein Elektroniker für Betriebstechnik im Job macht? Dann schauen Sie sich gern mal bei Herstellern von industriellen Prozesssteuerungseinrichtungen, in Betrieben der Elektroinstallation oder in Betrieben der Energieversorgung um.

Was verdient ein Elektroniker für Betriebstechnik als Praktikant?

Im Rahmen eines Praktikums erarbeiten Sie sich in erster Linie neue, berufliche Fertigkeiten. Geld erhalten die wenigsten während der Praktikumszeit. Letztlich sind das Praktikumszeugnis mit positiver Bewertung sowie die gewonnene Berufserfahrung aber auch sehr viel wertvoller als ein paar Euro mehr in der Tasche.

Warum ist ein Praktikum als Elektroniker für Betriebstechnik sinnvoll?

Wie schon erläutert, erhalten die meisten Praktikanten nach ihrer Praktikumszeit ein Zeugnis. Fällt dieses positiv aus, sollten Sie es unbedingt Ihren Bewerbungsunterlagen beifügen. Den meisten öffnet es die Tür zu zahlreichen Vorstellungsgesprächen. Das Bewerbungsprozedere verkürzt sich also nach einem Praktikum enorm. Gefällt Ihnen Ihr Praktikum gut, können Sie natürlich auch in diesem Unternehmen nach einer Ausbildungsmöglichkeit fragen. Nicht jeder Betrieb beschäftigt Auszubildende – in diesem Fall können Sie den Vorgesetzten trotzdem um Hilfe bitten. In den meisten Fällen kennen sich die Betriebsführer der gleichen Branche untereinander, sodass Ihr Chef sicherlich ein paar interessante Adressen nennen kann oder im besten Fall gleich selbst vermittelt.