Fertigungsmechaniker Aufgaben und Tätigkeiten

Welche Aufgaben und Tätigkeiten hat ein Fertigungsmechaniker?

Der Fertigungsmechaniker ist für die Montage von Einzelteilen und Baugruppen zuständig. Durch seine Hand entstehen industrielle Serienerzeugnisse – ohne ihn wäre die Produktion von Haushaltsgeräten, Kraftfahrzeugen und Medizinprodukten nicht möglich.

Welche Aufgaben und Tätigkeiten hat ein Fertigungsmechaniker im Einzelnen?

Heutzutage kann sich kaum mehr jemand vorstellen, den Alltag ohne Auto, Kaffeemaschine, Elektrogeräte, medizinische Geräte und viele andere Maschinen zu bestreiten. Doch wer ermöglicht eigentlich, dass uns diese Maschinen und Anlagen das Leben erleichtern? Fertigungsmechaniker wissen, aus wie vielen unzähligen Kleinteilen und Baugruppen die Gegenstände unseres komfortablen Alltags bestehen. Ihre Aufgabe ist es, mithilfe von Konstruktionszeichnungen und Bauanleitungen bestimmte Produktteile zu bearbeiten. Diese müssen letztlich ins große Ganze passen. Dazu bedienen sich die Fertigungsmechaniker elektronisch gesteuerter Werkzeugmaschinen. Sie stellen sicher, dass die Elektronik der Geräte störungsfrei funktioniert. Außerdem verlegen sie dünne Kabel und vernetzen diese miteinander. Im Anschluss prüfen Fertigungsmechaniker noch das Ergebnis. Wenn alles gut funktioniert, geht es an die Programmierung der zusammengebauten Stücke. Erst danach durchläuft das Gerät den letzten Funktionstest.

25 km»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Alle Jobs»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Refugees

Ihre Jobsuche nach Fertigungsmechaniker auf Jobbörse.de ergab 939 aktuelle Jobs und Stellenangebote:

Sortieren nach: RelevanzTiteltrefferDatumJobVideos
1 2 3 4 5 nächste

Jobsuche eingrenzen

Berufsbild