Friedhofsgärtner Jobs

Was macht ein Friedhofsgärtner?

Geht es um die Pflege und Gestaltung von Grabstellen, ist der Friedhofsgärtner gefragt. Er passt die Bepflanzung den jahreszeitlichen Gegebenheiten an, schmückt Gräber mit Wintergrün sowie Gestecken und Schalen. Bei Beerdigungen übernimmt der Friedhofsgärtner die provisorische Herrichtung der Grab- oder Urnenstätte. Zudem ist er Ansprechpartner und bietet seine Dienstleistungen betreuenden Kunden an.

Was verdient ein Friedhofsgärtner?

Als Friedhofsgärtner ist ein Einstiegsgehalt von 2.600 Euro nach Tarif möglich. Umso mehr Berufserfahrungen vorliegen, umso höher steigt auch das Gehalt. Im Durchschnitt erhält der Friedhofsgärtner eine tarifliche Bruttovergütung zwischen 2.608 und 3.187 Euro im Monat.

Welche Ausbildung benötigt ein Friedhofsgärtner?

Für den Job als Friedhofsgärtner ist eine duale Ausbildung von drei Jahren vorgesehen. Bei einer bereits abgeschlossenen Ausbildung oder einem Studium kann die Ausbildungszeit zum Friedhofsgärtner auf zwei Jahre verkürzt werden.

25 km»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Alle Jobs»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Refugees

Ihre Jobsuche nach Friedhofsgärtner auf Jobbörse.de ergab 32 aktuelle Jobs und Stellenangebote:

Sortieren nach: RelevanzTiteltrefferDatum
Gärtner (m/w/d) in der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau

Grewe Holding GmbH | Walsrode-Benefeld
Die grewe-gruppe ist ein renommiertes Unternehmen, das als leistungsstarker Anbieter in den Bereichen Garten- und Landschaftsbau, Grünflächenmanagement, Friedhofsgärtnerei und Baumschulen mit über 600 Mitarbeitern an mehr als 19 Standorten im Norden und der Mitte Deutschlands tätig ist.
weiterlesen Heute veröffentlicht

Ausbildung Gärtner*in Friedhofsgärtnerei

Landeshauptstadt Düsseldorf | Düsseldorf
Gärtner*in Fachrichtung Friedhofsgärtnerei MACH DÜSSELDORF NOCH GRÜNER; MIT DEINER KREATIVITÄT UND DEINEM SINN FÜR NACHHALTIGKEIT! Dein grüner Daumen für Düsseldorf! Schon während Deiner Ausbildung gestaltest Du die Stadt grün, lebenswert und nachhaltig.
weiterlesen Heute veröffentlicht

Ausbildung Gärtner*in Fachrichtung Garten - und Landschaftsbau

Landeshauptstadt Düsseldorf | Düsseldorf
Gärtner*in Fachrichtung Friedhofsgärtnerei MACH DÜSSELDORF NOCH GRÜNER; MIT DEINER KREATIVITÄT UND DEINEM SINN FÜR NACHHALTIGKEIT! Dein grüner Daumen für Düsseldorf! Schon während Deiner Ausbildung gestaltest Du die Stadt grün, lebenswert und nachhaltig.
weiterlesen Heute veröffentlicht

Gartenleitung (m/w/d)

Franziskanerinnen von Reute e. V. | Baden-Württemberg
Für unsere Klostergärtnerei suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Gartenleitung (m/w/d) in Vollzeit Ihr Aufgabengebiet umfasst: Landbewirtschaftung nach EU-Bio-Verordnung; Dienst- und Fachaufsicht der Mitarbeitenden; Wirtschaftliche Betriebsführung; Verantwortung für Planung, Organisation, Durchführung und Kontrolle der hergestellten Produkte; Anzucht und Pflege aller Pflanzenkulturen im Gewächshaus und Freiland; Bepflanzung und Pflege von Schaugärten und dem klostereigenen Friedhof; Sicherung der Prozess- und Ergebnisqualität Wir erwarten von Ihnen: Abgeschlossene Berufsausbildung als Gärtner, bevorzugt Fachrichtung Stauden, Blumen- und Zierpflanzen; Vorkenntnisse im Umgang mit Heilpflanzen und Gewürzkräutern wünschenswert; Hohe Eigenverantwortlichkeit und selbständiges Arbeiten; Handwerkliches Geschick und körperliche Belastbarkeit; Bedienung von kleinen Maschinen im Bereich des Gartenbaus; Freude am Arbeiten mit und in der Natur; Teamgeist, Fairness und Respekt im Umgang mit Mitarbeitenden und Ordensschwestern; Kontaktfreude und Freundlichkeit; Erledigung der administrativen Aufgaben; Erstellung und Kalkulation von Angeboten Wir bieten Ihnen: Ein sehr interessantes und abwechslungsreiches Aufgabenfeld; Vollständiges Portfolio von Saat, über Verarbeitung bis zum Vertrieb/Verkauf; Arbeiten im Herzstück des Franziskanischen Zentrums; Einen Arbeitsplatz mit Zukunftsaussichten und einer wertschätzenden Unternehmenskultur; Eine tarifliche Vergütung (AVR) mit Zusatzleistungen und betrieblicher Altersvorsorge; Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung Haben wir Ihr Interesse geweckt?
weiterlesen Heute veröffentlicht

Gärtner/In - Friedhofsgärtnerei (M/W/D)

Blumenhof Kumbrink | Nordrhein-Westfalen
Gärtner/in Friedhofsgärtnerei (m/w/d) Über uns Wir der Blumenhof Kumbrink mit natürlich,kreativer Ader,bieten hochwertige Floristik, Pflanzen und Zubehör an. Individuelle und persönliche Beratung unserer Kunden ist uns sehr wichtig. Bei uns herrscht ein netter und familiärer Umgang untereinander.
weiterlesen Heute veröffentlicht

Görtner*in, Fachrichtung Friedhofsgörtnerei für den Ausbildungsstart 2023

Stadt Karlsruhe | Karlsruhe
Darüber hinaus ergeben sich für die Fachrichtung Friedhofsgärtnerei folgende Ausbildungsschwerpunkte: Anlage, Bepflanzung und Pflege der Gräber und übrigen Friedhofsanlagen; Flächenaufteilung und Vermessungsarbeiten; Grundkenntnisse über die Auftragsbeschaffung Das solltest du mitbringen: Einen Hauptschulabschluss; ein hohes Maß an Teamfähigkeit; Verantwortungsbewusstsein und Flexibilität; Spaß am Umgang mit Pflanzen.
weiterlesen Heute veröffentlicht

Landschaftsgärtner (m/w/d) in Vollzeit in Diedorf

Gärtnerei Herbert Wörner GmbH | Diedorf
Neben unseren Gartencentern umfasst das Unternehmen auch die Geschäftsbereiche: Produktion, Friedhofsgärtnerei, Garten und Landschaftsbau, Baumpflege und Innenraumbegrünung. In Augsburg und Umgebung sind wir seit Generationen die gärtnerische Nummer eins.
weiterlesen Heute veröffentlicht

Steinmetz (m/w/d) in Vollzeit in Augsburg und Umgebung

Gärtnerei Herbert Wörner GmbH | Diedorf
Neben unseren Gartencentern umfasst das Unternehmen auch die Geschäftsbereiche: Produktion, Friedhofsgärtnerei, Garten und Landschaftsbau, Baumpflege und Innenraumbegrünung. In Augsburg und Umgebung sind wir seit Generationen die gärtnerische Nummer eins.
weiterlesen Heute veröffentlicht

Kaufmännischer Mitarbeiter (m/w/d) in TZ

Gärtnerei Herbert Wörner GmbH | Diedorf
Neben unseren Gartencentern umfasst das Unternehmen auch die Geschäftsbereiche: Produktion, Friedhofsgärtnerei, Garten und Landschaftsbau, Baumpflege und Innenraumbegrünung. In Augsburg und Umgebung sind wir seit Generationen die gärtnerische Nummer eins.
weiterlesen Heute veröffentlicht

Mitarbeiter (m/w/d) mit einer abgeschlossenen Ausbildung zum Gärtner (m/w/d) der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau

Gemeinde Pullach | Pullach
Das bieten wir Ihnen: Ein vielseitiges und interessantes Aufgabengebiet in einem modernen Umfeld und einem sympathischen kleinen Team; Eine unbefristete Stelle und einen zukunftssicheren Arbeitsplatz; 30 Tage Urlaub bei einer 39-Stunden-Woche sowie zusätzliche Sonderurlaube; Eine tarif- und leistungsgerechte Vergütung entsprechend der Qualifikation und den persönlichen Voraussetzungen nach TVöD mit regelmäßigen Tarifanpassungen aufgrund der regulären Tarifverhandlungen; Jahressonderzahlung und eine jährliche Leistungsprämie; Die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen, wie beispielsweise Zeitzuschläge u.a. für Überstunden und Rufbereitschaften; Eine betriebliche Altersvorsorge; Gewährung einer Arbeitsmarktzulage; Gewährung der Großraumzulage München; Gewährung eines Fahrtkostenzuschusses; Umfassende Möglichkeiten zu Fort- und Weiterbildung.
weiterlesen Heute veröffentlicht

Mitarbeiter mit einer abgeschlossenen Ausbildung zum Gärtner der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau (m/w/d)

Gemeinde Pullach | Pullach im Isartal
Das bieten wir Ihnen: Ein vielseitiges und interessantes Aufgabengebiet in einem modernen Umfeld und einem sympathischen kleinen Team; Eine unbefristete Stelle und einen zukunftssicheren Arbeitsplatz; 30 Tage Urlaub bei einer 39-Stunden-Woche sowie zusätzliche Sonderurlaube; Eine tarif- und leistungsgerechte Vergütung entsprechend der Qualifikation und den persönlichen Voraussetzungen nach TVöD mit regelmäßigen Tarifanpassungen aufgrund der regulären Tarifverhandlungen; Jahressonderzahlung und eine jährliche Leistungsprämie; Die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen, wie beispielsweise Zeitzuschläge u.a. für Überstunden und Rufbereitschaften; Eine betriebliche Altersvorsorge; Gewährung einer Arbeitsmarktzulage; Gewährung der Großraumzulage München; Gewährung eines Fahrtkostenzuschusses; Umfassende Möglichkeiten zu Fort- und Weiterbildung.
weiterlesen Heute veröffentlicht

Gärtnermeister Fachrichtung Gala-Bau, Baumschule, Friedhof (m/w/d)

Bezirksamt Harburg | Hamburg
Ihre Aufgaben Steuerung, Organisieren und Dokumentieren von Arbeitsabläufen der Kolonnen der Grünpflege, des Betriebshofes und des Tiefbaus, Abstimmung von Arbeitsprozessen innerhalb des Leitungsteams des Bauhofes Mitwirkung an der Erstellung von Ausschreibungen und Beschaffungen bedarfsgerechter Arbeitsmittel, Maschinen und Geräte Übernahme von Leitungsaufgaben bei Abwesenheit des Bauhofleiters Durchführung von Kontrollgängen, Ausübung der Überwachungspflicht hinsichtlich der Qualität und Quantität der fachlichen Leistungen, Kontrolle der Einhaltung der UVV Mitwirkung bei der Ausbildung sowie Mitwirkung bei der Unterweisung des Arbeitsschutzes Ihr Profil Erforderlich Gärtnermeister:in der Fachrichtung Gala-Bau, Baumschule oder Friedhof Führerschein Klasse B uneingeschränkte körperliche Belastbarkeit und Einsatzfähigkeit Vorteilhaft mehrjährige Berufserfahrung in der Funktion eines Meisters oder Meisterin, Erfahrung in der Personalführung und Betreuung von Auszubildenden gute Querschnittskenntnisse über den gesamten Fachbereich, wie Pflanzenkunde, Ökologie, Technik und Materialkunde Kenntnisse der Hamburger Verwaltung bzw. Bereitschaft zum Erlernen von Verwaltungsaufgaben hohe Eigenmotivation, Zuverlässigkeit, Engagement und Belastbarkeit sowie eine selbstständige Arbeitsweise und ein hohes Maß an Teamfähigkeit Unser Angebot eine Stelle, unbefristet, schnellstmöglich zu besetzen Bezahlung nach Entgeltgruppe 9a TV-L (Entgelttabelle) flexible und familienfreundliche Arbeitszeitmodelle 30 Tage Urlaub pro Jahr vermögenswirksame Leistungen sowie betriebliche Altersvorsorge betriebliche Gesundheitsförderung und Sonderkonditionen in ausgewählten Sport- und Fitnessclubs Möglichkeit zum Erwerb eines HVV Profi Tickets Ihre Bewerbung Bitte übersenden Sie uns folgende Dokumente: Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Nachweise der geforderten Qualifikation, aktuelle Beurteilung bzw. aktuelles Zeugnis, für die Berücksichtigung einer Schwerbehinderung bzw. Gleichstellung im Auswahlverfahren einen Nachweis, Einverständniserklärung zur Einsichtnahme in Ihre Personalakte unter Angabe der personalaktenführenden Stelle (nur bei Beschäftigten des öffentlichen Dienstes).
weiterlesen Heute veröffentlicht

1 2 3 nächste

Welche Ausbildungsinhalte erlernt man als Friedhofsgärtner während der Ausbildung?

Auszubildende zum Friedhofsgärtner erlernen die praktischen Inhalte des Berufes in der freien Natur. Die Ausbildung kann auf Friedhöfen, bei privaten Gärtnereien oder bei einer kirchlichen und kommunalen Friedhofsverwaltung absolviert werden. Die Pflege und Gestaltung der Gräber gehören zu den Hauptaufgaben des Friedhofsgärtners. In der Ausbildung werden alle relevanten Informationen zu Pflanzen, der Bepflanzung von Gräbern und Anpassung an die Jahreszeiten gelehrt. In diesem Tätigkeitsfeld liegt der Fokus auf der Gestaltung der Gräber. So lernen Auszubildende kreative Möglichkeiten der Farb- und Formgestaltung und lernen auch, Lichtbedingungen zu berücksichtigen.

Die Beratung und Umsetzung der Wünsche von Angehörigen gehören ebenso zur Ausbildung, wie das Vorbereiten von Gräbern für Bestattungen. Die Ausbildung sieht auch einen Einblick in die Floristik vor. Dabei geht es um die Anfertigung von Trauergestecken und der Wahl der passenden Grabbepflanzung.

Welche Aufgaben hat ein Friedhofsgärtner?

Friedhofsgärtner übernehmen neben der Erstbepflanzung von Gräbern die Pflege. Dazu gehört es, Pflanzen entsprechend der Jahreszeit zu wählen und diese nach Gestaltungskonzept und Wunsch des Kunden einzupflanzen. Der Friedhofsgärtner bereitet zudem Gräber für Bestattungen oder Urnenbeisetzungen vor und ist Ansprechpartner für Angehörige.

Warum sollte man Friedhofsgärtner werden?

Friedhofsgärtner ist ein gefragter Beruf. Wer gerne in der Natur tätig ist, einen grünen Daumen hat und Kreativität mitbringt, wird im Job als Friedhofsgärtner seine Herausforderung finden. Ein Friedhofsgärtner kann alleine arbeiten sowie im Team. Geht es um Bestattungen oder Urnenbeisetzungen braucht es Sensibilität und Empathie gegenüber den Angehörigen.

Wo kann man als Friedhofsgärtner arbeiten?

Friedhofsgärtner sind auf städtischen und kirchlichen Friedhöfen tätig. Mit ihrer Fachkompetenz können sie ebenso in Stadtgärtnereien oder in Garten- oder Parkanlagen arbeiten.

Wie bewerbe ich mich als Friedhofsgärtner?

Mit einer aussagekräftigen Bewerbung steigen die Chancen auf ein Vorstellungsgespräch. Zur Bewerbung gehören ein tabellarischer Lebenslauf, Zertifikate und Zeugnisse. Wer bereits ein Praktikum in einer Stadtgärtnerei oder auf einem Friedhof als Friedhofsgärtner absolviert hat, kann beim Arbeitgeber mit einer guten Praktikumsbeurteilung punkten. Wird ein Motivationsschreiben in der Stellenausschreibung erwähnt, sollten Sie dieses Ihrer Bewerbung hinzufügen.

Welche Arbeitszeiten hat ein Friedhofsgärtner?

Als Friedhofsgärtner ist das Arbeiten in der Natur üblich. Für die Pflege von Gräbern oder Urnenstätten ist Tageslicht erforderlich. Somit begrenzen sich die Arbeitszeiten von durchschnittlich morgens um 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr. Üblicherweise ist der Friedhofsgärtner zu den Öffnungszeiten des Friedhofes oder der Stadtgärtnerei vor Ort.

Welche Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es für Friedhofsgärtner?

Als Friedhofsgärtner ist das Wissen über die Pflanzen, Pflege und Umweltschutz besonders wichtig. Um auf dem Stand der neuesten Entwicklungen zu bleiben, sind Anpassungsweiterbildungen eine gute Möglichkeit. Dazu gehören Themenfelder wie Pflanzenschutz, Floristik und Garten- und Landschaftsbau. Mit Weiterbildungen in Mitarbeiterführung, Teamarbeit und Teamführung lassen sich neue Verantwortungsbereiche übernehmen, aus denen Führungspositionen entstehen können .

Was macht ein Friedhofsgärtner in der Praxis?

Friedhofsgärtner übernehmen überwachende und koordinierende Aufgaben. Dazu gehört die Pflege von Grabstätten und Anlagen. Ein Friedhofsgärtner sorgt für jahreszeitliche Wechselbepflanzungen und schmückt Gräber mit Dekorationen wie Gestecken und Schalen. Mit seiner Kreativität arbeitet er bei der Gestaltung von Grabschmuck mit. Außerdem bereitet ein Friedhofsgärtner provisorisch Grabstellen für Beerdigungen vor und übernimmt danach die Bepflanzung nach Kundenwunsch. Für Angehörige von Verstorbenen ist er Ansprechpartner und betreut diese bei allen Angelegenheiten zur Grabstätte und deren Pflege. Zudem bildet der Friedhofsgärtner Auszubildende aus und übernimmt die Kommunikation mit Lieferanten.

Jobsuche eingrenzen

Berufsbild