25 km»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Alle Jobs»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Refugees

LWL Jobs und Stellenangebote

Ihre Jobsuche nach LWL auf Jobbörse.de ergab keine aktuellen Jobs und Stellenangebote:

Karriere LWL

Wie viel verdient man beim Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL)?

Im Jahr 1886 gründete sich in Westfalen der Provinzialverband, um verschiedene Aufgaben im sozialen Bereich zu erfüllen. Dabei ging es um die Armutsbekämpfung auf dem Land, Fürsorge für Blinde und Taubstumme, Hilfe für Geisteskranke, die Unterhaltung von Denkmälern und des Bibliothekswesens sowie die Förderung von Kunst und Wissenschaft. Aus dieser Organisation entwickelte sich im Laufe einer wechselvollen Geschichte der Landschaftsverband Westfalen-Lippe, für den heute rund 18.000 Personen tätig sind.

Als moderner Arbeitgeber, der Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst bietet, weist der Verband Stellenanzeigen in vielen Sparten auf. Die Jobangebote reichen über den sozialen Bereich, Kultur und Technik bis zur Verwaltung. Entsprechend dieser weit gefassten Stellenangebote variieren auch die Verdienstmöglichkeiten.

Dies sind die geschätzten monatlichen Durchschnittsgehälter brutto:

  • Psychologe/Psychologin: etwa 4.150 €
  • Altenpfleger/in: etwa 3.400 €
  • Pflegedienstleiter/in: etwa 4.650 €
  • Verwaltungsangestellte/r: etwa 3.050 €
  • Ergotherapeut/in: etwa 2.900 €
  • Personalsachbearbeiter/in: etwa 3.400 €
  • Gesundheits- und Krankenpfleger/in: etwa 3.300 €
  • Erzieher/in: etwa 3.600 €
  • IT-Projektmanager/in: etwa 5.200 €
  • Sozialarbeiter/in: etwa 3.600 €

In welchen Abteilungen werden beim LWL Mitarbeiter gesucht?

Der LWL bietet etliche verschiedene Beschäftigungsmöglichkeiten. Sie reichen von der ersten Stelle für Berufseinsteiger/innen über Jobs für Erfahrene bis hin zur Führungskraft. Auch Ausbildungsplätze in insgesamt 35 Berufen stehen zur Auswahl. Zudem gibt es Stellenangebote für Quereinsteiger/innen, die sich beruflich neu orientieren wollen. Darüber hinaus finden sich Jobs im Rahmen eines freiwilligen sozialen Jahres.

Eine wichtige Abteilung ist der soziale, pädagogische und therapeutische Bereich mit Jobs für Sozialarbeiter/innen, Förderlehrer/innen und Fachkräften für Therapien jeder Art. Auch Stellenangebote für psychologisch geschultes Personal gibt es. Weitere Jobangebote umfassen den Bereich Medizin und Gesundheit. Zudem finden sich Stellenanzeigen im Kulturbereich. Nicht zuletzt können Sie einen interessanten Job finden in der Verwaltung und der IT-Infrastruktur.

Karriere beim LWL in Deutschland: Welche Berufe und Qualifikationen sind besonders gefragt?

Für eine Stelle beim Landschaftsverband Westfalen-Lippe sollte Ihnen das Miteinander der Menschen sehr am Herzen liegen. Sie sind angetrieben von dem Wunsch, benachteiligte Personen zu unterstützen, Kindern zu einem guten Start ins Leben zu verhelfen, Kulturschätze und Traditionen zu bewahren und psychisch Erkrankten zu helfen. Wichtige Eigenschaften sind Empathie, Verständnis, Geduld und Menschenliebe. Auch sind Sie kommunikationsstark, verantwortungsbewusst und teamfähig.

Gestalten Sie Ihre Jobsuche beim Landschaftsverband Westfalen-Lippe aktiv mit unserer Jobbörse. Diese Berufe und Qualifikationen sind eine ideale Voraussetzung für eine Bewerbung beim LWL:

  • Ergo- und Physiotherapeut/in
  • Gesundheits- und Krankenpfleger/in
  • Sozialarbeiter/in
  • Personalsachbearbeiter/in
  • Betriebswirt/in und Verwaltungsfachkraft
  • IT-Fachkraft, Systemadministrator/in und Informatiker/in
  • Sozial- und Heilpädagoge/pädagogin
  • Erzieher/in
  • Archivar/in und Bibliothekar/in
  • Mediziner/in und Psychiater/in

Welche LWL-Standorte gibt es?

Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Münster am Freiherr-vom-Stein-Platz. Der LWL ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts und dem nordrhein-westfälischen Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung unterstellt. Der Landschaftsverband als eine Form des kommunalen Zusammenschlusses ist tätig in den Regionen Westfalen und Lippe. Er umfasst die Bereiche Soziales, Psychiatrie, Maßregelvollzug, Kultur, Jugend und Schule.

Der Verband unterhält mehr als 200 Einrichtungen in 27 Städten und Kreisen in Westfalen-Lippe. An den über die Region verteilten Standorten befinden sich etwa Kliniken für Psychiatrie, Blinden- und Gehörlosenschulen oder Förderschulen für Kinder mit Behinderungen. Auch die Sicherung und Therapie psychisch kranker Straftäter gehört zu den Aufgaben. Diese Kliniken des Maßregelvollzugs sind in Lippstadt, Rheine, Dortmund, Herne, Marsberg und Schloss Haldem.

Welche Benefits und Unternehmenskultur erwarten Sie beim LWL?

Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe ist eine von einer langen Tradition der sozialen Fürsorge geprägte Organisation. Angetrieben ist sie dabei vom Leitgedanken der Inklusion, also dem Bestreben, Menschen mit Behinderung Teilhabe an der Gesellschaft zu ermöglichen. Auch das Bewahren des kulturellen Erbes der Region ist dem LWL ein Anliegen. Diese Kultur des sozialen Miteinanders spiegelt sich im positiven Betriebsklima und in der Wertschätzung der Angestellten.

Beim Landschaftsverband erhalten Sie eine faire, pünktliche Vergütung nach dem Tarifvertrag für den Öffentlichen Dienst (TVöD). Zudem bekommen Sie eine vom Arbeitgeber finanzierte Betriebsrente, einen Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen sowie individuelle Leistungsprämien. Auch erwarten Sie flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten für eine optimale Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Nicht zuletzt werden Sie gefördert durch attraktive Fort- und Weiterbildungsangebote.